Homepage:
http://www.cenoteadventures.com
Email:
stefan@cenoteadventures.com
Anschrift:
Avenida 65 sur (Ecke Calle 3 sur Colonia Ejidal) 77712 Playa del Carmen Q.Roo Mexiko
Telefon:
+52 9841380259
Fax:
Basenleitung:
Stefan Ullrich
Öffnungszeiten:
07:30 - 18:00 Uhr
Sprachen:
Skype-Name Basis:
Facebook page:
mehr Infos
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(248)

Taucher330248AOWD48 TGs

Unvergessliches Taucherlebnis!

Wer das Abenteuer sucht und keine Lust hat am Strand zu liegen, kommt bei Cenote Adventures zu 100% auf seine Kosten.
So auch wir, als wir Anfang März gemeinsam in die Welt der Cenoten eingetaucht sind. Insgesamt haben wir 15 Tauchgänge gemacht.
Sicherheit und ein reibungsloser Ablauf vom ersten Kontakt bis zum Abschied beherrscht ihr in Perfektion. Zudem schafft ihr es auch eine tolle Atmosphäre in den kleinen Gruppen zu schaffen, sodass sich jeder wohl fühlt.
Sicherlich war die Aufregung vor dem ersten Tauchgang groß. Aber sobald Stefan mit dem Briefing loslegt und seine Augen anfangen zu leuchten, dann weiß man da muss man einfach runter.
Sobald man sich in der ungewohnten Umgebung eingefunden hat fragt man sich in welchen Medium man gerade unterwegs ist. Jeder weiß zwar, dass Wasser klar ist aber in den Cenoten ist es klarer als klar. Und wenn man nicht die aufsteigenden Luftblasen der anderen Taucher sehen würde könnte man annehmen der Raum sei mit Luft gefüllt.
Das Spiel von Licht und Schatten ist magisch und die Gesteinsformationen ausgefallen und fantasievoll. Da braucht man kein Kunstmuseum mehr besuchen.
Das Tauchen vor Cozumel ist dagegen eher der Trostpreis. Aus Sorge etwas zu verpassen opferten wir einen Tag, um zwei Tauchgänge vom Boot aus zu machen. Hinterher ist man immer schlauer ... Die hätten wir lieber auch in den Cenoten machen sollen.
Lieber Stefan wir möchten dir und deinem Team auf diesem Wege noch einmal unseren herzlichen Dank aussprechen.
Weiter so und hoffentlich bis bald!
Mehr lesen
beamarxAOWD750 TGs

Besser gehts nicht

Wir - Bea und Michael aus Berlin - hatten das Glück, die mexikanischen Cenoten von Playa del Carmen aus im Februar 2020 zu betauchen. Gerade noch rechtzeitig vor Corona! Es war - auch für Taucher, die schon viel gesehen haben - ein unvergessliches, magisches Erlebnis.
.
Im Internet waren wir auf Cenote Adventures (www.cenoteadventures.com) von Stefan Ullrich gestoßen und haben uns schnell für ihn entschieden, weil wir uns schon bei den ersten Mails sehr professionell aufgehoben und gut informiert fühlten.
Der erste Eindruck hat uns nicht getäuscht. Im Gegenteil. Es war ein Riesenvergnügen mit Stefan! Seine ausführlichen Briefings lassen keine Fragen offen. Nebenbei hatte er auch noch so manch guten Tipp für Restaurants, Einkaufen, etc. in Playa del Carmen. Beim Tauchen legt er absoluten Wert auf Sicherheit und das Einhalten der Regeln zum Wohle aller Taucher und dem Erhalt der einzigartigen, zerbrechlichen Grotten.

Kein Ahnung, wie er das macht: Auch wenn Stefan stets vorne weg taucht, hat er einen immer im Blick. Feedback und konstruktive Manöverkritik nach dem Tauchgang inklusive.
In elf Tagen haben wir 22 Tauchgänge absolviert und es wurde nie (!) langweilig.
Stefan hat immer darauf geachtet, dass die kleinen Gruppen bezüglich Erfahrungsstand und anderen Bedürfnissen (z.B. Foto, Video) harmonieren.
Wir tauchen z.B. mit einer größeren Sealux-Unterwasservideokamera. Da können große Fotografenblitze bei den Aufnahmen störend dazwischenfunken. Aber auch da fanden sich in Absprache mit Stefan Lösungen, die für alle super passten. Sein Gespür für die tägliche Auswahl des Tauchplatzes war spitze. Fast immer waren wir morgens beim Abtauchen allein.
Und natürlich dürfen wir die leckere Verpflegung mit Getränken und Sandwiches nicht vergessen! Und lustig war es auch.

Wenn wir wieder einmal zum Cenoten-Tauchen nach Playa del Carmen kommen, werden wir uns definitiv wieder an Cenote Adventures wenden. Wir wissen einen so erfahrenen Tauchguide sehr zu schätzen, der nach so vielen Jahren noch immer begeistert vom Tauchen in den Grotten ist, diese Begeisterung weitergibt und dabei mega-engagiert für seine Taucher ist. Danke!

Mehr lesen
AlpendentCMAS Bronze130 TGs

Ein absolutes highlight unserer Reise

Im Rahmen einer 6 monatigen Südamerikareise mit den verschiedensten Aktivitäten waren wir im Februar/März 2020 auch in Mexiko unterwegs und sind eigentlich nur durch Zufall bei Stefan gelandet, da wir natürlich schon mal das Wort Cenoten gehört hatten, ohne aber eine rechte Vorstellung davon zu haben. Umso großartiger war dann die Erfahrung, die wir zusammen mit Stefan machen konnten. Aus den ursprünglich mal geplanten 2 bis 3 Tauchgängen zum Kennenlernen wurde dann recht schnell knapp 2 Wochen mit täglich 2 Tauchgängen, wobei das Versprechen, es werde keine Wiederholungen geben, tatsächlich eingehalten wurde. Da für uns das Tauchen nur eine Facette unserer Reise war hatten wir so gut wie kein eigenes Equipment dabei, was aber überhaupt kein Problem war. Die Leihausrüstung war durchweg neuwertig und in Top Zustand, sodass es eigentlich gar keinen Sinn macht, sich auf der Reise mit meist doch recht sperrigem Tauchgepäck zu belasten. Obwohl wir vorher noch nie Grottentauchen praktiziert hatten, haben wir im Laufe der 2 Wochen fast alle highlights zu sehen bekommen und haben uns dabei stets sicher und sehr wohl gefühlt. Für die Organisation vor Ort gibt’s ebenfalls volle Punktzahl.
Ich schreibe diesen Bericht Ende März zu Beginn der weltweiten Coronakrise und bin heilfroh, dieses Erlebnis noch mitnehmen zu können. Wer weiß, wann und ob das Reisen in der bisher gewohnten Form in Zukunft überhaupt noch möglich sein wird. Bis dahin hat das Sediment in den Cenoten genügend Zeit sich wieder zu setzen und noch bessere Verhältnisse hervorzubringen.;)
Mehr lesen

Allgemein Infos

Über
Vielen Tauchern rund um den Globus ist mein privater Tauchguide Service ein Begriff und steht seit fast einem Jahrzehnt für exklusiven Service und fantastische Tauchgänge in Mexikos Cenoten.

Erfahrenen Tauchern biete ...
Mehr lesen
Örtlichkeit
Playa del Carmen
Mexico
Angebot
Privater Cenoten Tauchguide Service für den erfahrenen, verwöhnten Taucher
Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
Füllstation in unmittelbarer Nähe
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
angemietet
Entfernung Tauchgewässer:
kurz
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
10 Komplettausrüstungen
Marken Leihausrüstungen:
Scubapro + Cressi
Alter Leihausrüstungen:
neuwertig
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
Leihflaschen in grosser Menge vorhanden
Flaschengrößen:
12 L und 15 L (begrenzt vorhanden)
DIN/INT:
INT
Flaschenmaterial:
Aluminium
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
1
Anzahl Guides:
je nach Bedarf
Ausbildungs-Verbände:
PADI
Ausbildung bis:
Keine Ausbildungen - 100% Tauchguide Service
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
NIcht spezifiziert.
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
DAN
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Playa del Carmen
Nächstes Krankenhaus:
Playa del Carmen