Schreibe eine Bewertung

San Carlos

1 Bewertungen
Anfahrt / Anreise:
Örtlichkeit / Einstieg:
Wasser:
Salzwasser
Erreichbarkeit:
Bootstauchgang
Max. Tiefe:
Schwierigkeit:
Für Anfänger
Tauchgangstyp:
Wrack-TGStrömungs-TGHöhlen-TGBergseetauchgang
Nächste Füllmöglichkeit:
Tauchregulierung:
Nächster Notruf / Kammer:

Die besten Premium-Tauchbasen

Zeige alle Premium-Tauchbasen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(1)

Halloechen, liebe Tauchfreunde!!!Ich moechte gern ...

Halloechen, liebe Tauchfreunde!!!

Ich moechte gerne von einem Tauchplatz berichten, der auf jeden Fall besucht werden sollte, wenn man einen Urlaub im westleichen Mexico am Golf of Carlifornia plant.
Der Name des kleinen Staedtchens lautet San Carlos und es liegt auf der oestlichen Festlandseite des Golfes. Die Temperaturen liegen im Sommer bei 35-40 Grad Celsius und die Luft ist ein wenig feucht.
Das Hotel Marinaterra ist zu empfehlen, da die Qualitaet und der Service mich ueberzuegt haben, es direkt an dem kleinen Hafen San Carlos liegt und einen wunderschoenen Anblick bietet.
Das dort mehrere Tauchgeschaefte vorhanden sind erklaert sich von selbst, doch zu empfehlen ist Gary`s Dive Shop. Dieser ist ein Amerikaner und weist gute und kopetente Beratung auf, sowie bietet er verschiedene Tauchtripps rund um San Carlos an. Seine Boote liegen in dem Hafen direkt vor dem Hotel Marinaterra und sind in 5 Minuten vom Hotelzimmer aus zu erreichen.
Die Bootscrew besteht aus sehr freundlichen Mexicanern, die um dein leibliches Wohl sehr bemueht sind und deine Tauchausruestung fuer jeden Tauchgang mit der entsprechenden Sachkenntis vorbereiten. Morgens 7.30 traf man sich vor einem kleinem Cafe direkt am Hafen. Nach einem guten Fruehstueck ging es zum Boot, wo die Vorbereitungen schon auf Hochtouren liefen. Nach einer Begruessung von Gary und den abgeschlossenen Vorbereitungen ging es nun endlich los und das Boot lief aus mit direkten Kurs zu Sae Island. Diese Insel liegt ca. 90 Minuten Bootsfahrt von San Carlos entfernt und bietet unzaehlige Tauchplaetze. Waehrend der Fahrt wird man von Wilddelphinen begleitet, die besonders gerne vor dem Bug des Schiffes schwimmen und springen.
Nach dem das Schiff die Insel erreicht und vor den Klippen festgemacht hat, kommen schon die ersten neugierigen Seehunde. Nach kurzem Briefing und anschliessendem Anlegen der Tauchausruestung geht es ab in das 28 Grad warme Wasser. Allein von der Oberflaeche aus kann man direkt auf den 10 Meter tiefen Grund sehen, der gefuellt voller Leben ist und dir zum Greifen nahe erscheint.
Angefangen von den kleinsten, bunten Fischen, Muraenen und Stachelrochen bis hin zu den verspielten Seehunden , die dich neugierig begleiten gibt es alles zu sehen. In dieser Area taucht man in einer Tiefe von ca. 20 Metern. Wer von der Insel in das offene Meer hinaus taucht bekommt dann die etwas groesseren, bis hin zu den ganz grossen Tierarten zu sehen. Aus den kleinen Stachelrochen werden Grosse, die Seehunde verlassen dich, da das offnen Meer ihnen keinen Schutz bietet und mit etwas Glueck sieht man die ersten Haie. Hier traffen wir gleich auf ca. 40 Hammerhaie die eine Groesse von bis zu 180 cm hatten. Mit etwas Glueck trifft man hier ebenso Walhaie und Wale an. Mantas wurden hier ebenfalls schon gesehen.
Ab einer Tiefe von ca. 35 Metern wird der Grund von kleinem Seegras bedeckt und die Wassertemperatur faellt auf ca. 22 Grad Celsius. Dies hat schliesslich zur Folge das aus der schon sehr guten Sicht nun eine atemberaubende Visibility wird. Hier war ich auf einer Tiefe von 39 Metern.
An einem Tag werden 3 Tauchgaenge durchgefuehrt und Abends gegen 19.00 Uhr laeuft man wieder im Hafen ein. Nach jedem Tauchgang ist schon ein kleiner Snake vorbereite, bestehend aus Fischtortillias und Sandwiches.
Ich war hier Ende Juni und Anfang Oktober 2005 fuer jeweils 4 Tage und werde definitiv naechstes Jahr San Carlos wieder besuchen.
Zu eigenen Absicherung sollte man eine Auslandsreiseversicherung besitzen, sowie Mitglied bei DAN Europe sein. Das Erste Hilfe Equipment fuer Tauchunfaelle ist vorhanden und befindet sich in einem ordentlichen Zustand.

Liebe Gruesse scubaboy79

Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung