Schreibe eine Bewertung

Dolphin House White Beach Divers, Moalboal, Cebu

46 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Anschrift:
Basdaku Saavedra 6032 Moalboal Cebu Philippinen
Telefon:
+63 324 740073
Fax:
Basenleitung:
Rudy Poitiers u. Eduard Schaap
Öffnungszeiten:
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos

Premium-Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Premium-Tauchbasen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(46)

Eine perfekte Location!

Die Tauchbasis befindet sich direkt auf dem Gelände des Dolphin House Resort.
Eine grosszügig angelegte, wunderschöne und gepflegte Anlage, die Räumlichkeiten (wir hatten einen Deluxe-Bungalow - so grosse Zimmer hatten wir noch nie!), das Restaurant mit seinem vorzüglichen Essen (Frühstück a la Carte oder in Büffetform, appetitliche Angebote zum Lunch und eine Auswahl von 3 verschiedenen Gerichten zum Dinner) und die bestens ausgestattete Tauchbasis sind hier zu nennen und waren absolut ihr Geld wert.

Hervorheben müssen wir aber die empfundene Herzlichkeit und Wärme der Mannschaft um seinen Chef Rudy, Eric an der Rezeption, die Mädels von der/dem Bar/Restaurant und nicht zuletzt Peter mit seinen Leuten in der Tauchbasis haben dazu geführt, dass wir uns sehr wohl gefühlt haben.

Zu erwähnen ist auch noch, dass das Resort sehr umweltfreundlich geführt wird. So gibt es gegen ein kleines Aufgeld eine Aluminiumtrinkflasche für jeden Gast, die jederzeit kostenlos mit Trinkwasser aufgefüllt wird!

Und auch die regelmässig stattfindenden Info-Seminare der Wissenschaftler/Mitarbeiter der Tauchbasis über die Spezien der Unterwasserwelt waren für uns sehr informativ und lehrreich. Man merkt hier, dass auf ökonomischen Tauchtourismus sehr viel wert gelegt wird. Anfütterungen von Walhaien werden z.B. grundsätzlich abgelehnt. Richtig so.

Aufgrund der gewonnenen, durchweg positiven Eindrücke können wir das Dolphin House jederzeit weiterempfehlen.
Auch für uns ist ein Wiederkommen nicht ausgeschlossen.
Damit herzliche Grüße aus Aschaffenburg

Jutta und Wolfgang Riemann

p.s.: In Kürze werden wir auch einen kleinen Reisebericht mit entsprechenden Fotos auf unserer privaten Homepage www.juwriemann.de veröffentlichen.


Mehr lesen

Ein Kleines Paradies


Wir sind Wiederholungstäter im Dolphin House und waren im März 2016 das dritte Mal im Dolphin House.
Die Anlage, der Service, der SPA-Bereich, das Essen, die Tauchbasis, das Hausriff sind genau wie im Prospekt und auf der Internetseite beschrieben.

In jedem Jahr sieht man, dass Einiges verändert und erneuert wird.
In diesem Jahr wurde der SPA-Bereich und die kleine Teichanlage erweitert.
Alles wird mit liebevollen Details gestaltet.
Das gesamte Personal des Resorts ist sehr freundlich und zuvorkommend.
Die Küche:
Das beste an der Küche ist wie immer das Dinner. Die am Morgen ausgewählten Menüs werden immer frisch zubereitet und es gibt in 14 Tagen nichts doppelt. Auch beim Frühstück und am Mittag ist immer alles frisch zubereitet.
Zum Tauchen:
Die Tauchbasis wird schon mehrere Jahre von Peter geleitet.
Sie ist sehr modern ausgestattet.
Die Flaschen sind stets gut gefüllt.
Die Bootsausflüge sind sehr gut organisiert.
Es werden Gruppen mit max. 4 Gäste gemacht. Sind 2 Gruppen auf dem Boot, gehen die Gruppen in größeren Abständen ins Wasser. So kann jede Gruppe für sich entspannt tauchen.
Zum Hausriff:
Rudy nennt es „seinen Garten“ und wir können es verstehen.
Das Riff ist intakt. Es wird auch darauf geachtet, dass es so bleibt.
Es gibt von Kleintieren bis größeren Fischen viel zu sehen und zu entdecken.
Die Guides zeigen einem gern ihre „Raritäten“ wie Pygmäenseepferdchen, kleine Krebse, viele verschiedene Schnecken bis hin zu Geisterfetzenfisch und Frogfisch.
Es war wieder für uns ein perfekter Urlaub.
Vielen Dank und liebe Grüße an Rudy, Peter, und allen Mitarbeitern des Resorts.

Frank und Ingrid


Mehr lesen

War im März 2 schöne Wochen im Dolphin House, Moa ...

War im März 2 schöne Wochen im Dolphin House, Moalboal. Luft 32°C, Wasser 27°C.
Die Gegend ist nicht vom Taifun Yolanda betroffen, keine Schäden über oder unter Wasser.
Kurz und gut: Unterkunft, Verpflegung, Massagen und Tauchen prima! Die Atmosphäre ist freundlich und entspannt.

Deluxe Bungalows: Gemütlich. Gute Ausstattung mit großzügiger Terrasse. Immer heißes Wasser.

Verpflegung: Alles frisch mit besten Zutaten zubereitet, sehr gut. Tipp: die leckeren Suppen zwischen den Tauchgängen. Vorbestellen erspart das Warten.

Massagen: Professionell, vielfältig, tiefen-entspannend, super.

Extra: Jeden zweiten Tag Bioseminar für Gäste und Team. Profunde und unterhaltsame Vorträge einer Meeresbiologin und Divemasterin.
Extra: Ausflugsprogramm für die tauchfreien Tage

Tauchen: Ganz überwiegend Steilwände, aber auch Abhänge und Sandflächen. Daß man auf den Philippinen nicht die Fische zur Seite schieben muß, um die Korallen sehen zu können, ist bekannt. Davon mal abgesehen darf man staunen über die vielfältige und intakte! Korallenwelt, die vielen großen Schildkröten und jede Menge bizarres Kleingetier.
Wunderschönes Hausriff, prima auch zum Schnorcheln.

Tauchbetrieb: Läßt keine Wünsche offen. Täglich mindestens 2 Bootsausfahrten, kein Gedränge, da genügend Boote eingesetzt werden. Fahren auch für einen Taucher los. Early Morning- und Nacht-TGs auf Wunsch täglich möglich. Sehr gute Leitung, motivierte Guides und Crew. Großzügiger Stauraum für das Equipment. Nitrox for free.

In Summa: 6 wohlverdiente Flossen

Fotos: Roland Tretter


Hausriff Dolphin House


Hausriff Dolphin House


Clown-Angler


Handteller-großer Oschie


PGM

Mehr lesen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
2x Bauer Mariner 250
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
4x, je 6-10 Taucher
Entfernung Tauchgewässer:
5 - 25 Min.
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
20
Marken Leihausrüstungen:
Cressi, Scubapro, Mares
Alter Leihausrüstungen:
weniger als 2 Jahre
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
70
Flaschengrößen:
12, 15 l
DIN/INT:
4
Flaschenmaterial:
Aluminium
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
1 -2
Anzahl Guides:
5
Ausbildungs-Verbände:
PADI, NAUI
Ausbildung bis:
Voranmeldung f. Kurs
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
Pool (3 m tief), Hausriff
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
Ja
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Cebu City (2 h)
Nächstes Krankenhaus:
Badian (10 Min.)

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen