DIANI MARINE, Ukunda, Diani Beach

29 Bewertungen
Homepage:
http://www.dianimarine.com
Email:
info@dianimarine.com
Anschrift:
Diani Marine Ltd. P.O.Box 340 Ukunda Diani Beach Kenya
Telefon:
00254-40-3203451
Fax:
00254-40-3203452
Basenleitung:
Thomas Sollacher
Öffnungszeiten:
7.00 - 14.00 7 Tage 364 Tage/Jahr
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(29)

mister_bAOWD, 1xx TG, Go Pro Fan

Soweit ganz OK.

War Ende Dezember 2016 für einen Bootstrip (2 Tauchgänge) dort. Bin tags zuvor zu Fuß hinmarschiert. Kurze Erklärung des Ablaufes und Formalitäten erledigt. Nächster Tag wie vereinbart an der Base eingetroffen zum Leih-Ausrüstung zusammenstellen und dann das gewöhnliche Briefing und ab aufs Boot. Folgendes muss ich dazu sagen - Man wirbt und hats auch zig mal erwähnt das man eine 5Sterne Padi Basis ist. Nun > Warum verleiht man dann deine Tauchcomputer (?) > Mit der Begründung es sind Easy Dives ging ich dann eben ohne Computer ins Wasser (Tiefenmesser und ne eigene Stoppuhr ging ja auch)... Pech war das an dem Tag das Boot gerammelt voll war, für meinen Geschmack zu voll, hatte schon was von Presswurst auf dem Boot. Für die Tauchspots kann die Base nichts, die waren durchschnitt, nach Rücksprache mit mein Buddy gibts wohl auch bessere. Was mir noch negativ auffiel, Atemregler 1 war undicht und hat permanent Luft verloren, ging sich mit mein unerfahrenen Buddy zeitmässig aus. Auf dem Boot wurde dann getauscht in einen der permanente pfeift Geräusche gemacht hat, Daneben hat der Leihshorty schon arg nach ... gerochen - 1A Ausrüstung ist das nicht, aber ertragbar. Auch wenn das jetzt vielleicht etwas negativ klang, für einen Tag wars OK - Das das ganze 110 € kostet ist halt so und wird auch auf der HP beschrieben, da sollte man sich also nicht beschweren.
Mehr lesen

Tauchen durch Inkompetenz&Lustlosigkeit vermist!

Wir waren vom 10.12.2016 - 26.12.2016 in der Sea Lodge, dort gibts es einen Mitarbeiter von Diani Marine, Auf Nachfrage wurden uns erstmal die völlig überzogenen Preise, von 109EUR für 2.TG (Trotz eigenem Equipment präsentiert.
Als wir über den Strand zur Hauptbasis gelaufen sind um mal zu schauen wie die Base aussieht, wurden wir zwar emfpangen aber so Richtig lust uns die Basis zu zeigen hatte iregndwie keiner. Es waren gerade mal 2.Taucher eingechecked und man veruschte direkt uns mit auf ds Boot zu holen, wir wollten aber noch warten. Das kam schon mal nicht so gut an. Wieder im Hotel war der Mitarbeiter im Hotel bei uns Sauer weil wir ohne Ihn gelaufen sind . Wir machten einen Tec Checkdive im Pool aus am nächsten Tag 10:UHR

Um 11Uhr am nächsten Tag war niemand da, auf nachfrage wusste niemand etwas davon. Da ist der erste Taucher abgesprungen. Wir haben der Basis noch eine Chance am nächsten Tag gegeben , man nannte uns die Abholzeit 7:00Uhr (also keine Frühstück )

Wir haben bis 7:45UHR gewartet und sind dann gegegangen . Danach wurde wir von den Mitarbeitern der Diani Marine nicht mal mehr gegrüßte geschweige denn hat mal jemand gefragt was passiert ist. Sorry aber bei so einer Tauchbasis fühlt man sich nicht wirklich gut aufgehoben.
Mehr lesen

Ich habe im Juli 2015 während meines Keniaurlaubs ...

Ich habe im Juli 2015 während meines Keniaurlaubs 2 Tage (4TG) bei Diani Marine tauchen können.

Kontaktaufnahme im Hotel und Abholung am kommenden Morgen liefen problemlos. An der Basis wurde ich von der gesamten Crew freundlich begrüß. Es gab ein ausführliches Briefing bei dem alle Fragen gut beantwortet wurden.

Die Leihausrüstung vor Ort war in meinen Augen einwandfrei.

Mit einem recht kleinen Boot (man muss ja über das der Küste vorgelagerte Riff rüber) ging es zu den TAuchplätzen. Obwohl es nicht beste Tauchzeit war und die Sicht unter Wasser eher trübe, habe ich viel zu sehen bekommen.

Zumindest für zwei Tauchtage war das absolut in Ordnung.
Mehr lesen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
2Stck. Bauer Capitano
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
3 x 600Hp 230Hp 12mtr.- 16mtr.
Entfernung Tauchgewässer:
1-8km
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
ca.50
Marken Leihausrüstungen:
Mares
Alter Leihausrüstungen:
1-2 Jahre
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
ca.200 Stc
Flaschengrößen:
10 Liter
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Beides
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
3TL
Anzahl Guides:
5
Ausbildungs-Verbände:
Padi 5 Star
Ausbildung bis:
Divemaster
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
eigener Pool
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
5 komplette Geräte
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Likoni ca 20km
Nächstes Krankenhaus:
Diani Beach ca.3 km

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen