Bahianus Club Lanzarote (ehem.Barakuda Club Lanzarote)

286 Bewertungen
Homepage:
http://www.bahianus.com
Email:
info@bahianus.com
Anschrift:
Bahianus Club Lanzarote Hotel La Geria, c/Jupiter 5 E-35510 Puerto del Carmen Lanzarote-Islas Canarias Spanien
Telefon:
+34 928 944030
Fax:
+34 607 342700
Basenleitung:
Michaela König & Michael S. Grohn
Öffnungszeiten:
Büro: 08:00-09:00 Uhr und 15:00-16:00 Uhr, Tauchen: 09:00 Uhr-Nachttauchgang, Sonntags geschlossen
Sprachen:
Skype-Name Basis:
bahianuslanzarote
mehr Infos

Diese Tauchbasen kann direkt bei uns gebucht / kontaktiert werden. Hier klicken um die Möglichkeiten zu sehen....

Preise & Buchen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(286)

anonymoustaucherPadi OW10 TGs

Thomas K. TL2

Das gesamt Paket ist sehr empfelenswert! Das Hotel toll , die Mitarbeiter sehr hilfreich und sehr freundlich. Die Zimmer und Küche super.
Die Tauchbasis liegt direkt auf dem Hotelgelände , die Basis ist klein aber fein sie hat und bietet alles was man zum Tauchen braucht. Michael der Basisleiter ist sehr aufgeschlossen und sehr feundlich . Man fühlt sich willkommen und wohl, die Basis ist nicht überlaufen! Man geht auf die Wünsche der Taucher ein und man bietet für jedes Brevet Tauchgebiete an. Die Gruppen sind klein gehalten und übersichtlich, sehr angenehm! Die Tauchgebiete sind abwechslungsreich ( Steilhänge, Grotten) und bieten viele Fischarten. Michael ich war bestimmt nicht das letzte mal bei euch.
Bis dann
Thomas
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

Super organisierte, familiäre Tauchbasis

Ich war Anfang Juli das erste Mal auf der bahianus Tauchbasis in Puerto del Carmen. Dies war bereits mein fünfter Tauchurlaub in Lanzarote, nachdem die Basis auf der ich bisher war vor einiger Zeit den Besitzer gewechselt hatte, entschied ich mich für die Basis im nördlichen Teil von Puerto del Carmen (Gruß an P.!). Was sich bereits bei der Kontaktaufnahme abzeichnete, setzte sich dann in Lanzarote fort - ich traf auf eine bestens von Michaela und Michael organisierte und geleitete Tauchbasis, die die anwesenden Taucher sehr kompetent betreute.
Bei der Auswahl der Tauchspots werden die Wünsche der Taucher ebenso berücksichtigt, wie die individuellen Fähigkeiten und Fertigkeiten.
Morgens um ca. 9.00 Uhr werden die Tauchspots angefahren und mit einer Oberflächenpause von 1,5 Stunden zwei Tauchgänge durchgeführt - somit ist man dann ca. 14.00 Uhr wieder zurück auf der Basis und der Rest des Tages kann dann ggf. mit der mitreisenden Familie verbracht werden oder es bleibt Zeit sich die ohnehin sehenswerte Insel näher anzuschauen. Insbesondere werden die Spots unmittelbar vor der Haustür angefahren, also Playa Chica und der Alte Hafen. Es besteht allerdings auch die Möglichkeit mit dem Boot vor die langen Strände in Puerto del Carmen zu fahren, um die dortigen Tauchplätze zu erreichen. Auch Fahrten zu weiter entfernten Tauchplätzen im Norden der Insel - Mala - werden je nach Interesse und Kenntnisstand der Teilnehmer immer wieder angeboten.
Sonntags ist generell tauchfrei - Zeit sich schon wieder auf die kommenden Tauchgänge in der nächsten Woche zu freuen.
Alle Tauchplätze haben es verdient mehrmals besucht zu werden - die sehr informative homepage der Basis zeugt vom regen Leben unter Wasser.
Ein perfekt organisierter Tauchurlaub ging aber auch mal zu Ende - nochmals ein herzlicher Dank an Michaela und Michael für die kompetent, sicher und zuverlässig organisierten Tauchgänge - ich werde bestimmt wieder kommen!
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

Gut organisierte Tauchbasis

Wir waren für eine Woche auf Lanzarote und hatten fünf tolle Tauchtage mit Bahianus Club Lanzarote. Die Tauchbasis liegt direkt im Hotel des Hipotel La Geria und wird von Michael und Michaela geführt. Wir waren die meiste Zeit mit Michael unterwegs. Er hat sich immer sehr viel Mühe gegeben, uns unsere Wünsche vor Ort zu erfüllen. Leider konnten wir wetterbedingt nicht in den Norden fahren. Trotzdem waren unsere Tauchgänge super schön und wir haben alles gesehen, was wir wollten. Ein Vorteil für Familienurlauber und Langschläfer: Es werden meist 2 Tauchgänge pro Tag angeboten. Hierbei geht es in der Früh um neun los, so dass man noch gemütlich im Hotel frühstücken kann. Gegen 14.00 Uhr ist man wieder zurück und kann den Rest des Tages mit anderen Dingen verbringen. Die Tauchbasis bietet überwiegend Tauchgänge von Land aus an. Die Tauchplätze werden mit einem Bus angefahren. Es ist zudem auch möglich, Bootstauchgänge durchzuführen. Hierfür kann nach Rücksprache mit den Tauchgästen ein Boot gechartert werden. Dabei ist dann ein bestimmter Aufpreis zu bezahlen.
Wir waren vier Taucher und waren rund um zufrieden. Wenn wir wieder mal auf Lanzarote landen, kommen wir gerne wieder! Danke für die tolle Zeit und alles Gute!
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

Allgemein Infos

Über
Der Bahianus Club Lanzarote, hervorgegangen aus dem Barakuda Club Lanzarote, ist die älteste und traditionsreichste Tauchschule auf Lanzarote und die älteste deutsche Tauchbasis auf den Kanaren. Selbstredend ist die Tauchschule ...
Mehr lesen
Örtlichkeit
Der Bahianus Club Lanzarote befindet sich im tropischen Garten des Hotels „La Geria“ direkt an der längsten Strandpromenade Europas (13 km Länge, mit Fahrrad- und Spazierwegen) am nördlichsten Ende des drittlängsten Strandes ...
Mehr lesen
Angebot
Aktuelle Angebote findet Ihr direkt auf unserer Homepage!
Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
Coltri MCH-16/ETS Minisilent
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
Nein
Entfernung Tauchgewässer:
5 Min.
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
20
Marken Leihausrüstungen:
Scubapro, Mares, Aqualung, Cressi
Alter Leihausrüstungen:
0-12 Jahre
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
36
Flaschengrößen:
5-15 l
DIN/INT:
DIN
Flaschenmaterial:
Stahl
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
2
Anzahl Guides:
NIcht spezifiziert.
Ausbildungs-Verbände:
i.a.c., CMAS
Ausbildung bis:
TL 3
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
Atlantik, 19-25 Grad
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
2 DAN-Oxi-Sets
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Arrecife, 15 Min.
Nächstes Krankenhaus:
Arrecife, 15 Min.