Homepage:
http://www.seawolf-diving.de
Email:
info@seawolf-diving.de
Eigneranschrift:
Cici Nedwed
Telefon:
+20 12 7461076
Fax:
Facebook page:
https://www.facebook.com/seawolf.divingsafari
mehr Infos

Weitere Daten zu diesem Schiff wie Tourenpläne mit ggf. verfügbaren Plätzen, Preisinformationen sowie Sonderangebote und weitere interessante Details erhälst du hier.

Preise & Buchen

Premium-Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Premium-Tauchbasen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(75)

Dieter314865AOWD688 TGs

Perfekte Wracktour

Nach 2013 war ich zum 2. Mal auf der SEAWOLF SOUL. Auf Wracktour war ich schon 2010. Die Tour war perfekt geplant. Nach dem checkdive waren wir schon am ersten Tauchtag an der Carnatic. Bei ruhiger See ging es in Richtung Tiran. Mit sehr schönen Rifftauchgängen (Thomas, Jackson und Gordon Reef). Nach der Dunraven folgten 4 Tauchgänge an der Thistlegorm. Genau 78 Jahre nach dem Untergang am 06.10.1941. Dabei lag die SEAWOF SOUL perfekt parallel zum Wrack: Ohne Strömung hatten wir dort sogar einen Nachttauchgang. Nach 6 Tauchtagen hatten die meisten 21 Tauchgänge mehr im Logbuch. Davon 5 nachts. Insgesamt haben wir 9 Wracks gesehen. Alle Tauchgänge hatten ein sehr gutes Briefing durch unseren Guide Mo in gut verständlichen deutsch. Bemerkenswert war, wie ausführlich das Tauchen mit dem Zodiak von ihm erläutert wurde. Obwohl alle Taucher erfahren im Umgang mit dem Zodiak waren, hat das Briefing gut an den richtigen Ablauf beim Einstieg und Ausstieg erinnert. Die Abfolge der Tauchplätze waren sehr gut geplant. Dadurch waren wir stets nur wenigen weiteren Safaribooten an gleichen Platz.
Auch alles andere auf der SEAWOLF SOUL war absolut okay. Das Essen, die Kabinen, der Service, das gesamte Team an Bord. Mir hat es so gut gefallen, dass ich nächstes Jahr wieder mit SEAWOLF unterwegs sein werde. Dies wird sehr gut vom Büro aus organisiert. Danke an Andrea!
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt auf diesem Liveaboard buchen
Langer_JKCMAS/VDST TL 11022 TGs

Einer der letzten auf den Brothers 2018

Hallo,
ich war vom 29. November bis 06. Dezember auf einer BDE Tour mit der Seawolf Soul.
Um es dem Leser leicht zu machen, ich vergebe die volle Punktzahl.

Denn es hat alles gestimmt. Vom Pickup am Flughafen, Transport und Ankunft am Boot.
Das Boot selbst ist schon ein paar Jahre alt, aber meiner Meinung nach top in Schuss.
Alles hat funktioniert, angefangen von der heißen Dusche nach jedem Tauchgang, Nitrox, Enos, alles da was der Taucher begehrt.
Die Mannschaft und Tauchguide Martin waren sehr zuvorkommend und hilfsbereit.
das Essen war echt traumhaft, abwechslungsreich und sehr lecker.
Es war sicherlich ein Bonus, dass wir nur 11 Leute an Bord waren und so doch recht viel Raum für uns hatten.
Die Zusammensetzung der Gäste war international, Südkoreaner, Schwede, Schotte, Schweizer und Deutsche, kurzum recht bunt.
Aber es hat super funktioniert und jeder hatte Spaß.
Zu sehen gab es auch mehr wie genug: Longis, Manta, Fuchshai, Grauhaie, Napoleons und vieles mehr.
Ein klitzekleiner Punkt gab es , aufgrund des Alters des Schiffes ist das Holz bei Seegang etwas am Arbeiten und so knarzt die Soul doch etwas bei Welle. Das war für mich nicht wirklich ein Problem, aber für jemand mit leichten Schlaft empfehle ich Stopfen für einen besseren Schlaf.
Bei der Ankunft in Port Ghalib erfuhren wir, das ab sofort die Brothers bis Jahresende besperrt wurden. Daher waren wir dann wohl unter den letzten Besuchern im Jahr 2018 auf den Brothers.

Fazit: Ich komme gerne wieder zu Kiki und den Seawolf's. Vielen Dank für den tollen Urlaub.
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt auf diesem Liveaboard buchen
MariPete1.1SSI130 TGs

ein Boot mit Herz

Tauchsafari auf der Seawolf Soul im Oktober
Wie mir gesagt wurde, ist die Soul das Herz von Seawolf. Ich muss sagen, hier schlägt das Herz tatsächlich, selten eine so zuvorkommende, herzliche Atmosphäre an Bord erlebt. Transfer vom Flughafen gegen Mittag ohne Probleme, herzliches Willkommen an Bord, obwohl das Boot noch nicht für uns neue Gäste fertig und die alten Gäste gerade abgefahren waren. Zuerst mal ein Erfrischungsgetränk, Gepäck parken, dann kurze Info über Ablauf und noch Tipps für Port Ghalib. Als wir später zurückkamen, alles sauber und gerichtet und wir konnten unsere Kabinen beziehen. Danke, dass wir schon mittags anreisen konnten. (Info: normales Einchecken 18.00 Uhr). Mit einem Video wurden allen wichtigen Informationen über das Boot und der Sicherheit und „was ist im Notfall“ erklärt.
Kabinen, Tauchdeck, Sonnendecks top in Ordnung. Im Essbereich ist kuscheln angesagt, aber das Essen war einfach nur mit Liebe gekocht und angerichtet, abwechslungsreich, frisch, für jeden was dabei. Von den Falafeln beim ägyptischen Frühstück träume ich noch immer….Super Idee auch das BBQ während der Safari auf dem Sonnendeck! Essen auf dem Sonnendeck könntet ihr öfter machen.
Durch die Aufteilung in Gruppen war das Tauchdeck nicht so eng, jeder hatte seinen Platz mit eigener Box und für die Kameras wurden zusätzlich Boxen zur Verfügung gestellt. Die Seemänner waren immer zur Stelle und halfen beim An- und Ausziehen der Ausrüstung. Sie haben einen sehr guten Job gemacht, ob im Zodiak oder auf dem Tauchdeck und immer freundlich und gut gelaunt! Hussein und Helmi waren die flinken Seelen vom Salon und den Kabinen. Ihr seid Spitze! Unser „Guides-Pärchen“ Kiro und Akram ( bitte nicht wörtlich nehmen!) brieften uns umfangreich, mit viel Sicherheit und Tipps, was wir wo sehen könnten. Unter Wasser zeigten sie uns den Weg und die wunderschöne Unterwasserwelt in Ruhe und mit viel Geduld. Die Tauchplätze waren abwechslungsreich und gut aufeinander und auf die Gruppe abgestimmt, und nicht einfach nur eine Route abgefahren. Die Tauchplätze wurden auf einer Tafel notiert und auch die Namen der Crew, zum Schluss brauchte man nur noch ein Foto machen und hatte alles im Überblick. Die Tanks waren nach Wunsch mit Air oder Nitrox gefüllt und kleine Reparaturen wurden auch noch erledigt. Alles in allem eine sehr schöne Woche auf der Soul im „Rundum – Wohlfühlpaket“ mit viel guter Laune, tollen Erlebnissen über und unter Wasser. Dafür gibt es „volle Flosse“ oh „Sterne“.
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt auf diesem Liveaboard buchen

Allgemein Infos

Schiffsklasse:
Luxusklasse
Baujahr:
2007
Länge:
36 m
Breite:
8 m
Anzahl Kabinen:
8 + 3
  • Kabinen mit DU/WC
Max. Anzahl Taucher:
22
Motoren:
2x 750 PS Cummins
Max. Geschwindigkeit:
16 kn
Generatoren:
2x 80 kW silent
Kompressoren:
2 Coltri Sub
Treibstofftank:
15 Tonnen
Wassertank:
12 Tonnen
Zodiak Anzahl:
2
Zodiak Motoren:
2 x 40 PS Yamaha
Anzahl Besatzung:
11
Anzahl Guides/TL:
2
Anzahl Flaschen:
30
Flaschengrößen:
12 l+15 l
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Aluminium
Ausstattung
  • Entsalzungsanlage
  • Klimaanlagen Kabinen
  • Klimaanlage Salon
  • Sonnendeck
  • Taucherplattform
  • Aufenthaltsraum
  • DVD / TV
Tauchtechnik
  • Nitrox
  • Trimix
  • Rebreathersupport
  • Lademöglichkeit 12/24V
  • Lademöglichkeit 110V
  • Lademöglichkeit 220V
  • Kameraverleih
  • Computerverleih
Kommunikation
  • Bordfunk
  • Satellitentelefon
  • Satellitenfax
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
4 x 50 l Flaschen mit 100% Sauerstoff + Koffer 5 l; Demandsystem mit Beatmungsfunktion; AED
  • Erste Hilfe Ausrüstung
  • Rettungsinseln
Anzahl Rettungswesten:
30
Technik
  • GPS
  • Radar
  • Echolot
  • Fishfinder
Aktivitäten
  • Wasserski
  • Angeln/Fischen
  • Parasailing
  • Abendprogramm

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen