Schreibe eine Bewertung

M/Y Independence II

92 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Eigneranschrift:
Bluewater Safaris
Telefon:
+49 (8206) 962736
Fax:
mehr Infos
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(92)

Brothers - Daedalus -Elphinstone 30.03.-06.04.201 ...

Mit voll ausgebuchtem Boot startete die Safari ab Port Ghalib. Vom herzlichen Empfang der Guides Annika und Fadlalah über die helfenden Hände der Crew und der perfekten Gästemischung hat alles gepasst. Teilweise bestehende Bedenken von Gästen zum Essen an Bord waren mit der ersten Mahlzeit erledigt. Was der Koch Felix in seiner Küche zaubert, sucht seinesgleichen.

Der Tauchbetrieb ist vom detaillierten Briefing über die Einteilung der Zodiacs und den Vorbereitungen für die Tauchgänge reibungslos organisiert. Trotz 20 Tauchern herrschte nie Hektik oder Gedränge. Die Crew ist ausgesprochen aufmerksam und immer präsent, wenn sie benötigt wird.
Die Guides, allen voran Annika Rabe, bestachen durch perfektes Guiding und waren für alle Gäste bis in die Nacht hinein jederzeit ansprechbar und fühlten sich sichtbar wohl in der Gruppe. Diesbezüglich habe ich noch nie besseres erlebt auf Tauchsafaris.

Das Boot befand sich über den Winter im Trockendock und ist in tadellosem Zustand. Das Housekeeping (Emer und Zizo) brachte die Kabinen auf Hochglanz, einfach top! Die Ausrüstung des Bootes (Taue, Armaturen, Schläuche) sind neu.

Eine Safari auf der Indy 2 läuft immer auf eine Wiederholung hinaus, garantiert...
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt auf diesem Liveaboard buchen

Gelungene Safari v. 01. - 08.09.2016

Vom 01. bis 08.09.2016 habe ich gemeinsam mit unserem Sohn die inzwischen 5. Safari auf der Independence II unternommen. Die beiden Guides Annika und Shari begrüßten uns sehr herzlich, ebenso einige Crewmitglieder, die wir seit Jahren kennen. Ausgeschrieben war die Safari zu den Fury Shoals.
Am Freitag ging es bereits früh zum Checkdive bei Abu Dabbas III, nach einem weiteren Tauchgang erfolgte die Überfahrt zu den Fury Shoals. Hier wurden dann über vier Tage jeweils vier Tauchgänge einschließlich eines Nachttauchgangs angeboten, wobei bei drei der Nachttauchgängen jeweils spanische Tänzerinnen gesehen wurden. Ansonsten waren es sehr entspannte Tauchgänge, so dass unser Sohn seine neue Kamera mit Makroobjektiv in aller Ruhe ausprobieren konnte.
Die Crew war sehr um die Gäste bemüht, man hatte kaum eine Gelegenheit, seinen Anzug selbst zuzuziehen, die Briefings waren sehr gut. Das Essen war hervorragend. Insgesamt war es erneut eine rundum gelungene Safari auf der Independence II. Wir waren ja nicht ohne Grund bereits zum fünften Mal auf diesem Schiff.
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt auf diesem Liveaboard buchen

Tauchsafari (Marineparktour vom 17.11-28.11.2016)

Ich möchte gerne meine Einleitung zur Manöverkritik mit der M/Y Indenpendence 2 so beginnen und eine Warnung vorweg schreiben...."Wer sich auf BLUEWATER Safaris mit der Indenpendence 2 als Safariboot einlässt, wird abhängig gemacht und definitiv zum Wiederholungstäter!!!" Ich persönlich vermute, dass dort ein Konzept vom Veranstalter dahinter steckt!
Vom ersten schriftlichen Kontakt für die Buchung, die freundliche Begrüßung und Abholung in Hurghada am Flughafen, der tägliche Ablauf , die tolle Crew und die super Verpflegung an Bord, gaben mir als Taucher, einfach sofort das Gefühl Urlaub zu haben! Selbst als ich (Kampftaucher für Arme) meine Bleitasche beim Einstieg ins Zodiak, lieber ins Rote Meer versenkt hatte, wurde gleich beim nächsten Briefing ein Bergungstauchgang angeboten, welcher auch noch erfolgreich mit Bleitasche und ner GoPro beendet wurde (gibt doch noch Abenteuer im Leben), dass nenne ich mal ..."auf die Bedürfnisse der Reisenden schnell eingehen"...in die Tat umgesetzt! Unsere Guides (liebe Grüße an Annika und Fadlalah) waren echt stehts bemüht (ich meine hier nicht das Arbeitszeugnis "bemüht") auf unsere Wünsche einzugehen und uns die schöne Unterwasserwelt Ägyptens zu zeigen. Ich persönlich hatte meine ersten Hai-Begegnungen (Longimanus, Riffhai und Hammerhai) meines Lebens. Es war super spannend und aufregend, diese tollen Tiere mal live in freier Wildbahn zu erleben! Auch konnte ich ein treffen mit einer Schildkröte von meiner (what a diver have to see-list) streichen! Ich glaube alle waren froh an Bord, dass es passiert ist und ich nicht weiter nerven konnte
Beim Stichpunkt Kritik fällt mir eigentlich nur ein, dass ich keinen Stein-und Anglerfisch zu Gesicht bekommen habe, aber es soll wohl einen Grund geben, wieder mit der Indenpendence 2 in See zu stechen und erneut einen super Tauchurlaub zu erleben! Ich persönlich werde es 2017 wieder tun, denn wie Eingangs vorgewarnt bin ich nun abhängig Ich möchte hier noch mal ein großes DANKE an das Team von BLUEWATER Safaris aussprechen für die tolle Zeit...ihr habt einen Fan mehr!
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt auf diesem Liveaboard buchen

Allgemein Infos

Über
Die M/Y Independence 2 ist das Flaggschiff unserer Flotte. Das Schiff besticht vor allem durch seine elegante Linienführung und seine enorme Größe bei nur 20 Gästen.

Die Anordnung der Decks und der Aufbauten lassen ...
Mehr lesen
Örtlichkeit
NIcht spezifiziert.
Angebot
NIcht spezifiziert.
Schiffsklasse:
Luxusklasse
Baujahr:
2007
Länge:
fast 40 m
Breite:
8,5 m
Anzahl Kabinen:
10
  • Kabinen mit DU/WC
Max. Anzahl Taucher:
20
Motoren:
2 x 1256 PS Deutz
Max. Geschwindigkeit:
13 kn
Generatoren:
2 x 130 KW
Kompressoren:
1 x Nardi, 1 x Bauer, 1 x Nitroxmembran
Treibstofftank:
12 t
Wassertank:
10 t
Zodiak Anzahl:
2
Zodiak Motoren:
2 x 40 PS
Anzahl Besatzung:
11
Anzahl Guides/TL:
1-3
Anzahl Flaschen:
30
Flaschengrößen:
12 l, 15 l
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Beides
Ausstattung
  • Entsalzungsanlage
  • Klimaanlagen Kabinen
  • Klimaanlage Salon
  • Sonnendeck
  • Taucherplattform
  • Aufenthaltsraum
  • DVD / TV
Tauchtechnik
  • Nitrox
  • Trimix
  • Rebreathersupport
  • Lademöglichkeit 12/24V
  • Lademöglichkeit 110V
  • Lademöglichkeit 220V
  • Kameraverleih
  • Computerverleih
Kommunikation
  • Bordfunk
  • Satellitentelefon
  • Satellitenfax
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
50l + Wenoll-System
  • Erste Hilfe Ausrüstung
  • Rettungsinseln
Anzahl Rettungswesten:
35
Technik
  • GPS
  • Radar
  • Echolot
  • Fishfinder
Aktivitäten
  • Wasserski
  • Angeln/Fischen
  • Parasailing
  • Abendprogramm