M/Y Emperor Majesty (Inaktiv)

5 Bewertungen

Dieses Tauchsafarischiff ist inaktiv / geschlossen. Die angezeigten Fotos / Berichte bleiben sichtbar, weitere Informationen können nicht hinzugefügt werden.

Die besten Premium-Tauchbasen

Zeige alle Premium-Tauchbasen

Die besten Premium-Schiffe

Zeige alle Premium-Schiffe

Bewertungen(5)

Auch ich war bei der Tauchsafari vom 01.-08.06200 ...

Auch ich war bei der Tauchsafari vom 01.-08.062006 auf der M/Y Majesty mit dabei und kann mich meinen Vorrednern nur anschließen. Meine erste Tauchsafari und sicher nicht meine letzte auf diesem Boot!

Zum Boot:
Das Boot befindet sich in einem super Zustand. Die Kabinen bieten genug Platz um seine Sachen zu verstauen. Viel braucht man auf eine Tauchsafari sowieso nicht mitzunehmen!
Selbst im Bad gab es mehr als ausreichend Platz um seine Toilettensachen unterzubringen. In der Dusche befindet sich ein Hängekorb, in dem man bequem sein Duschgel und Shampoo abstellen kann und gleich griffbereit hat (eine Vorrichtung, die ich in so manchem Hotel vermisse!).
Die Koffer und Taschen wurden von der Crew – wo auch immer – verstaut, so dass diese keinen Platz in der Kabine wegnahmen.
Die Taucherplattform ist sehr großzügig angelegt. Es gibt ausreichend Möglichkeiten sein Equipment zu verstauen und sogar „Trocken-Fächer“ mit Stromanschluss zum Laden der Lampen.
Das Sonnen- und Schattendeck bot genug Platz um zwischen den Tauchgängen zu relaxen (am besten alle Matten nebeneinander legen, dann können sich viel mehr Taucher ‚ablegen’ ).

Zur Crew:
Während der Woche half uns die Crew beim Anlegen des Equipments, sorgte dafür, dass wir auch bei starkem Wellengang sicher ins Zodiak kamen und begrüßte uns nach den Tauchgängen mit einem Becher Orangensaft an Bord.
Außerdem wurde stets daran gearbeitet, dass sich das Boot sowohl an Deck, als auch in den Kabinen in einem 1-A-Zustand befand.
In der ‚Halbzeit’ wurde die Bettwäsche gewechselt und man bekam ein frisches Handtuch.
Das zubereitete Essen war mehr als köstlich. Bei jedem servierten Gericht war für jeden etwas dabei und wer hier Hunger litt, dem war nicht mehr zu helfen!
Und nicht zu vergessen: die Abschlussparty, die die Crew den Gästen gibt…

Zu den Guides:
Begleitet wurden wir von Ralf und Mercedes. Die Briefings waren jedes Mal sehr ausführlich, so dass man selbst als „Navigationsniete“ - wie ich es eine bin - das Boot wiederfinden konnte .
Nach den Briefings ließ man uns tauchen. Es bestand absolut kein Gruppenzwang und man konnte als Buddyteam sein Tempo selbst bestimmen.
Konnten witterungsbedingt bestimmte Plätze nicht angefahren werden, so wurde das mit uns besprochen und die Alternativen dargelegt.
Wir schafften es sogar als einziges Boot am Elphinstone zu sein!

Reiseleitung:
Gebucht über den Tauchertreff Mainz fühlte ich mich bei Stefan Eimer gleich gut aufgehoben. Im Vorfeld hatte ich so einige offene Fragen, die mir Stefan immer wieder schnell und ausführlich beantwortete. Außerdem wurde man ab dem Tag der Buchung mit wichtigen Informationen rund um die Tauchsafari auf dem Laufenden gehalten.

Verschiedenes:
Wir landeten am Morgen in Marsa Alam und konnten wegen der Reinigungsarbeiten an Bord erst am Nachmittag auf das Boot. War aber kein Problem, weil wir die Zeit am Pool eines Hotels verbringen durften. Gegen eine geringe Gebühr – die man ‚abtrinken’ konnte – bekam man ein Handtuch zur Verfügung gestellt. Mein Tipp: Badehose/-anzug am besten ins Handgepäck.
Und noch ein Tipp: Niemals bei heftigem Seegang den Kühlschrank öffnen!!!

Mehr lesen
tauchertreff-MainzIART CCR TL Level 2, PADI MSDT, CMAS TL***, I.A.C. Course Director

In der Zeit vom 01.-08.06.2006 war ich mit einer ...

In der Zeit vom 01.-08.06.2006 war ich mit einer Gruppe meiner Kunden (Tauchertreff-Mainz) auf der Majesty und muss sagen das ist beste Boot das ich bisher hatte und wir machen seit 1999 Safaris und bieten diese auch als Vollcharter und Einzelbuchung an. Kleine verbesserungen wie der Nitroc Kompressor werden bei der nächsten Werftüberhohlung behoben und dann ist das Schiff perfekt.

Auch die beiden Guides Ralf und Mercedes sind klasse und nur weiter zu empfehlen. Mein Urteil über dieses Boot und die Organisation kann nur 6 Flossen sein, weiter so.

Ab sofort bieten wir Tauchertreff-Mainz/Dive Egypt die Boote von Emperor als Vollcharter und Einzelbuchung inklusive Flug an.
Mehr lesen

Ich habe auch an der Tauchsafari auf der Emperor ...

Ich habe auch an der Tauchsafari auf der Emperor Majesty vom 01.-08.06.06 teilgenommen und kann die Vorberichte meiner Tauchkollegen nur bestätigen. Was noch nicht erwähnt wurde ist zum einen, dass die Sicherheit bei den Tauchgängen für die beiden Guides Ralf und Mercedes immer oberste Priorität hatte, die Briefings wurden entsprechend und für mein Befinden hervorragend durchgeführt. Zum anderen möchte ich noch auf die exzellente Qualität des Essens hinweisen, hier hat der Koch wirklich Tolles geleistet.

Dies war meine erste Tauchsafari und aufgrund der auf diesem Boot gemachten Erfahrung sicherlich nicht die Letzte!

Mehr lesen

Allgemein Infos

Schiffsklasse:
NIcht spezifiziert.
Baujahr:
NIcht spezifiziert.
Länge:
NIcht spezifiziert.
Breite:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Kabinen:
NIcht spezifiziert.
Kabinen mit DU/WC:
NIcht spezifiziert.
Max. Anzahl Taucher:
NIcht spezifiziert.
Motoren:
NIcht spezifiziert.
Max. Geschwindigkeit:
NIcht spezifiziert.
Generatoren:
NIcht spezifiziert.
Kompressoren:
NIcht spezifiziert.
Treibstofftank:
NIcht spezifiziert.
Wassertank:
NIcht spezifiziert.
Zodiak Anzahl:
NIcht spezifiziert.
Zodiak Motoren:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Besatzung:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Guides/TL:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Flaschen:
NIcht spezifiziert.
Flaschengrößen:
NIcht spezifiziert.
DIN/INT:
NIcht spezifiziert.
Flaschenmaterial:
NIcht spezifiziert.
Ausstattung
Entsalzungsanlage:
NIcht spezifiziert.
Klimaanlagen Kabinen:
NIcht spezifiziert.
Klimaanlage Salon:
NIcht spezifiziert.
Sonnendeck:
NIcht spezifiziert.
Taucherplattform:
NIcht spezifiziert.
Aufenthaltsraum:
NIcht spezifiziert.
DVD / TV:
NIcht spezifiziert.
Tauchtechnik
Nitrox:
NIcht spezifiziert.
Trimix:
NIcht spezifiziert.
Rebreathersupport:
NIcht spezifiziert.
Lademöglichkeit 12/24V:
NIcht spezifiziert.
Lademöglichkeit 110V:
NIcht spezifiziert.
Lademöglichkeit 220V:
NIcht spezifiziert.
Kameraverleih:
NIcht spezifiziert.
Computerverleih:
NIcht spezifiziert.
Kommunikation
Bordfunk:
NIcht spezifiziert.
Satellitentelefon:
NIcht spezifiziert.
Satellitenfax:
NIcht spezifiziert.
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
NIcht spezifiziert.
Erste Hilfe Ausrüstung:
NIcht spezifiziert.
Rettungsinseln:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Rettungswesten:
NIcht spezifiziert.
Technik
GPS:
NIcht spezifiziert.
Radar:
NIcht spezifiziert.
Echolot:
NIcht spezifiziert.
Fishfinder:
NIcht spezifiziert.
Aktivitäten
Wasserski:
NIcht spezifiziert.
Angeln/Fischen:
NIcht spezifiziert.
Parasailing:
NIcht spezifiziert.
Abendprogramm:
NIcht spezifiziert.