Schreibe eine Bewertung

Löderburger See, Löderburg

6 Bewertungen
Kontakt:
Tauchregulierung
Anfahrt / Anreise:
Anfahrt über die BAB A14 von Staßfurt nach Löderburg. In Löderburg den Schildern zum See folgen
Örtlichkeit / Einstieg:
See ist optimal für Schnuppertauchen und Taucherausbildung.( Einfacher Einstieg mit Sandboden )Es ist zur Zeit nur Flachwassertauchen möglich. Ab 10 Meter schlechte Sicht. See hat auch nur an ganz bestimmten Plätzen viel Fisch. Info See www.amloederburger-see.de
Wasser:
Süßwasser
Erreichbarkeit:
Beides möglich
Max. Tiefe:
ca. 30 m
Schwierigkeit:
Für Anfänger
Tauchgangstyp:
Wrack-TGStrömungs-TGHöhlen-TGBergseetauchgang
Nächste Füllmöglichkeit:
Mario´Tauchschule 25 km Entfernung (30 min ) www.tauchschule-bernburg.de ab April 2010 am See
Nächster Notruf / Kammer:
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(6)

Tauchplatz : Löderburger SeeIst zur Zeit nur bis ...

Tauchplatz : Löderburger See
Ist zur Zeit nur bis auf ca 10 Meter Tiefe gut betauchbar. Ab 10 Meter ist schlechte
Sicht.Die max Tiefe des Sees ist 30 Meter. Im See gibt es an ganz bestimmten
Stellen, mit vielen Unterwasserpflanzen & Fischen,Krebsen usw.
Es darf nicht überall getaucht werden. ( See hat Brut & Angelbereiche ).
Tauchen ist ab April 2010 nach Anmeldung Mario,s Tauchschule möglich.
Tauchschule führt ständig Schnuppertauchen durch nach Absprache.
Bootstauchen & Nachttauchen nach Absprache möglich.
See ist sehr gut geeignet für Ausbildungstauchgänge & Schnuppertauchen.
Uferbereich ist Sandfläche die sehr langsam abfällt in Richtung Gewässermitte.
Nach 50 Meter Entfernung vom Ufer ist die Tiefe 3-5 Meter ( Sandfläche ).
Es kann zur Ausbildung eine Unterwasserplattform 5 x 5 Meter genutzt werden.
Ab April können Tauchflaschen gefüllt werden bis 300 bar.
Am Einstiegsort befindet sich eine Gaststätte,Bungalows,WC usw.
Info www.amloederburger-see.de

Kontakt: www.tauchschule-bernburg.de
e-mail:marioschlueter@gmx.net
Mehr lesen

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen