Schreibe eine Bewertung

Ostseebad Dahme

1 Bewertungen
Anfahrt / Anreise:
Örtlichkeit / Einstieg:
Wasser:
Erreichbarkeit:
Max. Tiefe:
Schwierigkeit:
Tauchgangstyp:
Nächste Füllmöglichkeit:
Tauchregulierung:
Nächster Notruf / Kammer:

Premium-Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Premium-Tauchbasen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(1)

wobbegongPADI DM ITV ***

Über die A 1 Abfahrt Lensahn. Dann über die Bunde ...

Über die A 1 Abfahrt Lensahn. Dann über die Bundesstr. Richtung Kloster Cismar. Links abbiegen in Richtung Dahme. Bei Dahme Süd zweigt die Bundesstr. zum Ort hin ab. Hier weiter rechts in Richtung Leuchtturm. Am ersten Parkplatz biegen wir ab. Der Parkplatz ist überwiegend mit Gras bewachsen. Bei vorherigen Regen ist es sehr naß dort. Über einen stelen Hang kommt man dann schnell zum strand und ins Wasser. Da hier keine große Steinbarre vorhanden ist, lassen sich die Flossen im brusttiefem Wasser und feinem Sandboden gut anlegen. Es erwarten uns große Findlinge, links vom Einstieg schöne mergelbänke.
An Fisch das ´Übliche´ Flundern, im Frühjajr Seehasen, Goldmaid, Aale, Grundeln jeder Art, Krebse u. Klippenbarsche, Steinbutt, Seeskorpion, Steinpicker und Aalmuttern, Sandaale u. Seenadeln.
Tip: Geht man links den Weg zum Wasser (man muß das Gerödel zwar dann etwas länger schleppen) geht man links von der Steinbuhne sehr steinig ins Wasser. Der Vorteil: Man taucht leicht nach rechts und ist schnell bei den Mergelbänken. Hier findet man von Zeit zur Zeit auch mal Planken, alte Netzteile u. Wrackreste.
Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen