Dies ist ein toller Tauchplatz, der vom flachen, felsigen Riff aus bei ca. 6 Metern beginnt (hier ankert normalerweise auch das Boot). Man taucht in einen Schornstein hinein, der vorbei an einem Sandsteinplateau auf ca. 16 Meter führt. Der Tunnel ist breit genug um sich zu bewegen, ohne die Seiten zu berühren. Hier sieht man Weissbüschelwürmer (Protula tubularia) und viel Borstenwürmer (Hermodice carunculata). Vom Plateau aus geht es auf Wunsch weiter an den massiven Felsbrocken vorbei bis in über 50m Tiefe.
Anfahrt / Anreise:
Örtlichkeit / Einstieg:
Wasser:
Salzwasser
Erreichbarkeit:
Bootstauchgang
Max. Tiefe:
>50m
Schwierigkeit:
Für Fortgeschrittene
Tauchgangstyp:
Wrack-TGStrömungs-TGHöhlen-TGBergseetauchgangSteilwandtauchgang
Nächste Füllmöglichkeit:
Tauchregulierung:
Nächster Notruf / Kammer:

Premium-Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Premium-Tauchbasen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(1)

Armin750 TGs

Foto vom Lantern Point

Dieses Foto zum Tauchplatz Lantern Point wurden uns von Gorden Klisch, Extra Divers Malta ( https://taucher.net/tauchbasis-extra_divers_malta__marfa_bay-faz16850 ) zur Verfügung gestellt. Danke!

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen