Comino Dive Center by Diveshack, Comino

22 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Anschrift:
Comino Diveshack c/o Comino Hotel, San Niklaw Bay, Comino Island (Hauptstelle Sliema, Malta) Malta
Telefon:
+356 2134 5671, +356 77 99 3483
Fax:
Basenleitung:
Deutsch
Öffnungszeiten:
Täglich von 08:00 bis 18:00 von Anfang 1. Mai bis 31. Oktober
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos

Diese Tauchbasen kann direkt bei uns gebucht / kontaktiert werden. Hier klicken um die Möglichkeiten zu sehen....

Preise & Buchen

Premium-Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Premium-Tauchbasen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(22)

Comino Dive Centre: Hervorragend!

Die Maltesischen Inseln bieten mit ihren meist felsigen Küsten ein ideales Revier für Unterwasserfreunde: Wracks, Höhlen, Grotten und zahlreiche Sonnenlicht-durchflutete, fjordartige Buchten mit klarem Wasser, farbenprächtigem Unterwasserleben und interessanten Riffformationen machen das Tauchen auf Comino zu einem echten Erlebnis.
Für uns das erste mal auf Comino (Malta) ein sehr schöner ruhiger Urlaub
Als wir gesehen haben das es auf Comino eine Tauchbasis gibt waren wir neugierig und fragten dort an! Mein Sohn, der 12 Jahre alt ist, wollte Tauchen lernen, als er die Tauchlehrer/in kennengelernt hat.
Ob jung oder alt, jeder Tauchschüler bekommt den passenden Neoprenanzug, das notwendige Zubehör, alle Informationen, und insbesondere das Gefühl, hier in guten Händen zu sein.
Sehr freundlich und sehr professionell wurden wir durch Oliver aufgeklärt und der erste Schnuppertauchgang war gebucht. Die Basis ist sehr organisiert und mit den Tauchlehrern Oli, Frank und Anke sehr gut besetzt.
Die alle drei geben einem immer das Gefühl, ein herzlich willkommener Gast zu sein. Beim Tauchbetrieb geht man voll auf die Wünsche der Gäste ein (Tauchplätze usw.) und alle drei sind sehr kompetente und umsichtige Tauchbegleiter.
Oliver nimmt die Ausbildung Ihrer Schützlinge sehr genau und macht das ganze wirklich gewissenhaft und sehr gut. Wir haben uns bei Ihm sehr gut aufgehoben gefühlt.
Nach der Theoretischen Einführung des Tauchens und des Equipments ging es eine gute Stunde zum tauchen. Mein Sohn war sofort Feuer und Flamme und buchten einen Tauchkurs.
Mein Sohn hat definitiv ein neues Hobby gefunden.
Die Tauchbasis kann ich nur Empfehlen alles ordentlich reichlich Ausrüstung auch in großen Größen Preis /Leistung TOP! Besser geht nicht!
Und nochmals vielen Dank an Oli, Anke und Frank für diese schönen Tage. Hier wird viele Sprache fließend gesprochen: Deutsch, Englisch, Spanisch, Holländisch und und...
Als erstes zur Anlage: Wir fanden sie sehr großzügig, mit Außen Duschen, funktionierenden Toiletten und zwei Tonnen mit täglich frischem Wasser zum Spülen des Equipments. Genug Platz um den Kram aufzuhängen gab es auch. Die Preise sind sehr günstig- besser geht nicht!!!! Das Tauchen an sich war für meinem Sohn super.
Vor Ort waren Oliver, Anke und Frank, die alle super kompetent, nett, hilfsbereit und unmöglich freundlich waren. Es herrschte eine gute Atmosphäre und hat riesigen Spaße gemacht. Super Tauchgänge, nette Leute - was will man mehr.
Wir würden auf jeden Fall wieder kommen und hoffen, dass Diveshack die Basis weiter betreibt und das Tauchen auf Domino mit diesem Basis weiterexistiert!!!
Ein toller Tauchurlaub den wir mit Herzen weiterempfehlen können.
Unser Bericht zum Comino Hotel auf tripadvisor
Die Gastronomie ist hervorragend für den gebuchten Standard.
Ein Tipp: Die Weinkarte ist hervorragend und hat gegenüber der deutschen Gastronomie sehr günstige Preise!
Alles bestens und kein Grund zur Klage.
Ein toller Tauchurlaub den wir weiterempfehlen können.
Besten Dank für alles lieber Oliver, Liebe Anke, Lieber Frank!
Leyla mit Nebil
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen
gereonPADI MSD 250 TG

Wir (2 Erwachsene, beide MSD) waren im Juli für v ...

Wir (2 Erwachsene, beide MSD) waren im Juli für vier Tage zum Tauchen auf Comino. Vorab hatten wir Kontakt mit der Hauptbasis auf Malta und eigentlich pro Person 6 TG festgemacht. Dies ist aber an die Tauchbasis auf Comino nicht weitergegebeen worden. Fanden wir etwas komisch, da wir dachten, dass wir vorgemerkt waren.
Das war dann aber nicht schlimm, weil erst wenig Taucher auf der Insel waren. Der Besitzer der Tauchbasis hat wohl letztes Jahr gewechselt und wir können nur ein positives Fazit ziehen: Als erstes zur Anlage: Wir fanden sie sehr großzügig, mit Aussenduschen, funktionierenden Toiletten und zwei Tonnen mit täglich frischem Wasser zum Spülen des Equipments.Genug Platz um den Kram aufzuhängen gab es auch. Für das Equipment gibt es keine Kisten, was für uns aber nicht so wichtig ist, da man an der Basis alles aufrödelt und die Ausrüstung dann zum Boot gebracht wird. Die Preise pro Tg finden wir auch hoch: Für 6 TG haben wir 198 Euro plus zuschlag für die Bootsfahrt bezahlt.
Das Tauchen an sich war super. Wir durften Tauchplatzwünche äußern und diese wurden dann auch eingehalten. Vor Ort waren Dave,z.T. Sandra, Charles und am Ende Oliver, die alle super kompetent, nett, hilfsbereit und und und waren. Es herrschte eine gute Athmosphäre und hat riesigen Spaße gamacht. Super Tauchgänge, nette Leute - was will man mehr.
Wir würden auf jeden Fall wieder kommen und hoffen, dass Diveshack die Basis weiter betreibt und das Tauchen auf Comino wieder eine Kontinuität erhält.
Unser Bericht zum Comino Hotel auf tripadvisor
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

Hallo miteinander,ich möchte hier gerne meine Mei ...

Hallo miteinander,

ich möchte hier gerne meine Meinung kund tun, Letztes Wochenende sind wir von unserem 14 tägigem Aufenthalt von Comino zurückgekehrt. Geplant war morgen einen Tauchgang zu machen und am Nachmittag mit der Familie zu verbringen.
Die Basis macht einen ordentlichen Eindruck, da kann ich meinem Vorredner zustimmen. Charles der Leiter der Basis und Peter, der zur Verbesserung der Sprachkenntnisse in der Basis gejobbt hat, sind ja zwei nette Kerle. Aber so richtig gelaufen ist es doch nicht.

So: In der Basis eingecheckt und für den nächsten Tag um 10 Uhr Termin vereinbart.
Mo: We have a problem! Das Auto war defekt.
Di: Mit dem Hotelboot zum Cirkewwa Port nach Malta gefahren und sind dort von den Kollegen aus Malta aufgepickt worden. Anschließend die Rozi und die P29 betaucht. Mußten dann aber 2,5 Stunden warten bis das Boot uns nach Comino zurückgebracht hat.
Mi: Tag mit der Familie aber eine weitere Tauchmöglichkeit tat sich nicht auf.
Do: Bei der Chefin Rita auf Malta angerufen, dann tat sich endlich was. Am nächsten Tag sollte ein Boot kommen.
Fr: Boot kam für 2 Tauchgänge zum Latern Point und Comino Caves.
Sa: weitere 2 Tauchgänge vom Boot aus, dass war jetzt recht nett

Da mir das ständige Nachfassen, wann kann ich wieder Tauchen nervte und die Basis weder einen funktionierendes Auto oder Boot hatte, habe ich schließlich zur Tauchbasis gewechselt.

War ein Tipp vom Bungalow Nachbar. Morgens um 8:10Uhr Boot nach Gozo. Sind dann von der Tauchbasis Extra Divers am Boot abgeholt worden, Material von der Basis eingeladen und schon ging es los. So macht Tauchen richtig Spaß!

Leider kann ich für Diveshak auf Comino nur 2 Flossen vergeben.
- Kein Boot, kein Auto
- Kosten mit 36 Euro + 15 Euro Boot pro Tauchgang fand ich sehr hoch
- Ein Unterbringen von seiner eigenen Ausrüstung auf der Basis ist schlecht geregelt, es gibt nicht die sonst üblichen Kisten. Ausrüstung wurde irgendwo hingehängt.
- Das nachfassen, wann kann ich wieder tauchen nervte einfach

Viele Grüße
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
Bauer
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
8,5 M Schlauchboot (RIB)
Entfernung Tauchgewässer:
5-30 Minuten
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
10 komplette Leihausrüstungen
Marken Leihausrüstungen:
Mares & Scubapro
Alter Leihausrüstungen:
Neu bis max.2 Jahre
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
26
Flaschengrößen:
10l, 12l und 15l
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Stahl
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
2-3
Anzahl Guides:
NIcht spezifiziert.
Ausbildungs-Verbände:
PADI
Ausbildung bis:
bis Divemaster
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
Pool & begrenztes Freiwasser direkt an der Basis
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
Ja, Tauchbasis, Pick up und Boot
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Gozo
Nächstes Krankenhaus:
Gozo

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen