Schreibe eine Bewertung

Grosse Aktie - Bischeim

1 Bewertungen
Anfahrt / Anreise:
Örtlichkeit / Einstieg:
Wasser:
Erreichbarkeit:
Max. Tiefe:
Schwierigkeit:
Tauchgangstyp:
Nächste Füllmöglichkeit:
Tauchregulierung:
Nächster Notruf / Kammer:
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(1)

Die ´Große Aktie´ gehört zu den Steinbruchseen de ...

Die ´Große Aktie´ gehört zu den Steinbruchseen der Westlausitz und befindet sich bei Bischheim-Häslich (Pension Lausitzer Steinbrüche). Leider erfreut sie uns nicht immer mit den relativ guten Sichtweiten, welche wir aus anderen Steinbruchseen dieser Umgebung gewohnt sind. Die zu betauchende Tiefe liegt bei ca. 28 m. Ich habe in diesem Steinbruch schon recht oft getaucht. Dabei habe ich die Erfahrung gemacht; wenn man auf das Gewässer schaut und bemerkt schon ab ca. 1 m - ??? eine deutliche Trübung, so greift diese bis meist 3 m vor Grund und der Tauchgang wird zum Nachttauchgang. Dies sollte man zu diesem Steinbruch, hinsichtlich der Tauchgangsplanung, u n b e d i n g t beachten. Ein Tagesrestlicht auf 25 m wie zb. in der ´Prelle´ wird man vergeblich suchen. A b e r, bei tiefer Sicht von der Oberfläche aus (man kann ein kleines Steinchen hineinwerfen) kann ein Tauchgang zum echten Erlebnis werden. Der Bruch hat viel Fische und auch ein interessantes Profil zu bieten. Wer sich die Mühe macht den See mal trockenen Fußes zu umrunden, wird merken, dass er auch nicht unbedingt zu den kleinsten Brüchen gehört. Eine Bewertung möchte ich nicht tätigen, weil er, wenn er uns von seiner netten Seite zeigt auch 6 Flossen verdient. Aber auch manchmal nur ein Flossenband. Wer es nicht weit zur ´Großen Aktie´ hat, sollte sie ruhig des öfteren betauchen und so seine eigene Erfahrung machen. Mir gefällt sie.


Malerisch gelegen - ´Große Aktie´

Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen