Schreibe eine Bewertung

Cenote Dos Ojos (Bat-Cave)

4 Bewertungen
Anfahrt / Anreise:
Örtlichkeit / Einstieg:
Wasser:
Erreichbarkeit:
Max. Tiefe:
Schwierigkeit:
Tauchgangstyp:
Nächste Füllmöglichkeit:
Tauchregulierung:
Nächster Notruf / Kammer:

Premium-Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Premium-Tauchbasen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(4)

Cenote ausreichend bekannt.Mehrere Öffnungen, gla ...

Cenote ausreichend bekannt.Mehrere Öffnungen, glasklares Wasser, Tauchrouten abgesteckt.

Nach einer anstrengenden Maja-Ruinen-Rundreise Woche waren wir in der Nähe von Tulum untergebracht. Ganz oben auf meiner Wunschliste stand :
Tauchen in Mexico. Unser Reiseleiter kannte natürlich wieder einen Tauchguide und so landete ich bei Coconut-Diver. Leif(aus Deutschland) heißt der deutsch-englisch und spanischsprechende Tauchprofi. Alles bestens organisiert und ein Top-Erlebnis dank der professionellen Führung durch die gigantische Cenote Dos Ojos.
Diesen Trip kann ich mit bestem Gewissen weiterempfehlen.
Micha


Eingang


Start des Tauchgangs


Wertvolles Maja-Artefakt unter Wasser

Mehr lesen
tasten1AOWD, Nitrox, Sidemo

Cenoten Tauchen ist eine komplet andere Welt. Süs ...

Cenoten Tauchen ist eine komplet andere Welt. Süsswassertauchen und Salzwasser sind so unterschiedlich, das hätte Ich nie gedacht.
Aber jetzt zum Thema: Die Cenoten zu Tauchen unter der Führung eines erfahrenen Guides ist absolut eine empfehlung und macht einen riesen spass.
Diese Skurilen Gebilde unter Wasser Stalgmiten und Stalgtiten sind toll anzusehn.
Mehr lesen

Hallo Leute,Mexico, Cancun, Playa del Carmen.Anla ...

Hallo Leute,
Mexico, Cancun, Playa del Carmen.

Anlage Iberostar, Quetzal, Tauchbasis Dressel Divers.

Cenote Dos Ojos ( Die Zwei Augen )

Habe über die Tauchbasis mehrere Tauchgänge in den Cenoten durchgeführt. Seitens der Basis war alles gut organisiert. ( Personal und Material.)

Da Cenoten Tauchen etwas anders ist, dedarf es ein etwas anderes Briefing. Diese wurden vor dem Tauchgang auch mit Ruhe und Sachlichkeit durchgeführ.

Die Cenote besteht aus zwei ´Gängen´ Auge 1 und 2. Auge Eins ist mit Lichteinfällen, obtisch der helle Wahnsinn, was sich beim tauchen für eine Graphic auftut. Auge Zwei ist ohne Lichteinfälle ( Bat Cave ). Taschenlampen werden vom Betreiber der Cenote gestellt. In den Tunneln (Höhlen) ist vom Einstieg bis Ausstieg eine ´Gelbe Sicherheitsschnurr verlegt, die zur Orientierung hilft, diese Linie sollte man auch nicht verlassen. Der Guide selbst taucht zur Sicherheit mit Doppeltank.

Alles in Allem, Unbeschreibliche Tauchgänge, die jedem zu empfehlen sind.


Diver 04


Diver 04


Diver 04


Diver 04


Diver 04


Diver 04

Mehr lesen

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen