Schreibe eine Bewertung

Bayahibe - Casa Estrella

1 Bewertungen
Anfahrt / Anreise:
Örtlichkeit / Einstieg:
Wasser:
Erreichbarkeit:
Max. Tiefe:
Schwierigkeit:
Tauchgangstyp:
Nächste Füllmöglichkeit:
Tauchregulierung:
Nächster Notruf / Kammer:
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(1)

An diesem Tag buchten wir zwei Tauchgänge am Vorm ...

An diesem Tag buchten wir zwei Tauchgänge am Vormittag. Die Anreise dauerte ca. 15-20 Minuten mit dem Speedboot. Wir wurden aufgrund der Wellen ganz schön durchgeschüttelt. So einige blaue Flecken zeichneten nach der Bootsfahrt unsere Hintern. Zum Glück war auf dem Rückweg nicht mehr ganz so viel Wellengang.

Wir stiegen von der Bootswand rückwärts ins Wasser ein. Das Riff liegt in einer Tiefe von ca. 14-18 Metern. Uns er Tauch-Guide tauchte vor weg und die Teilnehmer in Zweiergruppen hinterher. Der Tauchplatz ähnelt natürlich den bisher von uns besichtigten Tauchgründen. Allerdings sollten wir hier eventuell die Möglichkeit haben kleinere Haie sehen zu können. Die Bezeichnung ´Casa Estrella´ rührt von dem Aufbau des Riffes her. Betrachtet man dieses aus einer geringen Entfernung so fällt einem auf, dass sich unter dem Riff kleine Höhlen bilden in denen sich, so wurde uns berichtet gerne auch mal Haie Unterschlupf suchen.

Mit dieser Informationm im Gespräch machten wir uns also auf die Suche nach vermeintlich GROSSEN Fischen. Dazu blieben wir die meiste Zeit nur Zentimeter über dem Grund um unter das Riff schauen zu können. Für andere Taucher muss es wohl schon sehr nach Anfängern ausgehen haben wie wir da alle gemeinsam so über den Grund gekrochen sind. Aber der Weg ist das Ziel.

Leider hatten wir an diesem Tag wohl kein Glück. Zwar hatten wir die Gelegenheit einen großen Hummer und viele Rochen, darunter auch ein etwas größerer Stachelrochen, zu sehen, aber große Entdeckungen blieben leider aus.

Nichts desto trotz war es ein sehr schöner Tauchgang von ca. 45-50 Minuten Dauer bei angenehmen 27 Grad Wassertemperatur. Das gut intakte Riff hatte viele farbenfrohe Korallen zu bieten.

FAZIT: Wir fanden den Tauchplatz sehr schön und interessant. Wir würden diesen jederzeit wieder aufsuchen um vielleicht doch einmal auf einen Hai zu treffen.

- Wassertemperatur (6 Flossen)
- Sehenwürdigkeiten (5 Flossen)
- Artenvielfalt (5 Flossen)

Somit lautet unser GESAMTURTEIL 5 Flossen !
Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen