Pro Dive International - Catalonia Gran Dominicus Bayahibe

2 Bewertungen
Homepage:
https://prodiveinternational.com/dominican-republic/
Email:
info@prodiveinternational.com
Anschrift:
Telefon:
+52 1 984 745 0763
Fax:
Basenleitung:
Romain Gelez
Öffnungszeiten:
08:00-17:00 taeglich inkl. Feiertage
Sprachen:
Skype-Name Basis:
pro.dive.international
Facebook page:
mehr Infos
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(2)

onkel_patrickCMAS**240 TGs

Basis runtergekommen

Wir haben wieder die Ehre, nach zwei Jahren, einen Bericht über unseren Aufenhalt im Hotel Catalonia, sowie Tauchgänge bei Pro Dive schreiben zu dürfen.
Leider hat die Qualität sehr stark nachgelassen und passend zu solchen Fällen: Steigerung der Preise.
Da uns das Tauchrevier bekannt ist, brauchen wir nichts mehr hinzuzufügen, außer das der St. George vom letzten Huricane beschädigt wurde und nicht mehr gerade steht.
Wir sind mit eigener Ausrüstung angereist und die ist von der gute Seele der Basis sorgfältig verstaut worden. Nach einigen Tagen ist übernacht eine Tarierweste beschädigt worden ,so das sie nicht mehr für den Tauchbetrieb zu gebrauchen war. Zu diesen Zeitpunkt war die gute Seele anderweitig im Einsatz.
Laut Tauchplan gabe es einen Besuch zur Atlantic Princess, der ist leider ausgefallen, das Benzin fürs Motorboot reichte nicht aus. ( dort kostet ein Liter Benzin 45 dom. Peso, ca. 0,75 Euro)
Die allgemeine Erscheinung läßt zu wünschen übrig, der Müll wird nicht abgefahren und stinkt vor sich hin, das Material wird nicht gepflegt und überprüft (die ausgeliehe Tarierweste war undicht, sie blässt sich langsam von allein auf), chaotische Verhältnisse im Planung und Organisation.
Von den drei Katamaran, die zu Verfügung stehen, ist nur noch einer übrig geblieben, die Anderen sind technisch nicht mehr in Ordnung (als Segler, gut zu beobachten). Ich möchte nicht wissen in welchen Zustand sich die Basis-Atemregler befinden und wann die letzte Revision stattgefunden hat.
Wir werden hier im Zukunft nicht mehr tauchen, das Preis/Leistung Verhältnis stimmt einfach nicht mehr. Mitarbeiter die sich mit viele Mühe um das Wohl des Gastes bemühen werden anderweitig eingesetzt und sind - mit Recht - frustriert.
Schade, ohne kompetente Führung geht eine gut funktionierende Basis einfach zu Grunde.
Mehr lesen

Tolle Tauchausflüge

Wir haben die Ehre, die erste Bewertung über die neue Tauchbasis im Hotel Catalonia Gran Dominicus, Bayahibe schreiben zu dürfen.
Anfang Juni 2017 waren wir dort und haben die mittlerweile zwei Monate alte Basis direkt am Strand entdeckt. Das Gebäude ist komplett neu mit einer behindertengerechten Auffahrrampe versehen. Es löst damit das alte Gebäude von Gri Gri Divers ab (abgerissen). Bedingt durch die sehr günstige Strandlage, ist die Basis auch für Gäste aus den benachbarten Hotelanlagen erreichbar, ohne großes "Primborium" mit das Sichereitspersonal.
Wir sind mit eigener Ausrüstung angereist, diese wurde vom Team sehr sorgfältig im Materialraum verstaut.
Vielleicht an dieser Stelle der Vorschlag, abschließbare Boxen anzulegen.
Uns standen drei Tauchführer zu Verfügung: Paula, Florent und Arthur. Es gab keine Sprachbarriere, auf Deutsch, Englisch oder auf Französisch konnte wir uns gut verständigen.
Über das Tauchrevier können wir nur sagen: Es gibt für jeden das Passende. Das Tauchteam geht auf jeden Wunsch ein und organisiert den Tauchgang. Flache Riffs, quasi als Hausriff, mit Seepferdchen, Langousten und Delphinen, oder größer Riffe im offen tieferen Gewässer mit riesigen Rochen und Korallenzuchtanlage. Wracks in verschiedenen Tiefenbereichen für Anfänger (Atlantic Princess, 12 mtr. tief) und fortgeschrittene Taucher (St. Georges-Wrack, 33-40 mtr. tief) ermöglichen spannende Tauchgänge.
Getaucht werden kann sowohl Vormittags als auch Nachmittags.

Parallel zum Tauchbetrieb können Ausflüge zur Insel Saona in der Basis gebucht werden.
Für Hotelgäste stehen drei Katamaran sowie Seekayaks kostenlos zur Verfügung.

Wir wünschen dem Team um Romain Gelez viel Glück für die Zukunft und bedanken uns für die gute Betreuung. Dafür gibt es fünf Sterne.

Patrick (CMAS ** 220 TG) und Angelika (CMAS* 150 TG)
Mehr lesen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
NIcht spezifiziert.
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
3
Entfernung Tauchgewässer:
direkt am Strand
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Marken Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Alter Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
NIcht spezifiziert.
Flaschengrößen:
12 l
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Aluminium
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
3
Anzahl Guides:
3
Ausbildungs-Verbände:
PADI
Ausbildung bis:
NIcht spezifiziert.
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
Karibisches Meer in Bayahibeund Hotelpool
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
ja
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
NIcht spezifiziert.
Nächstes Krankenhaus:
NIcht spezifiziert.

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen