• 3193 Fotos
  • 78 Videos

Dominikanische Republik

Tauchen in der Dominikanische Republik

Vielleicht das beliebteste Karibikziel deutscher Tauchurlauber. Günstige Preise, viele Tauchbasen und abwechslungsreiche Spots – von Höhlen über flache Rifflandschaften bis hin zu dramatischen Steilwänden – sorgen für anhaltende Beliebtheit. Ebenso begehrt: Whale watching-Touren an der Nordküste. Besonders günstig als Pauschalreise bei vielen Veranstaltern zu buchen.

Und falls ihr noch nach einem guten Reiseangebot für die Dominikanische Republik sucht - schaut einfach mal in diesen Vergleich.

Aktuellste News Dominikanische Republik

Zeige alle Nachrichten

Die letzten Reiseberichte unser Nutzer - immer einen Blick wert:

Warum ich das so genau sagen kann? Ich hatte im Vorfeld mit tauchen noch nie etwas zu tun gehabt, wollte es aber immer schon mal machen. Also habe ich von Deutschland aus einen PADI Open Water Tauchkurs gebucht. Der gesamte Kontakt lief absolut problemlos und vor allen Dingen sehr schnell über Mail und WhatsApp. Am ersten verabredeten Tag wurde ich dann wie besprochen pünktlich am Hotel abgeholt. Ich war der erste und fragte gleich wer denn noch dazu kommt. Da wurde ich dann das erste mal erstaunt, es gibt nur einen Tauchschüler... 1zu1 Betreuung. Hammer! Besser geht es gar nicht. Das erste Übungstauchen fand dann auch nicht in irgendeinem Hotel Pool statt sondern direkt am Strand von Bayahibe. Das war echt schon toll. Am nächsten Tag dann die ersten beiden Tauchgänge. Tolles Boot, tolle Crew, richtig toll ausgesuchte Tauchplätze an zwei unterschiedlichen Orten. Auf dem Boot wird man auch noch super versorgt mit Getränken und kleinen Snacks. Dann kam der dritte Tag. Ausflug nach Catalina inklusive Schnorcheln für meine Freundin und einige andere Leute. Super Stimmung mit viel Musik und Vitamina auf dem Boot. Meine Freundin, absolute schnorchel Anfängerin, wollte aber später gar nicht mehr raus aus dem Wasser, so schön fand Sie die Eindrücke der bunten Unterwasserwelt. Diesmal war auch noch ein zusätzlicher Taucher dabei und Udo hat seine tolle Mitarbeiterin, Tochter und Tauchlehrerin Sarah mitgebracht. Wieder gab es 2 tolle Tauchgänge mit wunderschönen Eindrücken. Dieses Tauchgebiet ist einfach der Hammer! Anschließend für alle Taucher und Schnorchler ein wirklich leckeres Mittagessen mit vielen Drinks am Strand von Catalina Island sowie ein Stündchen Chillen in der Karibischen Sonne bevor es mit dem Boot zurück nach Bayahibe ging. Alles in allem zusammengefasst möchte ich sagen das Tauchen eine der schönsten Erfahrungen meines Lebens ist und das ich mich selten besser aufgehoben und ausgebildet gefühlt habe als an diesen Tagen mit Udo Stahl! Er ist nicht nur ein toller Tauchlehrer sondern, und das finde ich noch viel wichtiger, ein toller Freund. Vielen Dank dafür und ich werde ganz sicher wieder zu Euch kommen und hoffentlich noch viele Tauchgänge mit Dir machen. Danke.

Tauchbasen in der Dominikanische Republik

Zeige alle Tauchbasen in der Dominikanische Republik

Themen über

Letzte

Beliebt

Letzte Kleinanzeigen