SUB AQUA DiveCenter Makadi Bay (Inaktiv)

78 Bewertungen

Diese Tauchbasen ist inaktiv / geschlossen. Die Daten bleiben sichtbar, keine Informationen können hinzugefügt werden.

Premium-Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Premium-Tauchbasen

Premium-Boote in der Nähe

Zeige alle Premium-Schiffe

Bewertungen(78)

Hallo aus der SchweizScheiss Finanzkrise ....Wir ...

Hallo aus der Schweiz

Scheiss Finanzkrise ....
Wir können den negative Berichten nicht zustimmen und dies auch nicht verstehen. Vielleicht ist das Motto: ´ Wie man in den Wald schreit, so kommt es zurück´ ? Auf jeden Fall kennen wir die Leute schon über 3 Jahre von der Basis und haben auch deswegen immer wieder im Sunrise Royal gebucht. Dieses Jahr haben wir leider vergebens gebucht, da es die Tauchbais im Makady Bay nicht mehr gibt. Wir sind nicht begeistert, da wir immer viel spass hatten mit der Crew, Shazly, Adel, Nancy, Hesham usw. Nun müssen wir schauen wo wir tauchen gehen diesem Sommer und dass wir wieder nette Staffs finden. Wir hoffen jedoch, dass wir Euch wieder wo antreffen beim tauchen und dass alle wieder einen Job finden.

Shokran nochmals an die Crew und vielleicht auf ein baldiges Wiedersehen.

Cony
Mehr lesen

Zuhause angekommen möchte ich mich ganz herzlich ...

Zuhause angekommen möchte ich mich ganz herzlich für die schönen Tauchgänge bedanken. Vom freundlichen Empfang bis zum Check Out war alles wieder top. Ich war nun zum 6. Mal in der Basis und kann diese nur empfehlen. Alle Staffs, ob der Empfang, die Tauchlehrer, die Bootscrew und die Jungs, welche einem die Ausrüstung zum Hausriff schaffen. Die Tauchguides (alle top Tauchlehrerinnen und Tauchlehrer) geben sich viel Mühe bei jedem Tauchgang. Klar zaubern können sie nicht. Doch beobachten sie die Umgebung sehr genau und es gibt fast immer was tolles zu sehen. Die Briefings sind ausführlich, die Tauchgangsplanungen sehr sicher ausgelegt und unterschiedliche Fähigkeiten der Taucher auch immer gut miteinander kombiniert, sodass jeder Taucher auch Spaß bei seinen Tauchaktivitäten hat. Ich habe dieses Mal den AOWD gemacht. Nancy hatte alles super geplant und in drei Tagen war alles erledigt. Sogar meine Frau konnte ich mit einbeziehen. Sie taucht zwar nicht ist aber bei allen Tauchgängen vom Boot mitgekommen und konnte in der Zwischenzeit schnorcheln gehen. Auch da war immer jemand von der Bootscrew dabei. Bei meiner AOWD Ausbildung begleitete mich Greta als Instructor. An dieser Stelle nochmals vielen Dank. Greta hat sich viel Mühe gegeben und es hat richtig viel Spaß gemacht. Auch wenn manche sagen, die Makadi Bay sei abgetaucht und die Riffe in schlechtem Zustand kann ich das nicht teilen. Das Hausriff ist sehr schön und es gibt dort viel zu sehen. Gleich bei meinem Check Dive eine wunderschöne grosse Schildkröte und noch vieles mehr. Die Tauchplätze die mit den Boot angefahren werden haben auch vieles zu bieten. Wir konnten auch viele Drift Dives machen und dadurch ein grösseres Gebiet betauchen. Im Grunde liegt es an uns allen diese wunderbare Unterwasserwelt zu erhalten durch rücksichtvolles Verhalten und Respekt gegenüber seinen Bewohnern. Taucher tun dies und auch die Basis achtet genau darauf. Leider beobachte ich daß viele Touristen auf dem Riff herumklettern, Fische anfüttern, Zunahme von Wassersportaktivitäten (am Schirm schweben usw.) und dabei sind alles kaputt zu machen. Toll finde ich bei der Basis dass alle Tauchguides unterwegs Müll einsammeln und an Land entsorgen. Etwas was ich ab jetzt auch tun werde. Wenn wir alle anpacken und ich hoffe auch die Regierung noch mehr tut (Naturschutgebiete ausweisen usw.) diese Einzigartigkeit erhalten bleibt. Auf jeden Fall komme ich im Februar wieder. Die Basis hat in allem mehr als Flossen verdient. Bis dann
Marina und Axel
Mehr lesen

Wir waren vom 03.09 bis 17.09.2009 im SunRise Mak ...

Wir waren vom 03.09 bis 17.09.2009 im SunRise Makadi Palace. Ich kann nur sagen, dass es die beste Tauchschule war die ich bisher gesehen habe. Okay, ich bin ein Anfänger im Vergleich zu Andreas mit seinen 650 Tauchgängen, der bestimmt schon viele auf dieser Welt gesehen hat. Aber leider Andreas muss ich dir widersprechen, du hast wohl die falsche Tauchbasis bewertet, das SOL Y Mar ist weit entfernt.
Leiter der Basis ist Adel, Dive Guides sind unter anderem Hashem, Gerald, Greta, Mortas und andere. Meine Tochter hat ihren ScubaDive mit Greta gemacht. Sie ist einfach super und weiss wo Fehler gemacht werden und korrigiert sie. Sie kann einfach toll mit Menschen umgehen.
Ich selbst bin mehrmals mit dem Halbtagestrip rausgefahren, und da ich noch nicht viel Erfahrung habe, immer mit DiveGuide. Ich war nur begeistert.
Nun zu den Tauchfahrten allgemein. Es wurde jeden zweiten Tag ein Haltagstrip angeboten. Zusätzlich Nachttauchgänge zweimal die Woche, wenn genügend Taucher angemeldet waren. Am Tresen waren Aushänge und man konnte sich eintragen. Diese Tauchgänge fanden auch immer statt. Es wurde sogar ein Frühtauchgang angeboten. Erster Tauchgang 6.30 Uhr. Stimmt in der zweiten Woche wurden diese nicht mehr angeboten, weil nicht mehr soviele Interessenten da waren.
Wenn Leute an Board waren, die lieber eine anderen Spot tauchen wollten, wurde kurzfristig umdisponiert, ich kann also deine Meinung überhaupt nicht teilen.
Die Tauchbasis war super, jeder hatte sein abgeschlossenes Fach, die Anzüge hingen auf Kleiderbügeln mit der selben Nummer wie das Fach. Jeder hatte seine Box, was will man also mehr, meine eigene Ausrüstung war bestens aufgehoben.
Sorry Andreas, aber bevor man eine Tauchbasis bewertet, sollte man sich über den Standort und das Hotel informieren. Solche negativen Bewertungen sind für andere Taucher insbesondere Anfänger ein schlechter Anhaltspunkt.
Ich werde mit Sicherheit nocheinmal dort Urlaub machen, erstens weil das Hotel super ist, zweitens weil die Crew erstklassig ist, inclusive der Bootsbesatzung. Immer war eine hilfreiche Hand zur Stelle.


Mehr lesen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
L & W
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
1 Tagesboot, 1 Felucca
Entfernung Tauchgewässer:
20 m
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
50
Marken Leihausrüstungen:
Aqua Lung
Alter Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
260
Flaschengrößen:
12 l
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Aluminium
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
7
Anzahl Guides:
NIcht spezifiziert.
Ausbildungs-Verbände:
PADI, SSI, NAUI, PRO NRC, DAN
Ausbildung bis:
Divemaster
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
Rotes Meer
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
Wenoll Systeme & On Demand Systeme
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Hurghada
Nächstes Krankenhaus:
Hurghada

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen