Scuola Sub Diving Center, Torre delle Stelle (Sardinien)

28 Bewertungen
Homepage:
http://www.wracktauchen-sardinien.de
Email:
info@wracktauchen-sardinien.de
Anschrift:
Scuola Sub MM, Torre delle Stelle, Sardinien
Telefon:
+39 070 786718
Fax:
+39 070 750809
Basenleitung:
Manni Schwarz
Öffnungszeiten:
Sprachen:
Skype-Name Basis:
Facebook page:
mehr Infos
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(28)

Agni4 TGs

Tolles Erlebnis Agnetha 10 Jahre

Lieber Manni und seine Kollegen (Michael, Klaus, Matti),
hier ist Agnetha,10 Jahre alt. Ich fand den Tauchkurs super, alle deine Kollegen (Michael, Klaus, Matti) waren sehr nett und lustig. Außerdem habe ich viel gelernt.
jetzt weiß ich sogar wie man richtig mit der Taucherausrüstung umgeht.
Bevor ich den Tauchkurs gemacht habe hatte ich noch einbißchen Angst vor manchen Sachen, aber als ich die Sachen von nahem gesehen habe hatte ich nach einer weile keine Angst mehr. Ich finde das ich für vier Tage sehr viel gelernt habe. Aber was ich mit allem sagen will ist Danke, Danke das ich den Kurs machen durfte es war super toll. Von mir aus komme ich gerne wieder.
Liebe Grüße deine Agnetha
Mehr lesen
diver 68Padi Assistent Instructor
IDA/CMAS***
500 TGs

Entspannende und zugleich spannende Tauchgänge !!

Ich war im September 2018 mit meiner Frau auf Sardinien. Vorab habe ich mich per Internet und E-Mails bei einigen Basen übers tauchen erkundigt. Manni hat prompt geantwortet. Dies war für einige der anderen angefragten Basen scheinbar nicht nötig. Warte bis heute noch auf Antwort.
Auf dem Rückweg von einer Tagestour dann kurz angehalten zum einchecken. Erster Eindruck war super. Herzlich von Lea empfangen worden und für den kommenden Tag alles geklärt.
Habe dann mehrere tolle Tauchgänge gemacht. Die ersten schön entspannt an der Entella und die letzten gingen runter zu den vor Ort nicht weit von der Basis entfernt liegenden Wracks Insonza und Loredan. Dies waren dann doch sehr spannende Tauchgänge. Alles wurde von Manni super gebrieft und vorbereitet. Sicherheit stand bei den Tauchgängen immer an 1ster Stelle.
Nach den Tauchgängen konnte man dann am Strand vor Ort noch super relaxen.
Kurz vor Ende unseres Urlaubs gab es dann in der Basis noch einen Grillabend mit der schon erwähnten Hausmusik. Alle anwesenden hatten sehr viel Spaß.
Nun ja wenn man eine Basis such wo alles steril ist und nach Fahrplan läuft dann ist man hier falsch. Weiß ja nicht wo mein Taucherkollege dem es laut Bewertung nichtgefallen hat sonst so unterwegs ist Hier kann man in Ruhe entschläunigen und tauchen.
Man wurde komplett umsorgt. Stress kam niemals auf. Alles lief sehr entspannt und die Zeit wurde einem mit so einigen Geschichten von Manni ( Basenleiter) verkürzt.
Fazit: Eine Tauchschule wo tauchen Spaß macht und sich nicht jeder so doll ernst nimmt wie man es im Alltag zu oft erlebt. Also Erholung pur

P.S.: Lea drücken dir die Daumen für dein weiteres Studium
Mehr lesen
Philipps_00VDST Silber8 TGs

Vergnügung pur!

Erster Eindruck der Tauchschule: Super nette und offene Menschen, die dort arbeiten, total idyllische Tauchbasis mit super Equipment und alles in einem eine super Tauchschule, die gut geeignet ist für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis.
Die Tauchplätze, von denen es eine große Auswahl gibt, sind Traumhaft. Die Briefings und alles drumherum sind professionell und auch sehr angenehm durchgeführt, also man fühlt sich nicht unter Druck gesetzt. Das Personal kümmert sich sehr um das körperliche Wohlbefinden, z.B. durch den morgendlichen Kaffee oder andere Getränke. Manni (der Basisleiter) ist ein super Typ, der Geschichten erzählt, Witze reißt und einen gerne unterhält, was die Zeit, in der man nicht taucht, sehr angenehm macht und eine sehr familiäre Atmosphäre erschafft. Also wer nicht nur Tauchen möchte, sondern auch Geschichten zu den Tauchplätzen und Dingen unter Wasser erfahren möchte, ist bei Manni's Tauchschule perfekt aufgehoben.
Fazit: Eine Tauchschule in der das Tauchen super Spaß macht
Mehr lesen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
Bauer
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
Schlauchboote
Entfernung Tauchgewässer:
100 m
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
20
Marken Leihausrüstungen:
Scuba Pro, Ascanio, Mares
Alter Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
20
Flaschengrößen:
10, 12, 15
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Beides
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
1-3
Anzahl Guides:
1-4
Ausbildungs-Verbände:
CMAS, Baracuda, SSI, IPDI
Ausbildung bis:
CMAS ATL
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
Mittelmeer
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
2x 50l O2, 2x10l Notfallflasche Wenoll
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Cagliari
Nächstes Krankenhaus:
Cagliari

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen