Schreibe eine Bewertung

Pianosa, Nähe Elba

1 Bewertungen
Anfahrt / Anreise:
Anfahrt via Boot von Elba
Örtlichkeit / Einstieg:
Die Vorhandenen Bojen können nur von zugelassenen Tauchschulen bei der Parkverwaltung reserviert weden.
Wasser:
Salzwasser
Erreichbarkeit:
Bootstauchgang
Max. Tiefe:
40
Schwierigkeit:
Für Fortgeschrittene
Tauchgangstyp:
Wrack-TGStrömungs-TGHöhlen-TGBergseetauchgang
Nächste Füllmöglichkeit:
z.B. Marina di Campo, SPIRO SUB DIVING ELBA; VIA DELLA FOCE 27; TEL: 0039 338 2689 379
Tauchregulierung:
Unter strengen Auflagen können ab Juli 2013 vier ausgewählte, durch Bojen gekennzeichnete Spots betaucht werden. Diese dürfen nur zugelassene Tauchbasen (Elba) nach vorheriger Anmeldung anfahren. Tauchgänge sind nur mit Guide möglich. In der Regel werden pro Ausfahrt 2 Tauchgänge gemacht. WICHTIG: das Tauchen ist nur mit 2* oder aowd Level möglich. owd oder 1*, wenn auch mit viel Erfahrung wird von der Parkverwaltung bisher nicht zugelassen.
Nächster Notruf / Kammer:

Premium-Boote in der Nähe

Zeige alle Premium-Schiffe
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(1)

Tauchen wo bisher nur wenige tauchten:Die Tauchpl ...

Tauchen wo bisher nur wenige tauchten:
Die Tauchplätze nahe der ehemaligen Gefängnisinsel Pianosa wurden erst Mitte 2013 für die öffentlichkeit freigegeben.
4 Bojen gewährleisten das schonende Betauchen der Plätze. Drei der Tauchplätze sind relativ einfach zu betauchen, die Riffe starten in maximal 10 meter Tiefe mit Seegraswiesen und fallen gen Osten mehr oder weniger steil ab. Die Wände enden in ca 40 meter tiefe im Sand. Zackenbarschgarnatie ist vorhanden und die Tiere sind keinesfalls scheu. Fotografieren und Filmen der grossen Barsche ist kein Problem, teilweise sind die Riffe mit wunderschön bewachsenen Canyons und überhängen durchzogen. Adlerrochen sind saisonal keine Seltenheit. Beim Austauchen locken grosse Barrakuda Schulen im Blauwasser.

Zu erreichen sind die Tauvchplätze am einfachsten von Marina di Campo aus. Verschiedene Tauchschulen der CED ( Konsortium der Elbansichen Tauchschulen), darunter auch die deutsche Tauchschulen SPIRO SUB DIVING ELBA organisieren Ausfahrten nach Pianosa:
Der Preis von 145 Euro pro Ausfahrt und Taucher beinhaltet 2 Tauchgänge, einschl. dem gesetzlich erforderlichen Guide (Ratio: 1 Gide - 6 Taucher). Getränke und Sancks werden angeboten und sind ebenso im Preis inklusive wie sämtliche Transfers innerhalb Marina di Campo und Gebühren an die Parkverwaltung.
Abfahrt ist in der Regel um 7:30 Uhr im Hafen Marina di Campo, Rückkehr ca. 14 Uhr. Anzahl der Mindestteilnehmer : 6 Taucher, max. 12 Taucher.
BITTE BEACHTEN: Die Parkvewaltung fordert für das Tauchen bei Pianosa AOWD Level 2* o.ä.Die Anzahl der geloggten Tauchgänge spielt dabei keine Rolle... OWD oder 1* ist nicht ausreichend.

Weitere Infos unter: http://www.spirosub.isoladelba.it/tauchen-pianosa.html oder http://www.elbaced.it/de/die-insel-pianosa-neue-unberuehrte-tauchplaetze/

Eine Voranmeldung ist aufgrund der Auflagen des Nationalparks unbedingt erforderlich.


Canyon


Zackenbarsch


Zackenbarsch 2


Barrakudas

Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen