Schreibe eine Bewertung

Bayahibe - Catalina Wall

2 Bewertungen
Anfahrt / Anreise:
Örtlichkeit / Einstieg:
Einstieg vom Boot
Wasser:
Salzwasser
Erreichbarkeit:
Bootstauchgang
Max. Tiefe:
40 Meter
Schwierigkeit:
Für Anfänger
Tauchgangstyp:
Wrack-TGStrömungs-TGHöhlen-TGBergseetauchgang
Nächste Füllmöglichkeit:
Tauchregulierung:
Nächster Notruf / Kammer:
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(2)

KnetschCMAS ** / Padi AOWD / Trainer C VDST

Catalina Wall ist für mich einer der schönsten Ta ...

Catalina Wall ist für mich einer der schönsten Tauchgänge in der Region.
Er bietet ein Traumhaftes Riff mit vielen Fischen und Korallen in den tollsten Farben. Hier kommt die richtige Karibikstimmung auf.
Der Tauchplatz bietet für Anfänger wie für Fortgeschrittene etwas. Für Anfänger gibt es das Riffdach und die obere Hälfte der Steilwand. Die Steilwand selbst fällt bis auf ca. 40 Meter ab.
Auf dem Riffdach gibt es große Schwärme an Blauen Doktorfischen und Makrelen. Die Korallen sind im Großen und Ganzen intakt und nicht beschädigt.

Mehr lesen

Wir habe in Bayahibe insgesamt 8 Tauchgänge gemac ...

Wir habe in Bayahibe insgesamt 8 Tauchgänge gemacht. Nach dem Wrack der Atlantic Princess (siehe hierzu meinen separaten Bericht) ist uns die Steilwand an der Isla Catalina am schönsten im Gedächtnis geblieben. Gestartet wird vom Boot aus. In einer Tiefe von ca. 4-5 Metern geht es an die Bruchkante der Steilwand und dann ab in die Tiefe ... naja ... zumindest bis auf 18-20 Meter. Da wir leider erst PADI OWD sind. Aber gut ... der Tauchspot hat allerhand zu bieten. Wir sind anfangs dem Tauch-Guide hinterhergetaucht und haben uns die schönen farbenfrohen Korallen, die Fische etc. angeschaut. Hier hat die Steilwand einiges zu bieten. Später sind wir dann etwas abseits der Gruppe getaucht und haben uns auf eigene Faust ein wenig umgesehen. Dabei haben wir dann Krebse ... Hummer ... und vieles mehr entdecken können.

Wichtig wäre eine Tauchlampe ... die wir leider nicht hatten ... aber um in die zahlreichen Vertiefungen und kleinen Höhlen schauen zu können wäre dies sehr von Vorteil gewesen. Obwohl die Sicht und Lichtverhältnisse sehr gut waren bietet so eine Steilwand doch viele Möglichkeiten für Fische und andere Meeresbewohner sich gut zu verstecken.

FAZIT: Unser Tauchgang dauerte ca. 50 Minuten. Es war wirklich sehr schön. Wir würden den Tauchplatz auf jeden Fall weiterempfehlen. Einzig der Umstand, dass auch sehr viele Schnorchler oben rumtauchen hat uns nicht so gut gefallen. Aber diese lässt man ja zum Glück an der Bruchkante hinter (bzw. über) sich.

- Sichtverhältnisse (6 Flossen)
- Wassertemperatur mit 27 Grad (6 Flossen)
- Sehenswürdigkeiten unter Wasser (6 Flossen)
- Artenvielfalt (5 Flossen)

Somit lautet unser GESAMTURTEIL (6 Flossen)


Bayahibe - Catalina Wall

Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen