New SON BIJOU Diving Center - Hurghada

14 Bewertungen
Homepage:
http://www.newsonbijou.com
Email:
info@newsonbijou.com
Anschrift:
Telefon:
+20 122 3245 296
Fax:
Basenleitung:
Ahmed Bijou
Öffnungszeiten:
Sprachen:
Skype-Name Basis:
ahmed.bijou
mehr Infos

Diese Tauchbasen kann direkt bei uns gebucht / kontaktiert werden. Hier klicken um die Möglichkeiten zu sehen....

Preise & Buchen

Premium-Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Premium-Tauchbasen

Premium-Boote in der Nähe

Zeige alle Premium-Schiffe
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(14)

LangerCMAS * *

Wiederholungstäter...

Mittlerweile hat Achmed das groesste Schiff im "alten Hafen"... nicht um Massen unter zu bringen, sondern fuer mehr Komfort fuer SEINE Gaeste. Achmed ist Taucher aus Leidenschaft, nicht der maximale Profit zaehlt hier. Die kulinarische Verpflegung an Bord ist der Hoehepunkt - das haelt kein Hotel mit.

Wiederholungstäter...
Meine Kinder und ich findet Ihr in Achmeds "Ahnengalerie" der Students unter Nr. 5 - 6 - 7. Seit dem haben wir (nicht nur hier) einige wunderschöne Tauchtage geniessen dürfen.

Der gestrige Tag war ein ganz Besonderer... Alle Gäste wurden bei Abfahrt in die grosse Kajütte gebeten. Mein Sohn mußte eine Spezialprüfung auf des Messers Schneide bestehen... beweisen, dass er nicht nur tauchen, sondern auch auf schwankenden Planken eine wunderhübsche Torte - die eine Hälfte Schoki, die andere Hälfte exotic-Fruit - in ordentliche Stueckchen aufteilen kann (ohne umzurühren). Nachdem mit des Buddies Hilfe "das Tortenbrevet" bestanden wurde, feierten alle seinen 100. Tauchgang. Danke, Achmed! Nachdem wir also mit einem zweit- Frühstück gestärkt am gifton- Island ankamen, zeigte sich die ganze Prominenz... Viele Grüße zurück an Euch ... Napoleon, Shark... (und lieber großer Octopus... das nächste Mal bitte nicht so kamerascheu, ja?) Ob die wohl vergeblich auf ein Stück Torte gewartet haben? Nicht von uns, mit so einem großen stabil im Wasser liegenden Schiff verfüttert keiner sein Essen!!! Manchmal war es ganz lustig anzusehen wie kleinere Nußschalen abdrehten wo wir uns souverän in den Wellen wogten.

Das Mittagessen ist nicht vergleichbar mit dem Zeugs im Hotel. Hier wird mit viel Liebe geschmackvoll gewürzt und gekocht. Allein das kalte Buffet bietet 8-10 Variationen...

Beim Zweiten kam natürlich wieder einer zu spät... Herr Blaupunktrochen wedelte meinem Sohn erst noch seine Glückwünsche, uns allen ein "Willkommen" in die Kamera bevor wir los tauchen konnten.
Zum Ende des Tauchgangs stand ein weiterer Guide fuer die "Sparatmer" bereit, waehrend die "Lufthungrigen" der Sonne entgegen strebten. Für uns war das vom Boot aus interessante türkise Becken im Korallensaum das letzte Ziel - auch ein Highlight des Tages: Hunderte fetter großer schwarzer Fische tanzten mit 3 riesigen dicken Moränen... Dafür wurde der Tauchlehrer Sessel wohl erfunden... Nah- sehen statt Fernsehen und trotzdem in der ersten Reihe sitzen. Leider hat Restluft die unangenehme Eigenschaft, das sie nicht endlos verfügbar ist. Und ehrlich- auch der 7mm Halbtrocken hat im Februar auch in Egy irgendwann keine Lust mehr, uns zu wärmen. Irgendwann kann das ein Deco-Kaffee mit der letzten Köstlichkeit des Tages besser...
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

Im Sommer ´14 war ich mit meiner Familie zum erst ...

Im Sommer ´14 war ich mit meiner Familie zum ersten Mal bei New Son Bijou tauchen.
Auf Grund der herausragenden Rezensionen des Tripadvisiors haben wir uns fürs New Son Bijou Diving Center entschieden und fanden dort alle guten Bewertungen bestätigt.
Wir haben 2 traumhafte Wochen bei Ahmed & Lidija Bijou und ihrem süßen Sohn Adam verbracht.
Wir hatten ein Apartment direkt in der Tauchschule und wurden von Sayed, dem freundlichen Fahrer der Bijous vom Flughafen (Transfer zu jeder Tages und Nachtzeit möglich) zuverlässig abgeholt.
Die Tauchschule liegt in der Altstadt. (Nachts angenehm ruhig, 2 Minuten vom öffentlichen Strand El Sawaki, kleine Lebensmittelladen in der Nachbarschaft, aber auch die Souvenirläden, Restaurants und der bekannte Gemüsebasar sind gut zu Fuß zu erreichen)
Jetzt aber zum Tauchen: Morgens um 8 Uhr ging es mit einem Microbus zum Hafen.
Mein Mann und meine Kinder hatten noch nie getaucht und mein letzter Tauchgang war schon fast 20 Jahre her. Somit begannen wir alle mit einem Introduction-Dive. Danach startete der Open Water Course meines Mannes und Junior Open Water unserer großen Tochter Mara (12 bzw. 13 Jahre). Ihr Tauchlehrer war Hedar, der sie sehr kompetent und sicher anleitete. Nach erfolgreich bestandenem Kurs waren wir meist mit Jaffar, einem auch sehr angenehmen und ruhigen Guide tauchen. Die Tauchgänge gingen oft über 1h und waren nicht zeitlich befristet, sondern vom Luftverbrauch abhängig.
Unsere jüngste Tochter, Mila ( 9 Jahre) machte mit Ahmed Bijou ihre täglichen “Privattauchgänge“ (weitere Indroduction Dives). Sie hatte sofort Vertrauen zu Ahmed und genoss das Tauchen mit ihm sehr. Er ist ausgesprochen herzlich und widmete meinen Kindern viel Aufmerksamkeit und hat sie (typisch ägyptisch) wunderbar verwöhnt.
Die dreiköpfige Bootscrew war ebenfalls super kinderfreundlich und auch ansonsten ausgesprochen hilfsbereit.
Auf dem Boot ist für Essen und Getränke gesorgt ( im Preis inbegriffen). Zwischen den 2 Tauchgängen, vor Tauchplatzwechsel gibt es ein frisch zubereitetes, leckeres Buffet .
Mit jeweils über 20 Tauchgängen mit New Son Bijou, an wechselnden Tauchplätzen vor Hurghada, haben wir viel von der faszinierenden Unterwasserwelt des Roten Meeres erleben dürfen (Zahnpflegetermin bei Putzerfischen, Feuerfische, Skorpionfische, Riesenmuränen, Blaupunktrochen, Spanische Tänzerinnen, Schildkröte, Seenadel, Adlerrochen, Baby-Weißspitzenriffhai, Delfine, händchenhaltende Oktopusse und natürlich vieles buntes mehr. Gekrönt wurde das ganze noch durch einen vom Tauchcenter organisierten Ausflug nach Marsa Alam ( Abu Dabab). Wir sahen das Dugongmännchen „Denis“, einen Gitarrenhai und natürlich die dortigen riesigen Schildkröten.
Jegliche Wünsche, rund ums Tauchen, kann man Lidija & Ahmed mitteilen. Sie sind sehr hilfsbereit, organisieren dir auch Besorgungen und versorgen dich mit sonstigen Tipps ( z.B. ungefähre Preise beim Einkaufen, gute Restaurants, Ausflüge etc.)
Wir verbrachten einen tollen, unbeschwerten, familienfreundlichen Urlaub. Die immer gute Atmosphäre auf dem Boot und auch die herzliche Gastfreundschaft der Bijou´s haben wir sehr genossen. Oft wurden wir von Lidija & Ahmed zu leckerem ägyptischem Abendessen eingeladen. Zu Mara´s Geburtstag und meinem 200sten Tauchgang wurde Torte spendiert. Die Preise waren super fair (es gab Familienrabatt) und Lidija hat uns zur Erinnerung eine Menge Unterwasserbilder kopiert ( kostenlos, versteht sich).

Wieder auf den Geschmack des Tauchens gekommen, konnte ich nicht bis zum nächsten, schon dingfest gemachten Familientauchurlaub im Sommer warten.
So war ich im April ´15 eine Woche alleine bei New Son Bijou tauchen und wohnen. Hurghada geht auch gut als Frau allein ( Hab mich auch nachts in den Sträßchen von Dahar immer sicher gefühlt). Es war wieder ein perfekter Urlaub. Wie schon beim ersten Besuch waren die Bijou´s super gastfreundlich und ich wurde mit Obst und Einladungen zum gemeinsamen Abendessen umsorgt.
Das Tauchen war schön, alles gut organisiert, Essen auf dem Boot war wieder lecker, gute Guides, nette Tauchgäste, nur das Meer war kalt ( ungewöhnlich kaltes, windiges Frühjahr).

Ich freue mich schon auf ein Wiedersehen mit den Bijou´s im Sommer. Dann wieder mit der ganzen Familie. Unsere jüngste Tochter jetzt 10, kann dann ihren JOWD Kurs machen und wir können alle gemeinsam das Rote Meer erkunden.







Mila als Elefant (´Handtuchkunst´ der Crew)


Papa und Mara, die neuen OWD´s


Bubblemaker Mila


Ganze Familie Unterwasser


Ready to go diving


Ich und Dugong ´Denis´


Boat Captain Mila


Riesenmuschel


Skorpionfisch


Dugong ´Denis´


Seenadel


Nemos


Blaupunktrochen


Graue Muräne


Teil des Buffets

Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

Stellungnahme der Basis am Ende des Originalberic ...

Stellungnahme der Basis am Ende des Originalberichts

Wegen der Nähe zum Hotel (Magic Beach) wollte ich eigentlich mit Diving.de tauchen. Die sind aber wohl pleite (siehe dort) (Anmerkung Redaktion: Nein, diving.DE ist nicht pleite; sondern vorübergehend geschlossen, weil die Basis formale Differenzen mit dem Hotel hat). Nachdem der urspüngliche Plan also geplatzt war und ich ausnahmsweise über keinen Plan B verfügte, bin ich so einem Ausflugsverkäufer in einem kleinen Shop neben dem Shedwan aufgesessen. Der hat mir dann das New Son Bijou angepriesen und auch gleich verkauft. Ich wollte ja schnellstmöglich tauchen und nicht noch lange suchen. Auf der Website sah auch alles ganz o.k. aus. Statt einem Transfer zur Basis stand aber am nächsten Morgen der Ausflugsverkäufer (´Alex´) 15 Minuten nach der vereinbarten Abholzeit vor dem Hotel und erklärte mir, daß die Coast Guard wegen starkem Wind keine Ausfahrten genehmigte. Es fänden an diesem Tag keine Tauchgänge statt. Ab Mittag konnte ich aber trotzdem etliche Tauchboote auf dem Meer sehen... Der nächste Morgen brachte zwar einen Transferbus von New Son Bijou, allerdings nur um mir zu erklären, daß auch heute keine Ausfahrten möglich wären. Nach den schlechten Erfahrungen des Vortages bin ich dann per Taxi zu einer anderen Basis gefahren und habe mich dort erkundigt, da mir das Ganze nun etwas seltsam vorkam. Fazit: Am Vortag konnte sehr wohl getaucht werden, nur eben etwas später. Für den aktuellen Tag herrschte zwar Ausfahrverbot, aber das Hausriff der Basis stand zur Verfügung.
Da mich ´Alex´ nun definitiv für den ersten Tag angelogen hatte, forderte ich mein bereits angezahltes Geld zurück (80,-- Euro). Von diesem Betrag bekam ich nach langer Diskussion und Drohung mit der Polizei lediglich ca. 50,-- Euro in Ägyptischen Pfund zurück.
Ich habe zwar bei dieser Basis, oder besser diesem Boot, da es wohl keine Basis im eigentlichen Sinne gibt, keinen einzigen Tauchgang gemacht, allerdings war der gesamte Vorgang derart unprofessionell, daß ich diesen Laden aus organisatorischen Gründen und wegen des Betrugs durch das ungerechtfertigt einbehaltene Geld in keiner Weise empfehlen kann.
Mein Rat: Vorsicht !!! Finger weg !!! Abzocker !!!

Stellungnahme der Tauchbasis


New Son Bijou Diving Center didn't take any money from you! It was a big shock when we saw your misleading review. We would appreciate if you would contact us and told us what happened while you were still in Hurghada and we could help with this ''Alex'' (you come to our diving center through him and not directly) and save you from bad experience. In your case, we did all correctly from our side, but unfortunately Mr ''Alex'' played a game and we didn't know about it until we read in your review.

We as diving center informed ''Alex'' we will do late beach/offshore dive (he called us back and told us, you don't wanna go. Unfortunately we didn't had your phone number to contact you directly), so we went with the rest of divers diving. The boats you saw out were safari boats and not daily diving boats! While next day sea was completely closed for boat diving, We are sorry for your bad experience, but we never took any money from you and our only intention was that you would dive and enjoy your time in Hurghada, but Safety is first! Yes, next day in the morning we send bus driver with our staff to inform you that this day will be no diving, because Government advised not to do beach/offshore dive also if not necessary.

You could call Us and told us the situation you had with ''Alex'' not that we read about it later and we can not help anymore. This is our lesson to never work through an intermediary ''Alex'' or anyone else, this was our first and last time!

Our diving center is based in down town of Hurghada and we work more that 27 years already and until now we never had this bad experience. We have over 90% ratio of return guest and with many of our guest we are friends, family who come back more than 20 years to dive with Us! We are one of 53 diving centers that meet quality, safety and standard of services for safe and responsible diving as requested by Egyptian Ministry of Tourism and Chamber of Diving and Water Sports Egypt. We are very sorry for your bad experience with ''Alex'', but you should call us while you were still in Hurghada or even later and check with Us also before writing a misleading review about our diving center, who did everything correct, safe and professional way. If you want to further discuss with us please do send us an email: info@newsonbijou.com We wish you many more wonderful diving adventures!


best regards,

Ahmed, owner & diving instructor
NEW SON BIJOU DIVING CENTER
e-mail: info@newsonbijou.com
mobile: +20 122 3245 296


Ende Stellungnahme

Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
NIcht spezifiziert.
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
NIcht spezifiziert.
Entfernung Tauchgewässer:
NIcht spezifiziert.
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Marken Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Alter Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
NIcht spezifiziert.
Flaschengrößen:
NIcht spezifiziert.
DIN/INT:
4
Flaschenmaterial:
4
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Guides:
NIcht spezifiziert.
Ausbildungs-Verbände:
NIcht spezifiziert.
Ausbildung bis:
NIcht spezifiziert.
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
NIcht spezifiziert.
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
NIcht spezifiziert.
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
NIcht spezifiziert.
Nächstes Krankenhaus:
NIcht spezifiziert.

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen