Lagona Divers - Marsa Alam, Happy Life Resort, Marsa Alam

51 Bewertungen
Homepage:
http://www.lagona-divers.com/de/aegypten/marsa-alam
Email:
info@lagona-divers.com
Anschrift:
Happy Life Resort Marsa Alam (37 km nördlich Marsa Alam, 25 km südlich Marsa Alam Airport)
Telefon:
+49 (0)9406-2831-0
Fax:
(+49) (0)9406-2831-13
Basenleitung:
Islam Mokhtar
Öffnungszeiten:
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos

Diese Tauchbasen kann direkt bei uns gebucht / kontaktiert werden. Hier klicken um die Möglichkeiten zu sehen....

Preise & Buchen

Premium-Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Premium-Tauchbasen

Premium-Boote in der Nähe

Zeige alle Premium-Schiffe
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(51)

Herrlich!

Die Tauchbasis der Lagona Divers ist voll zu empfehlen. sehr fähige, freundliche, unkomplizierte Leute. Das Wetter angenehm für Ägypten (Ende Jänner, Luft:25, Wasser:22), absolute Ruhe im Hotel Happy Life Resort, (ca. 40 Gäste!). Von den Cocktails sollt man sich wegen ungenießbarkeit fernhalten und lieber nur tauchen gehen. Das Essen gut und viel Auswahl, man sollte nur Koriander mögen. Sonst ist nicht viel für einen dabei.
Unsere Tauchspots: Marsa Asalaya, Shunne Bay, Marsa Shoni, Umm Elros. Wunderschöne Riffs. Jede Menge Getier. super urlaub!
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

Tolles Tauchen und tolle Abzocke

Eine Woche "Family Week" der Lagona Divers liegt jetzt schon zwei Wochen hinter uns.
Mein Sohn (46 TG) und ich (265 TG) hatten tolle TG, so wie ich es von vielen Besuchen am Roten Meer kenne. Die Divespots waren phantastisch und die Crew an der Basis hat keinen Service vermissen lassen. Auch das Hotel und sein Service war wie erwartet, also wie in Ägypten üblich, und nur wer meint, er muß über das tägliche Rührei meckern, tut es dann auch. Diesmal war das Hotel allerdings anstatt von russischen Urlaubern von arabischen Touristen gefüllt. Das verursachte manches Mal "interessante" Bilder, wenn die arabische Frau mit Burka im Wasser saß und die europäische Touristin im Minibikini daneben...
Jetzt kommt das Aber:
Meinem Sohn, der alle TG auch wie ich phantastisch fand, wurde ein AOWD-Kurs "aufgeschwatzt", damit er mit zum Elphinstone-Reef fahren konnte, obwohl er ein Deep-Diver-Brevet, allerdings noch keine 50 TG vorzuweisen hatte. Dazu wurde ihm gesagt, dass zu dem gebuchten und bereits bezahlten Paket von 6 X 2 TG täglich der Family-Week noch einmal 5 TG für den AOWD-Kurs zusätzlich hinzukommen würden. Diese fünf zusätzlich in Aussicht gestellten TG waren letztendlich gar nicht möglich, weil die Tage ausgefüllt waren mit den anderen Tauchgängen. Wenn dann noch hinzukommt, dass wir zum Ende der Woche feststellen mussten, dass andere Taucher, die auch noch keine 50 TG oder einen AOWD-Kurs vorweisen konnten trotzdem am Elphinstone-Reef tauchen durften, macht das besonders ärgerlich! Diese Diskrepanz mit der Basisleitung beim Check-out auszudiskutieren war weder möglich - man hat mich dabei auf den Geschäftsführer von Lagona Travel verwiesen - , noch habe ich das für angemessen gehalten, angesichts der Tatsache, dass ich eben diese besagten anderen Taucher in der Situation nicht diskreditieren wollte.
Nun hatte die Geschäftsleitung zwei Wochen Zeit, sich inhaltlich angemessen dazu zu äußern. Das ist selbst nach mehrmaliger Aufforderung nicht geschehen! Und so bleibt letztendlich ein ganz komischer Beigeschmack hängen und die Erkenntnis: Das Rote Meer ist immer wieder ein phantastisches Tauchgebiet und Gott sei Dank gibt es jede Menge anderer Tauchreiseveranstalter wie Lagona Travel!
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

Wiedr ein toller Tauchurlaub mit vielen Highlight ...

Im August war ich nun zum dritten mal bei den Lagona Divers tauchen. Meine Urlaubszeit fiel in die Aktionswoche Family Week sodass die Tauchbasis gut besucht war und man unter vielen Angeboten Boots/ Bus Touren wählen konnte. Trotz der hohen Auslastung war Islam und sein Team Arafat, Mido, Kareem wie immer super herzlich und half sofort bei kleineren Reparaturen. Die Basis war im Top zustand. Absolutes Hai-light war der Besuch am legendären Ephinstone mit Hammerheads und Longi Manus WOW. Das Hausriff (Außenriff) ist auch sehr zu empfehlen.Wir haben hier große Rochen, Delphine und Schildkröten beobachtet. Freue mich schon auf meinen nächsten Besuch in meiner "zweiten Heimat".
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
Bauer
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
Tagesboot
Entfernung Tauchgewässer:
NIcht spezifiziert.
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
10
Marken Leihausrüstungen:
Sub Gear
Alter Leihausrüstungen:
1 Jahr
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
ca 50
Flaschengrößen:
12 u. 15
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Aluminium
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
3
Anzahl Guides:
3
Ausbildungs-Verbände:
NIcht spezifiziert.
Ausbildung bis:
NIcht spezifiziert.
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
Rotes Meer
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
ja
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Port Ghalib
Nächstes Krankenhaus:
Port Ghalib

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen