Schreibe eine Bewertung

Hidden Depths, Koh Lanta

6 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Anschrift:
123 Moo 1 Saladan Koh Lanta Krabi
Telefon:
+44(0)1722 501 692
Fax:
Basenleitung:
Öffnungszeiten:
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos

Premium-Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Premium-Tauchbasen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(6)

Hey everybody, I was not diving for 6 years befor ...

Hey everybody, I was not diving for 6 years before I came to Ko Lanta. So I did my Scuba Review and additional 5 dives with the team of Hidden Depths. The diving center is great and the team very familiar. I had a great time there and found my passion for diving again, with the support of the team. Initially we wanted to stay 3 nights in Ko Lanta but Hidden Depth was a strong reason to extend our stay for several more nights. So I strongly recommend Hidden Depth. Best greatings to all the team members and go on with your philosophy.
Jürgen from Austria
Mehr lesen

Ich habe im Mai meinen Tauchschein in der Tauchba ...

Ich habe im Mai meinen Tauchschein in der Tauchbasis „Hidden Depth“ absolviert und muss sagen ich war sehr zufrieden. Ich hatte Einzelunterricht bei Gerry und es war wirklich spitze, es wurde sich sehr viel Zeit für mich genommen und ich habe das Gefühl sehr gut ausgebildet worden zu sein, noch dazu war es immer sehr lustig. Insgesamt hat mein Schein auch nur 3 tage gedauert da sich Gerry wie schon erwähnt komplett nur um mich gekümmert hat.

Mir wurde alles genau erklärt und alles auch sehr gewissenhaft beigebracht.
Die Tauchbasis ist sehr neu und man fühlt sich sofort wohl, der Theorieunterricht wurde auf dem sehr schönen Anleger bzw. Terrasse, mit Blick aufs Meer abgehalten. Es stellte auch kein Problem dar, dass die Ausbildung in englisch erfolgte, da wenn ich mal ein Wort nicht verstanden habe es mir so lange erklärt wurde bis ich wusste was gemeint war. Im Endeffekt bin ich sehr froh, dass die Ausbildung in englisch ablief, da ich nun schon alle Begriffe rund um das Tauchen kenne und in Zukunft in andere Ländern vermutlich auch keine Probleme mit der Verständigung beim tauchen haben werde.

Alle Tauchlehrer waren sehr freundlich und sympathisch, wobei ich natürlich am meisten mit Gerry zu tun hatte, da er mein Tauchlehrer war. Er und Jo (seine Frau) waren sehr hilfsbereit und haben uns auch gleich am Anfang ein sehr schönes Hotel vermittelt und uns direkt dorthin gefahren. Außerdem wurde ich jeden morgen zum tauchen abgeholt und auch jeden Abend wann ich wollte wieder zum Hotel gefahren.

Da ich in der Nebensaison auf Koh Lanta war, war die Insel und auch die Tauchspots, welche angefahren wurden sehr ruhig und nicht zu überlaufen, was mir nur zugute kam. Deshalb kann ich auch nur gutes von meinen Tauchgängen berichten, neben Leoparden Haien haben wir noch sehr viele andere tolle Sachen gesehen. Das Speedboot war aufgrund der Nebensaison nicht im Einsatz, aber trotzdem hatten Gerry und ich 3 Tage hintereinander die Chance mit einem Boot zu den tollen Tauchspots zu fahren, da sich die Tauchbasen in der Nebensaison zusammenschließen und gemeinsam mit einem Boot rausfahren. Auch da war alles sehr gut organisiert und es war immer sehr lustig.

Mir hat der Tauchschein bei „Hidden Depth“ sehr viel Spaß gemacht und ich kann die Tauchbasis nur wärmstens empfehlen auch ich werde ihr sobald ich wieder in der nähe bin einen besuch abstatten!!!
Mehr lesen

Hallo zusammen,nach einer wundervollen, nur leide ...

Hallo zusammen,

nach einer wundervollen, nur leider viel zu kurzen Zeit mit den Hidden Depths Divers in Koh Lanta, möchte ich meine durchweg positiven Erfahrungen gerne mit der Tauchergemeinde teilen. Das Team besteht aus durchweg freundlichen Tauchlehrern und Dive Mastern, gesprochen wird hauptsächlich Englisch (Inhaber und Leitung der Basis kommen aus England), aber auch Deutsch (oder eher Österreichisch ) und Französisch ist in Muttersprache vorhanden.

Als noch relativ neue Tauchbasis verfügt die Tauchbasis über einige Highlights. Einen eigenen Anlieger, an dem ein auf Taucherbedürfnisse bestens abgestimmtes Speedboot liegt. Speedboot fahren ist sicherlich nicht jedermans Sache. Mir kam es aufgrund der geringeren Anfahrtszeiten zu den Tauchzielen aber sehr entgegen, da ja auch die Familie im Urlaub zu ihrem Recht kommen will. Hinzu kommt ein Pickup-Service vom und zum Hotel.

Das Equipment ist soweit ich es beurteilen kann (da ich mit eigenem Gerödel angereist war) in sehr gutem Zustand und wird vom Hidden Depths-Team nach jedem Tauchtag ausgiebig gespült.

Frühstück gibt es vor dem Ausflug, Lunch nach der Rückkehr auf dem überdachten Anlieger. Das ist in der Natur der Sache begründet, dass auf dem Speedboot keine Küche zur Verfügung steht (kühle Getränke und frisches Obst gibt es zwischen und nach den Tauchgängen aber natürlich auch auf dem Boot).

Zum Tauchen: Briefings ausführlich vor jedem Tauchgang. Sicherheit wird groß geschrieben. Ausbildung der (Neu-)Taucher absolut vorbildlich und einfühlsam. Alles in allem super organisiert!

Für eigenes Gerödel und ´Wiederholungstäter´ gibt es Rabatte. Somit hat sich die Schlepperei des eigenen Gerödels auch finanziell gelohnt.

Abschließend bleibt festzuhalten, dass ich gerne noch viel länger dageblieben wäre und mit Sicherheit zurückkommen werde!

P.S.: Was machen die Tauchlehrer/Dive Guides an Ihrem freien Tag? Wenn es die Plätze auf dem Speedboot erlauben natürlich Tauchen gehen! Das sagt doch eigentlich alles über die Begeisterung, mit der das Team von Hidden Depths bei der Sache ist!
Mehr lesen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
NIcht spezifiziert.
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
Speedboot
Entfernung Tauchgewässer:
35 Minuten
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Marken Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Alter Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
NIcht spezifiziert.
Flaschengrößen:
NIcht spezifiziert.
DIN/INT:
INT
Flaschenmaterial:
Aluminium
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Guides:
NIcht spezifiziert.
Ausbildungs-Verbände:
Padi
Ausbildung bis:
NIcht spezifiziert.
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
NIcht spezifiziert.
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
NIcht spezifiziert.
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Phuket
Nächstes Krankenhaus:
NIcht spezifiziert.

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen