Schreibe eine Bewertung

Glups Diving Center, L´Hospitalet

2 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Anschrift:
Glups Diving Center Hospitalet d`infant Puerto deportivo, Local 4 Spanien
Telefon:
+34 977 822162
Fax:
Basenleitung:
Öffnungszeiten:
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(2)

Wir verbrachten dieses Jahr unseren Campingurlaub ...

Wir verbrachten dieses Jahr unseren Campingurlaub an der Costa Daurada.
Da meine Frau und ich wegen unserer kleinen Tochter nur getrennt tauchen buchte ich für meine Frau (Anfängerin, OWD, 5TG)einen Tauchgang mit Instructor bei Gulps Diving, der einzigen Basis in der Nähe. Es wurde kein vernünftiges Briefing gemacht, kein Bodycheck und auch kein Weightcheck. Stattdessen drückte man Ihr das Equipment in die Hand und beförderte Sie ohne Einweisung per Boot aufs recht rauhe Meer hinaus. Trotz hoher Nervosität und schlechtem Gefühl wurde Sie ins Wasser gelassen, wo Sie dann den TG kurz vor Beginn an der Ankerleine abgebrochen hat. Zurück im Hafen hat man auf meine Kritik dann auch nur schnippisch reagiert und den misslungenen Tauchgang mit dem unruhigen Meer und der Nervosität meiner Frau erklärt. Eigene Fehler sah man hingegen keine.

Ich kann jedem nur davon abraten bei einer so verantwortungslosen Basis zu tauchen!!!

Mehr lesen

Dieses Jahr waren wir für 2 Wochen an der Costa D ...

Dieses Jahr waren wir für 2 Wochen an der Costa Daurada zum entspannen.Nach längerer Suche fand ich die Tauchbasis Glups in Hospitalet am Hafen.
War erst mal froh,denn es gibt in der Ecke vergleichbar wenig Basen,z.B.gegenüber der Costa Brava.
Nun gut,wir fuhren mit dem Schlauchboot an den Tauchplatz auf offenem Meer,ich hatte eine 15 Liter-Flasche zugewießen bekommen,da keine 12er mehr zur Verfügung stand.
12er sind mir wegen der Größe und Schwere sympathischer und umgänglicher.
Darüber lässt sich streiten,ist aber nunmal so.
Nachdem ich noch meinem spanischen Buddy erklärt habe,das ich ziemliche Probleme mit zu schnellen Druckwechseln bekomme,gingen wir auch sehr gemütlich auf die maximalen 19 Meter.
Nach ca.65 Minuten wars auch wieder an der Zeit,sich auf den Rückweg zu machen,und so hingen wir auf 14 Metern am Ankerseil.Mein Tauchcomputer zeigte mir die Deko an.
Bis dahin war ja alles OK.
Plötzlich ging es mit einem Ruck nach oben und wir befanden uns plötzlich auf 6 Metern.
War wohl ein zu langer Tauchgang,musste der Guide auf dem Boot gedacht haben,und holte schon mal den Anker ein,da wir die letzten waren.
Meine Taucherbrille füllte sich sofort mit Blut,ganz abgesehen von den Schmerzen in der Stirn.
Der Computer war auf ´Slow´ und nicht mehr zu beruhigen.Ich kämpfte mich mit dem Buddy noch einmal auf 10 Meter,was uns mit den leeren 15 Liter-Flaschen sichtlich schwer fiel,und so war auch die Luft alle,daß wir letztendlich unseren verkorksten Deko-Stopp abbrechen mussten.

Mit blutender Nase und einem äusserst unguten Gefühl kam ich an der Oberfläche am Schlauchboot an.
Kein ´alles OK´ oder ´any Problems´ aus der Bootsrichtung,stattdessen die dummen Blicke aus vorwurfsvollen Gesichtern,die mir sagen wollten:
´Wie kann man nur so lang im Wasser bleiben,wir haben noch andere Termine.´
Den nächsten reservierten Tauchgang ließ ich dann auch bleiben unter dem Motto:
Nie,aber auch wirklich nie wieder mit dieser Tauchbasis!!!Nein,danke!!!
Wer in der Ecke tauchen gehn will,es gibt auch noch andere Basen,man muss nur ein wenig suchen und Geduld mitbringen!
Ansonsten gilt auf dieser Tauchbasis:
No risk,no fun!
Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
Ja
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
1x RIB (12 Taucher)
Entfernung Tauchgewässer:
NIcht spezifiziert.
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
Ja
Marken Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Alter Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
NIcht spezifiziert.
Flaschengrößen:
12, 15, 18 l
DIN/INT:
4
Flaschenmaterial:
4
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Guides:
NIcht spezifiziert.
Ausbildungs-Verbände:
PADI, SSI
Ausbildung bis:
PADI Divemaster
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
NIcht spezifiziert.
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
NIcht spezifiziert.
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
NIcht spezifiziert.
Nächstes Krankenhaus:
NIcht spezifiziert.