Ducks Dive Center, Sharm el Arab (Inaktiv)

3 Bewertungen

Diese Tauchbasen ist inaktiv / geschlossen. Die Daten bleiben sichtbar, keine Informationen können hinzugefügt werden.

Premium-Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Premium-Tauchbasen

Premium-Boote in der Nähe

Zeige alle Premium-Schiffe

Bewertungen(3)

Die Ducks Tauchbasis am Hotel Nabila ist klein, l ...

Die Ducks Tauchbasis am Hotel Nabila ist klein, liegt an einer wunderbaren Bucht. Dem vorherigen Bericht schließe ich mich vollends an. Die Tauchbegleiter sind sehr kompetent, sprechen gut bis bestens Deutsch. Im März ist das Meer viel trüber als letztens im Herbst, Sicht 20m statt im Oktober 60m. Da die Urlauber ins anliegende Hotel zum Tauchen empfohlen werden, sind die Gruppen bei den Ducks sehr klein, was mir Recht ist, für´s Geschäft eher schädlich ist.


Einstieg am kleinen Strand


Nordseite, unterhalb der Basis

Wir waren im September 2012 für 3 Wochen bei DUCK ...

Wir waren im September 2012 für 3 Wochen bei DUCKS DIVE im Al Nabila Grand Bay Makadi tauchen.(Zum Hotel später bei Holidaycheck)
Die Tauchbasis befindet sich im hoteleigenen Gebäude am nördlichen Rand der windgeschützten Bucht Sharm el Arab.In einigen Räumen hat das Hotel Ausrüstungen der vorigen Tauchbasis eingelagert.
DUCKS DIVE hat einen Counter,zwei Aufbewahrungs-bzw. Vorbereitungsräume, einen kleinen Shop, eine kleine Werkstatt, Toiletten und drei Spülbecken.
Die Ausrüstungen der Gäste sind sicher untergebracht.
Für Taucher und Schnorchler stehen komplette Leihausrüstungen zur Verfügung,einschließlich Tauchcomputer. Standardmäßig wird mit 12 L Aluflaschen getaucht. Es sind aber auch 15 L Alu, sowie 10 L und 8 L Stahl möglich. Nitrox for free. Die Flaschen werden von DUCKS DIVE Safaga angeliefert und hatten stets 210 bar und 30% Nitrox.
Das Team besteht aus drei Ägyptern.
Basisleiter Mohamed, TL-Padi und Nitrox, Universitätsabschluß Germanistik und Archäologie,spricht hervorragend deutsch,sehr gut englisch und gut französisch und italienisch.
Guide Khaled, Divemaster, Sportlehrer (Magister),spricht sehr gut englisch und gut deutsch. Ein sehr einfühlsamer Unterwasserbegleiter.
Zodiakfahrer Gamal, Universitätsabschluß Anglistik, spricht sehr gut englisch und versucht ständig, seine Deutschkenntnisse zu erweitern.
Alle drei sehr liebe, höfliche und sehr hilfsbereite Mitmenschen.
Die üblichen Formalitäten wurden beim Einchecken korrekt und freundlich erledigt und dann stand dem Tauchen nichts mehr im Wege.
Wir waren nie mehr als sieben Taucher.Für uns schön - aber fürs Geschäft ?
Zum Hausriff gibt es zwei Einstiege. Gleich vor der Basis den Hügel hinab und dann ein Stück über das Plateau. Nicht ganz einfach und nur bei Niedrigwasser (Ebbe) möglich. Dann in eine kleine Sandbucht und man ist drin.Der Ausstieg ist an alten Seilen zu erkennen.
Der zweite Einstieg ist beim Restaurant La Dorada. Dorthin wird die Ausrüstung mit einem Transportwagen gebracht.(Geht aber auch zu Fuß). Dann geht es über eine Rampe und einige Stufen in eine kleine Sandbucht. Zurück ist der Transport wieder mit dem Wagen möglich. Wir sind aber mit dem Equipment gelaufen.
In dieser kleinen Bucht liegt auch das Zodiak. Mit diesem können One-way-TG und solche mit vereinbarter Abholung außerhalb der großen Bucht durchgeführt werden.
Weiterhin werden Bootstagestouren ab Safaga angeboten. Transferzeit 20 min. Ein Ziel ist z.B. die Salem Express. Auch Nichttaucher werden mitgenommen.
Das Hausriff ist sehr vielseitig. Sandflächen, kleine Seegraswiesen, Blöcke mit vielen Feuerfischen, Glasfischschwärmen und Putzergarnelen, Steilwände und das offene Meer. Und es ist fast alles da. Vom Kammzähner, dem standorttreuen Krokodilfisch bis zum Stechrochen. Wir haben allerdings keine Schnecken und Seesterne gesehen. Dafür hatten wir gleich beim ersten Tauchgang am Buchtausgang einen Walhai. Dem fehlte an der oberen Schwanzflosse ein großes Stück. Vermutlich von einem Hai rausgebissen.
Diese Bucht ist wirklich ein schöner Tauchplatz für individuelle Hausrifftaucher, Fotografen und Filmer. Wir haben 20 GB Aufnahmen gemacht. Gut ist die Bucht auch für die nichttauchende Familie mit Kindern.
Sinnvoll ist eine Kontaktaufnahme bzw. Anmeldung über DUCKS DIVE Safaga.
Astrid u. Roland Schuhmacher
SSI-MD, 660 / 730 TG

Mehr lesen

In Vorbereitung auf den September-Tauchurlaub hab ...

In Vorbereitung auf den September-Tauchurlaub haben wir im Mai 2012 das Hotel Al Nabila Grand Bay Makadi an der Bucht Sharm el Arab und die dortige Tauchbasis besichtigt. Die Extra-Divers sind raus. Der Tauchbetrieb wird von Ducks-Dive durchgeführt. Die Basis war noch sehr einfach eingerichtet. Offensichtlich wurden nicht alle Räume vom Vorgänger übernommen. Die Versorgung mit Flaschen, auch Nitrox for free, erfolgte zu diesem Zeitpunkt von Safaga aus. Der aktuelle Basisleiter Mohamed sprach ausgezeichnet Deutsch ( und weitere Sprachen),war sehr freundlich und offensichtlich sehr kompetent. Die anwesenden Taucher, gerade aus dem Wasser, waren sehr zufrieden. Rückfragen per mail in Safaga ergaben, dass Ducks-Dive auch im September 2012 noch dort sein wird. Basiseigene Einträge gibt es im Internet nicht, Verbindung gibt es nur über Ducks-Dive Safaga.
Roland Schuhmacher, SSI-MD,720 TG.
Mehr lesen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
NIcht spezifiziert.
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
NIcht spezifiziert.
Entfernung Tauchgewässer:
NIcht spezifiziert.
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Marken Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Alter Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
NIcht spezifiziert.
Flaschengrößen:
NIcht spezifiziert.
DIN/INT:
4
Flaschenmaterial:
4
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Guides:
NIcht spezifiziert.
Ausbildungs-Verbände:
NIcht spezifiziert.
Ausbildung bis:
NIcht spezifiziert.
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
NIcht spezifiziert.
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
NIcht spezifiziert.
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
NIcht spezifiziert.
Nächstes Krankenhaus:
NIcht spezifiziert.

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen