Schreibe eine Bewertung

Divecenter Hohe Düne, Warnemünde

11 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Anschrift:
Am Yachthafen 1-8 18119 Rostock-Hohe Düne
Telefon:
01731705441
Fax:
Basenleitung:
Christian Harfmann
Öffnungszeiten:
Oktober bis April an den Wochenenden nach Absprache. Mai bis September Montag bis Sonntag 10-18 Uhr. Bei Ausfahrten 09 Uhr treffen auf der Basis. Vor einem Besuch einmal anrufen und anmelden.
Sprachen:
Skype-Name Basis:
Facebook - Divecenter Hohe Düne
mehr Infos

Premium-Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Premium-Tauchbasen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(11)

Leider kann ich nichts positives über diese Tauch ...

Leider kann ich nichts positives über diese Tauchbasis schreiben.
2014 habe ich uns für einen Tag zum Tauchen angemeldet.
Doch leider wurde die gesamten Tauchgänge an diesem Tag abgesagt.
Nur uns wurde, trotz bekannter Rufnummer, nicht Bescheid gegeben.
Ok. Sicherheit geht vor - aber 140 km Anreise für nix sind ärgerlich.
Zumal wir ohne Info vor der Basis standen.
Hier hätte ein kleiner Zettel mit einer Info geholfen!
Ein Jahr später hat man ja nichts besseres zu tun als sich den ganzen Quatsch nochmal anzutun!
Nur waren die Erwartungen nicht mehr ganz so groß!
Telefonisch wahr keiner zu erreichen.
Auf die Mailbox habe ich auch 2 mal gesprochen - ohne Rückruf.
Die nette Dame von der Robbenstation konnte mir auch nichts genaueres sagen.
Der Tankwart für Sportboote war auch verwundert wo die Truppe steckt.
Infozettel an der Basis gab es natürlich auch nicht.
Gut das wir einen Plan B hatten und in der Tauchbasis Rerik einen schönen Tag verbrachten.
Mehr lesen

Moin Moin,Ich habe in 2 Wochen Ostseeurlaub (Juli ...

Moin Moin,

Ich habe in 2 Wochen Ostseeurlaub (Juli 2015) mehrach versucht, über diese Tauchbasis an einer Tauchfahrt teilzunehmen. Per Mail habe ich immerhin 2 Antworten in 2 Wochen bekommen, allerdings mit der Aussage, dass keine Tauchfahrten durchgeführt werden und auch keine Boote vermietet werden. Per Telefon hat kein Kontaktversuch geklappt, vor Ort habe ich auch niemanden angetroffen.

So muss ich leider dieser Tauchbasis einen schlechten Service und Null Angebot bescheinigen. Besser gehts mit der Tauchbasis Baltic in Kühlungsborn, die sind vor Ort erreichbar, reagieren auf Mail und Telefon und haben ein gutes Angebot.

Gruß

Frank
Mehr lesen

Hallo zusammen.

Hier ein bisschen verspätet ...

Hallo zusammen.

Hier ein bisschen verspätet unser Bericht zum Divecenter in Rostock.

Anfang September 2013 waren meine Frau und ich zum Seehundtauchen in Rostock. Das ist ein ganz besonderes Erlebnis, was die Tauchbasis mit dem Marine Science Center anbietet.

Meine Frau hattet mir für dieses Event eine Gutschein geschenkt. Der E-Mail-Verkehr dazu sowie die Terminvereinbarung liefen schnell, unkompliziert und sehr umfassend mit wichtigen Informationen und interessanten Links.

Der Empfang auf der Basis am vereinbarten Termin verlief super freundlich mit einem kurzen aber guten Rundgang gekoppelt.

Die Basis befindet sich auf einem Steg des Jachthafens Hohe Düne und bittet Möglichkeit zum Umziehen im Trocknem und Warmen, Luftfüllung und die verschiedensten Bootsausfahrten,

Für die Ausfahrten stehen zwei gut motorisierte Boot zur Verfügung. Teilweise geht es bis nach Dänemark. Auf den ersten Blick erscheinen die Preise für die Ausfahrten sehr heftig, aber die gelieferte Qualität rechtfertigt diese hundertprozentig.

Zwei kleine Mankos hat die Basis :
a) die nächste Toilette ist öffentlich und befindet sich in ca. 400 m Entfernung, ist aber sehr sauber.
b) es steht nur ein öffentlicher Parkplatz mit saftigen Gebühren zur Verfügung, dieser ist im Gegenzug überwacht.

Und wer jetzt glaubt ich wäre blauäugig, dem kann ich aus meiner subjektiven Sicht sagen: "ich war im selben Urlaub auf einer andere Ostseebasis, auf der ich mich ziemlich alleine gefühlt habe was das Taucherische betrifft. Und ich bin kein TL oder Gold-Taucher sondern nur CMAS-Bronze mit knapp 80 TG"

Als Fazit kann ich nur sagen, für 2014 steht das Divecenter in der engeren Auswahl für unseren Sommerurlaub.

Mehr lesen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
Bauer Verticus 5, 260 l/min
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
2
Entfernung Tauchgewässer:
0 m
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
10
Marken Leihausrüstungen:
Mares
Alter Leihausrüstungen:
1-3
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
20
Flaschengrößen:
4-15 l
DIN/INT:
DIN
Flaschenmaterial:
Stahl
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
1
Anzahl Guides:
2
Ausbildungs-Verbände:
SSI
Ausbildung bis:
NIcht spezifiziert.
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
Ostsee,Schweriner See, Neptunschwimmhalle
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
Sauerstoffkoffer
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Kiel
Nächstes Krankenhaus:
Rostock

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen