Homepage:
http://www.divespot-asia.com
Email:
info@divespot-asia.com
Anschrift:
Dive Spot Asia Mangrove ECO Resort Pasol, Alcoy 6023 Cebu Philippines
Telefon:
0063 9292808266
Fax:
Basenleitung:
Gerhard Gehlen
Öffnungszeiten:
8:00 AM - 5:00 PM
Sprachen:
Skype-Name Basis:
gerhard.gehlen
mehr Infos

Diese Tauchbasen kann direkt bei uns gebucht / kontaktiert werden. Hier klicken um die Möglichkeiten zu sehen....

Preise & Buchen

Premium-Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Premium-Tauchbasen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(26)

War eine wunderbar entspannte Zeit!!

Im Februar/März 2017 verbrachten wir 12 Nächte bei Dive Spot Asia in Gerhards Mangrove-Eco-Resort.

Wir genossen eine wunderbar entspannte Zeit in der gemütlichen sehr gepflegten Anlage.
Der fehlende Badestrand hat uns nicht gestört, es gibt einen schönen großen Pool mit ausreichend Liegen und Sonnenschirmen und auf dem Steg durch die Mangroven zum Meer kann man Krebse und Vögel beobachten. Zum nächstgelegenen Sandstrand Tinkobeach sind es ca. 5 min. Fahrt.

Mittelpunkt der Anlage ist das offene Restaurant, mit Rezeption, Bar, Leseecke und Billiardtisch und besonders erwähnenswert kostenfreiem Trinkwasserspender.
Hier waren auch Gerhard oder die Damen der Rezeption/Bar jederzeit für Fragen und Antworten zu haben und gaben uns hilfreiche Tipps, organisierten Ausflüge oder Massagen.
Zum Frühstück gibt es ein kleines überschaubares aber ausreichendes Buffet mit Käse, Wurst, Marmelade und Brot.
Man konnte jederzeit verschiedene Extras (Pancake,Omelett, American Breakfast, Mangos etc.) bestellen.
Auf der sehr abwechslungsreichen Speisekarte fanden wir uns immer etwas leckeres. Für jeden Geschmack und Hunger war immer etwas dabei. An dieser Stelle gilt ein großes Lob an die Küche.

Die geräumigen Zimmer waren im philippinischen Stil eingerichtet, einfach, funktionell und sehr sauber. Ein Safe und eine Klimaanlage sind vorhanden. Zu jedem Zimmer gehört ein Balkon oder Terrasse mit Sitzmöglichkeit. Große flauschige Handtücher gab es nicht nur im Zimmer sondern auch extra am Pool und auf den Tauchausflügen.

Alle im Resort sind sehr aufmerksam und zuvorkommend und durch die persönliche und fürsorgliche Art von Gerhard fühlt man sich rund um versorgt.

Das Resort verfügt über eine eigene Tauchbasis mit sehr gut durchdachter Ausstattung. Zu den Tauchplätzen fährt man mit Gerhards eigenen Booten, entweder dem Speedboot, meist aber mit der Higala einer sehr großen schönen Banka.
Auch hier hat es uns an nichts gefehlt und wir fühlten uns an Board immer sehr wohl. Sämtliche Spots liegen nur ca. 5-15 Bootsminuten von der Basis entfernt, bei der Tagestour nach Cabilao rechnet man ca. 1.45 h, hier gibt es sehr lecker Verpflegung an Board.
Zu den Guides: Wir waren überwiegend mit Juffrey im Wasser und wir waren begeistert, was der Junge so findet ist schon phänomenal. Die TG waren alle ruhig, relaxt und die Luft reichte immer leicht für 60 Minuten. Wer Großfisch sucht ist hier definitv falsch, dafür gibt's jede Menge Makro zu sehen.

Wir hatten einen tollen Urlaub hier und möchten uns bei Gerhard und seiner Crew ganz herzlich dafür bedanken.

Viele Grüße
Tanja und Matthias
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

Zum 2ten und bestimmt nicht letzten Mal

Nachdem ich im März 2016 schon mit 5 Freunden im Dive Spot Asia war, bin ich jetzt im Juli schon wieder zurück. Das sagt eigentlich schon alles. Kurz gesagt, es stimmt alles.
Das Resort, klein und fein ( höchstens 20 Gäste) , eine tolle Mannschaft, beste Küche egal ob asiatisch oder auch unsere Klassiker wie Schnitzel, Currywurst oder eine Roulade wie Oma sie auch nicht besser machen könnte. Alles frisch zubereitet und echt lecker. Das Tauchboot Higala ist auch ein Hit. Viel Platz, eine super nette und immer hilfsbereite Crew ( selbst die Flossen werden einem angezogen) und bei Tagesausfahrten ist es immer wieder erstaunlich was aus der kleinen Bordküche hervorgezaubert wird.
Der Chef Gerhard hat immer ein offenes Ohr und tut alles um den Aufenthalt noch angenehmer zu gestallten. Hier hat wirklich jemand seine Passion gefunden.
Ich komme mit Sicherheit noch öfter wieder zurück. Einziger Kritikpunkt: die Zeit hier geht viel zu schnell vorüber.
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

Top Basis, Top Hotel, Top Crew, Top Essen......

Wir waren im April 2016 nun schon zum 4 mal bei Gerhard und seinem Team.
Alles bestens wie immer. Die Neue Basis und auch das neue Hotel Mangrove Eco Resort sind tip top und wirklich empfehlenswert. Die Zimmer sind geräumig und komfortabel. Das Essen im angeschlossenen Restaurant ist sehr lecker und wird immer frisch zubereitet. Von Philipinisch bis Europäisches, für jeden ist was dabei.
Leckere Cocktails und eine gutes Dekobier gibt es natürlich auch. Und alles zu einem guten Preis/Leistungsverhältnis.
Tauchbasis ist direkt im Hotel und wenn der Steg durch die Mangroven über das Rief mal fertig ist wird auch gleich von da aus gestartet mit dem Tauchen, entweder zu den lokal Spots oder auch zu Daytrips zu anderen Inseln in der Visaya oder auch mal zu den sehr empfehlenswerten Overnight Safaris.
Die Localspots sind wirklich gut zu betauchen und bieten auch einiges. Von Steilwänden bis zum Coralengarten alles vorhanden, einer meiner Lieblingsspots auf der suche nach verschiedenen kleinen Unterwasserlebewesen ist der Frog Hill, viel Sand uns Seegras aber auch viel zu entdecken, von Krebsen (diesmal erstmalig hier ein Candycrab entdeckt) und Schnecken bis hin zum Frogfish, Knurhahn, Rossfisch, Schlangenaale, Oktopus und Sepia.......
Und dann immer ein daytrip wert Cabilao, wirklich schön. Sehr schöne Korallen von weich bis Hart und viel Unterwasserleben.
Getaucht wird meistens (Daytrips und Safaris, manchmal auch die Lokals) von der sehr komfortabln Higala, eine schöne Bangka mit viel Platz für alle, mit Schatten und Sonnenplätze und sehr guter Verpflegung durch Lovin.
Aber auch mit der kleineren Seasnake ist das tauchen an den Lokalspots sehr bequem.
Vom Resort aus braucht man 10 minuten mit dem Tricycle bis nach Dalaguet wo es eine Markt, Supermarkt und auch andere Restaurants gibt.
Das Ganze Team ist sehr Nett und Hilfsbereit, versucht alles zu ermöglichen und gibt auch gerne Tips zu Ausflugsmöglichkeiten. Die Massagen sind sehr gut und günstig, da kann man sich das durchaus mal jeden Tag gönnen.
Empfehlen können wir auch ein Auto mit Fahrer von Gerhard zu mieten und dann Cebu etwas auf dem Landweg zu erkunden. Von Wasserfällen, Canyoning, Gemüsemarkte, Fischmarkt, Kirchen und Natur es gibt eigentlich für jeden was zu tun.
Highlight dieses mal waren beim Tauchen, 2 schmusende Giante Frogies, Pypmäenseepferdchen, Adlerrochen und eine ziemlich großer Stachelrochen.......und nicht zu vergessen die süßen kleinen Mandarin fische am Hausriff
Alles in allem wiedermal ein gelungener Tauchurlaub. Vielen Dank an Gerhard, Amy und das ganze Team
Wir sehen uns nächstes Jahr wieder
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
Coltri Sub 180 L/Min
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
Banka 330 HP, Speedboot 200 HP
Entfernung Tauchgewässer:
0 Meter
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
15
Marken Leihausrüstungen:
Aqualung
Alter Leihausrüstungen:
New 2013
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
80
Flaschengrößen:
12 + 15
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Aluminium
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
2
Anzahl Guides:
2
Ausbildungs-Verbände:
SSI
Ausbildung bis:
DM
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
Pool & Hausriff
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
ja
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Cebu City
Nächstes Krankenhaus:
Dalaguete, 6 Kilometer entfernt

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen