CORAYA DIVERS - CORAYA BAY

Das Tauchcenter der Coraya Divers Coraya Bay – DER Tauchspot im südlichen Roten Meer, bei Port Ghalib in der Madinat Coraya. Zudem eines der schönsten und beliebtesten Tauchreviere der Welt. Dies wurde unter anderem durch die Leser der deutschlandweit erscheinenden Zeitschrift „TAUCHEN“ bestätigt und mit der Verleihung des begehrten „TAUCHEN-Awards“ honoriert.

Das einzigartige Hausriff, direkt vor der Basis, ermöglicht annähernd  365 Tage im Jahr problemloses und sicheres Tauchen.

Romy Krammel und Sergio Fonseca, die Manager der Tauchbasis, und das nahezu 80-köpfige internationale Team geben ihr Bestes, damit euer Tauch- oder Schnorchel-Urlaub unvergesslich bleibt.

Homepage:
http://www.coraya-divers.de
Email:
info@coraya-divers.com
Anschrift:
Coraya Divers - Coraya Bay Madinat Coraya, Km 67 Marsa Alam Road 10 Km North of Port Ghalib Red Sea Egypt
Telefon:
+201007670808
Fax:
-
Basenleitung:
Romy Krammel, Sergio Fonseca
Öffnungszeiten:
08:00 - 18:00 Uhr
Sprachen:
Skype-Name Basis:
-
Facebook page:
https://www.facebook.com/corayadivers/
mehr Infos

Diese Tauchbasis kann direkt gebucht / kontaktiert werden. Klicke auf den Buchungsbutton um mehr Möglichkeiten, Preisinformationen und/oder Verfügbarkeiten zu sehen....

Preise & Buchen

Premium-Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Premium-Tauchbasen

Premium-Boote in der Nähe

Zeige alle Premium-Schiffe
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(335)

Jürgen-MichaelSSI Assistant Instructor Trainer750 TGs

Wir sehen uns im November 2022

Zum siebten Mal Coraya Divers - spricht für sich. Die nachhaltige Basis ist super organisiert, Pressluftflaschen geprüft und der Kompressor liefert für die Nitroxtaucher in der Regel mindestens 32%O2. Ohne entsprechenden Schein gibt es "nur" Luft, oder man macht dort eine entsprechende Ausbildung und es geht los. In begrenzter Stückzahl stehen auch 15l Aluflaschen zu Verfügung, ansonsten sind es 12l. Der Checkdive am Anfang ist verpflichtend, sofern man nicht im letzten halben Jahr(?) bereits mit den Coraya's getaucht hat. Von dieser Regel gibt es KEINE Ausnahme (auch nicht für Tauchlehrer!), was ich persönlich sehr gut finde. Die Briefings sind professionell und werden nicht einfach mit stumpfen Blick "heruntergespult", wie ich es bereits anderswo erlebt habe. Sie beinhalten alles Wichtige zu den Tauchplätzen und Abläufen. Wer etwas nicht versteht kann und sollte nachfragen! Was öfters zu hören ist, sind die Preise, die manchem Taucher hoch erscheinen. Hier sollte sich jeder selbst fragen, was ihm seine Sicherheit wert ist. Gut ausgebildetes Personal, gute Leihausrüstung (nur gesehen, nicht selber getaucht da "Selbstversorger"), gepflegte Kompressoren und gewartete Speedboote kosten auch in Ägypten Geld. Die Unterschiede zu diversen Anbietern sind marginal, wenn das alles in Verhältnis gesetzt wird. Zum "abgetauchten" Hausriff: wir Taucher haben es in der Hand. Wer meint er müsste alles Anfassen oder schlecht tariert unbedingt mit der Kamera alles filmen und dabei mit den Flossen alles zerdeppert, darf sich nicht wundern, warum irgendwann alles kaputt ist. Wer weniger als 25 Tauchgänge hat, muss mit Guide tauchen, und wird dabei kontrolliert, danach darf jeder auch ohne Guide tauchen, wenn er möchte. Spätestens dann sollte es mit der Tarierung klappen. Viele Informationen, auch über die Tauchplätze, gibt es auf der Homepage. Einfach dort mal vorbei schauen und sich schlau machen. Wenn dann noch Fragen sind, die Basis kontaktieren per Mail, deutsch und englisch sind absolut kein Problem.
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen
Lord1983SSI51 TGs

Freundlich - kompetent - fachlich top! Sehr gut!

Ich bin AOWD mit nun 51 Tauchgängen und war für eine Woche Gast in der Basis.
Aus meiner Sicht ist die Basis gut aufgebaut, gut ausgestattet, mit gutem und sehr freundlichem Personal. Ich hatte nichts negatives.
Man bekommt eine eigene Box, die man verschließen kann. Tauchequipment kann draußen und für die Nacht, eingeschlossen, aufgehangen werden.
Für das Briefing gibt es extra Treffpunkte und ebenso für das De-Briefing.
Das alles läuft sehr "entschleundigt" und es gibt kein Stress. Es herrscht gute Laune und Gemütlichkeit. Es wird sich Zeit genommen für alles und man bekommt alles gut erklärt.
Für Ausfahrten und Hausriff-guided-Tauchgänge gibt es extra Aushänge, bei denen man sich eintragen kann.
Alles leicht verständlich und gut aufgebaut.

Zum Hausriff: leider etwas "abgetaucht". Wir haben sehr wenig gesehen und die Farben wurden auch zunehmend, dank diesigem Wetter, weniger.
Viele Fischen waren am Hausriff, aber auch wenige Blaupunktrochen usw.
Vielleicht hatten wir auch Pech.
Aber das Hausriff hat mich leider nicht begeistert.

Die Ausfahrten waren super organisiert. Top Briefings... gute Guides die auch alles achten und alle sind super hilfsbereit ( Tagesbootstour / Speedboot )

Wir waren in Rakarna und Shaab Marsa Alam.
Leider wirkte es dort auch sehr "abgetaucht". Vielleicht bin ich auch verwöhnt.
Aber die Spitzen waren Blaupunktrochen, Koffer - und Papageienfische.
Aber hey... manchmal hat man Glück.. manchmal nicht.

Ich habe mich super wohl gefühlt. Die Basis läd zu verweilen ein... das Personal zur guten Laune.. und alles kann bei einem Bier ( kostenpflichtig ) oder Kaffee ( for free ) nachbereitet werden.

Danke!!!
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen
UPMD280 TGs

Endlich wieder hier…

Wenn es einem nicht gefällt, kommt man nicht wieder… wenn man aber schon zum 11. Besuch hier ist, nun??? Was kann das anders bedeuten, als dass man sich „zu Hause“ sehr, sehr wohl fühlt. Ihr ALLE ward wieder super drauf! Ganz lieben Dank, Dir liebe Krissi für Deine perfekte Organisation, dem ganzen „Jetty-Team“ herrlichen Dank für Eure tatkräftige Hilfe für „Oma und Opa“, Ashraf, Abdu und Farag beim Tauchen, dem „Rezi-Team“, Dir lieber Hany für die kleinen Köstlichkeiten, und auch ganz besonders Dir lieber Ashur für Deine fantastische technische Unterstützung – Du bist ein Fix-Stern am Coraya-Himmel! Und last but not least – Romy und Sergio – schön das Ihr da seid!
Und schon haben wir dabei ein schlechtes Gewissen – Denn Ihr ALLE seid einfach wunderbar!

Bis zum nächsten Mal, LG A. & U.
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
2* Bauer Silence + 1* L&W 450 + NRC Nitrox Anlage
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
5 Tages- & Halbtagesboote in Port Ghalib & Marsa Alam, 3 Speedboote
Entfernung Tauchgewässer:
100 m
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
200
Marken Leihausrüstungen:
Mares & Aqua Lung
Alter Leihausrüstungen:
neuwertig
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
500
Flaschengrößen:
2,10,12, 15 + Sidemounttanks
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Aluminium
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
12
Anzahl Guides:
25
Ausbildungs-Verbände:
SSI & PADI & CMAS/VDST
Ausbildung bis:
Assistant Instructor
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
Pool und Hausriff
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
Vorhanden
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
5 km
Nächstes Krankenhaus:
5 km

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen