Schreibe eine Bewertung

Blue Abyss Dive Shop, Cebu

69 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Anschrift:
Panagsama Beach Basdiot Moalboal 6032 Cebu
Telefon:
+63 (0)32 474 3036
Fax:
+63 (0)32 474 3036
Basenleitung:
Deutsch/Schweiz
Öffnungszeiten:
8 am - 5 pm
Sprachen:
Skype-Name Basis:
Blue Abyss
mehr Infos

Premium-Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Premium-Tauchbasen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(69)

Fantastisches Tauchen

Wir, Stefan und Susanne mit unseren Freunden aus Östereich, waren gerade 4 Wochen mit der Crew von Blue Abyss an den Tauchplätzen entlang der Küste von Moalboal unter Wasser und was soll ich sagen. Sardinenschwarm, Harlekin-Garnele, Geisterpfeifenfische, Geistermuräne, Flame-file-shell, große und kleine Anglerfische, Mandarinleierfische und und und. Zu verdanken haben wir das natürlich in erster Linie der intakten Natur unter Wasser aber ohne Gerry und June hätten wir die o.g. Spezialitäten auch nicht gefunden. Lobenswert ist die Führung der Tauchbasis durch Klemens zu erwähnen der die Basis (freundliches Personal, naturorientiertes und -bewusstes Tauchen, auf die Bedürfnisse der Taucher eingehend und bei Problemen mit Rat und Tat beiseite stehend) gut im Griff hat. Wir können Blue Abyss jeden Falls bestens empfehlen und werden irgendwann wiederkommen.
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

Wir waren Anfang Mai bei Blue Abyss zum Tauchen u ...

Wir waren Anfang Mai bei Blue Abyss zum Tauchen und haben im Marcosas gewohnt. Das Resort liegt tatsächlich etwa 2,5 Meter von der Basis entfernt auf der anderen Straßenseite.
Als Ausgangspunkt für Tauchgänge ist Blue Abyss super gelegen, da zentral zu den Tauchspots. Die Organisation und Abwicklung mit Anabel läuft gut, da macht sogar die Abrechnung am Schluss noch Spaß (Krankheitsbedingt konnte der Voucher nicht vollständig abgetaucht werden, jetzt habe ich einen neuen Voucher für das nächste Mal. Es ist also nichts verloren oder verfallen). Zwischen den Tauchgängen gibt es frisches Gebäck, Kaffee und Tee zum selber machen. Schräg gegenüber einen kleinen Supermarkt mit kalten Getränken aller Art. Nach den Tauchgängen stehen für alle Komponenten eigene Wasserbecken zur Verfügung, viele Aufhängevorrichtungen für Ausrüstung und Kleidung , mehrere Duschen und Toiletten. Alles zusammen ein sehr gut ausgestattete und wohldurchdachte Basis. Die Guides (June und Garry) sehr freundlich, sehr umsichtig und haben immer ein Auge auf die Taucher. Sie haben uns sehr interessante Dinge gezeigt, wie zum Beispiel Elektromuscheln (dafür lohnt sich das schon), Langnasenbüschelbarsch, Sardinenschwarm, Geisterpfeiffen, usw. . Die einzelnen Tauchspots sind zwischen 2-3 Minuten und 15 Minuten mit den bequemen Booten zu erreichen. Das Hausriff ist auch gut und mit einigen, teilweise sehr großen, Schildkröten angenehm zu betauchen.
Wir haben nichts negatives gefunden. So anders die Länder, so anders die Tauchspots, so anders die Vorlieben.
Wir waren jetzt das zweite Mal in Panagsama bei Moalboal und waren froh bei dieser Basis und in diesem Resort gelandet zu sein.
Grüße auch an den Longstay Bernd, der uns mit Tipps und Tricks ergänzend versorgt hat.
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

War im Oktober auf Empfehlung eines Freundes in M ...

War im Oktober auf Empfehlung eines Freundes in Moalboal bei Blue Abyss, naja was die Philippinen anbetrifft sind die Tauchplätze hier gewöhnungsbedürftig, Kasay Wall ist eher eine Müllkippe als ein Divespot, Sampanquita und Moalboal Bay rausgeworfenes Geld. Die einheimische Crew gibt sich alle Mühe, allerdings wäre es von den Inhabern L. besser er würde nicht mit Jürgen E. zusammenarbeiten, mag ja sein den Berichten zufolge das er günstige Angebote macht ist für meinen Geschmack aber zu Gewinnorientiert, bin dann weiter zu Savreda. Normalerweise wäre hier 1 Flosse angebracht, aber die Philippinos leben halt davon, vielleicht hat Jürgen auch nur einen schlechten Tag gehabt.
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
NIcht spezifiziert.
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
1
Entfernung Tauchgewässer:
1-90m
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
8
Marken Leihausrüstungen:
Scubapro, Aqualung, Cressi, Oceani
Alter Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
30
Flaschengrößen:
12 l
DIN/INT:
INT
Flaschenmaterial:
Aluminium
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
3
Anzahl Guides:
2
Ausbildungs-Verbände:
PADI
Ausbildung bis:
Divemaster
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
Pool, Meer
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
2 L Flasche an Bord, 30 L in Basis
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Cebu City
Nächstes Krankenhaus:
Badian

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen