Adriano ZOEA Mallorca, El Toro, Mallorca (Inaktiv)

4 Bewertungen

Diese Tauchbasen ist inaktiv / geschlossen. Die Daten bleiben sichtbar, keine Informationen können hinzugefügt werden.

Premium-Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Premium-Tauchbasen

Bewertungen(4)

Ich war hier vom 16.-30.August im Familien-Urlaub ...

Ich war hier vom 16.-30.August im Familien-Urlaub in Paguera. Ganz spontan hab ich diese Basis gefunden und hab mich dann entschlossen, meine Tauchklamotten mitzunehmen und ein paar Tauchgänge zu machen.
Dieses war jetzt mein 2. Aufenthalt auf Mallorca (2008 in Cala Millor/Cala Bona bei ALBATROS)

Kurzum: wer auf Chaostauchen steht, kein Wert auf gute Briefings leht und sich gern Massen-Nachttauchgängen von 30 (!!) Tauchern anschließen möchte - you have it.

Es war aber nicht alles wirklich schlecht.
Die Abholung vom Hotel in Paguera und der Rücktransfer verliefen problemlos und absolut pünktlich.
Die Tauchboote (3) liegen direkt gegenüber (15m) der Tauchbasis in der Marina. Die Flaschen für den/die TG befinden sich bereits auf den Booten. Man braucht nurnoch auf sein Boot zu gehen, für welches man eingeteilt ist, Gerät zusammenbauen und fertig.
Das Personal ist hilfsbereit und spricht überwiegend englisch und auch deutsch.
Das Leihequipment (BCD in meinem Fall) war relativ neu, top gewartet und in einwandfreiem Zustand.
Aufgrund der Größe der Basis empfiehlt es sich, seine Klamotten nach dem waschen wieder zusammenzupacken, wenn man nicht am nächsten Tauchtag seine Sachen erstmal zusammensuchen will.
Ich habe sie, auch wenn noch nass, einfach in eine große Plastiktasche eines großen schwedischen Möbelhauses gepackt.
Die Basis ist recht groß und geräumig, welches dadurch einen leicht kommerzigen Eindruck hinterläßt. Das persönliche familiäre fehlt hier nahezu völlig.
Ich wurde weder nach einem gültigen Brivet, noch nach einem ärtzlichen Zeugnis oder einer Tauchversicherung gefragt. Ich brauchte nicht einmal einen Ausweis vorlegen! Einfach nur die Anmeldung ausfüllen, unterschreiben - das wars.
Wenn man dann an Bord des Bootes kam und man Glück hatte, einen deutschsprachigen Guide zu erwischen (Dank an Neele und Eva!), konnte man einen recht entspannten Tauchgang erleben.
Aber manchmal mußte man sich regelrecht durchfragen, zu welcher Gruppe man nun eigentlich gehörte und wo wir hinfahren. Was des öfteren nicht ganz leicht war, da nicht alle Spanier englisch sprechen und mein spanisch leider ´etwas eingerostet´ ist.
Dieser Umstand ist mir dann beim Nachttauchen wieder passiert.
Da sind wir dann mit 2 Booten a 15 Tauchern rausgefahren, und erst am Tauchplatz hab ich mich dann durch nachfragen einer Gruppe selbst zugeordnet!
Sowas darf eigentlich nicht sein! Zum Glück verfüge ich über ein wenig Taucherfahrung, um mich noch einigermaßen sicher zu fühlen.
Aufgrung der Erfahrung hab ich dann die letzten 2 Tauchtage abgesagt und bin lieber mit meine 2 Engeln an den Strand gegangen- das war dann etwas entspannter.

Fazit:
Sollte ich nochmal hier Urlaub machen, würde ich sicherlich auch wieder zum Tauchen vorbeikommen. Die Preise, auch für Leihausrüstung sind o.k.
Vorbehaltlos jedem empfehlen kann ich diese Basis leider nicht! Daraus erschließt sich mir auch nicht, wie man hier volle 6 Flossis vergeben kann. Von mir gibts ein klares ´Mittelmaß´
Mehr lesen

Wollte mein dickes Lob für die Tauchbasis ZOEA in ...

Wollte mein dickes Lob für die Tauchbasis ZOEA in Santa Ponsa loswerden. Obwohl ich nur Zeit für 2 Tauchgänge hatte, fand ich mich dort richtig gut aufgehoben. Das pünktliche Abholen vom Hotel, der herzliche Empfang, top gepflegte Basis und Ausrüstung, nettes hilfsbereites Team... so mag ich´s gerne.
Habe mich dort sehr wohlgefühlt und werde bei meinem nächsten Mallorca-Urlaub sicher wieder mit ZOEA tauchen.

Anfang Oktober 2008 waren wir zur zweiten Mal hi ...

Anfang Oktober 2008 waren wir zur zweiten Mal hier bei ZOEA tauchen. Pünktliche wurden wir aus Paguera abgeholt.Man spricht gut Englisch und teilweise Deutsch, Rudolpho unser Guide begleitete uns an 4 Tagen. Freundliches Personal. Brevets, ärztliche Untersuchung, Versicherung wurde geprüft.
Tauchen ohne Stress, Briefing o.k.Boote o.k. Tauchplätze waren gut, Super !! Nachttauchgang.
Kommen jederzeit wieder

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
4 Bauer (Mariner200,320,KAP14,Verticus5)
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
3
Entfernung Tauchgewässer:
ca. 10 Min.
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
80
Marken Leihausrüstungen:
Scubapro
Alter Leihausrüstungen:
max. 2 Jahre
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
200
Flaschengrößen:
7,10,12,15
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Stahl
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
6
Anzahl Guides:
5
Ausbildungs-Verbände:
PADI
Ausbildung bis:
PADI Instructor (OWSI)
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
NIcht spezifiziert.
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
ja
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Medisub, Clinica Juaneda (Palma)
Nächstes Krankenhaus:
Clinica Juaneda (Palma)

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen