Schreibe eine Bewertung

Santa Ponsa ZOEA Mallorca, Santa Ponsa, Mallorca

15 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Anschrift:
Club Nautico Sta. Ponsa 07180 Calvia Mallorca
Telefon:
+ 34 971 691444
Fax:
+ 34 971 691564
Basenleitung:
Luis Comenge (Course Director)
Öffnungszeiten:
ganzjährig Mo.-So., 08:30 - 18:00
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos

Premium-Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Premium-Tauchbasen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(15)

rel316OWSI (SDI/TDI)

Kurztrip nach Santa Ponsa, Mallorca

Ich war im Mai 2016 für ein paar Tage kurzentschlossen in Santa Ponsa auf Mallorca. Da es dort auch die ZOEA Tauchbasis gibt habe ich die Gelegenheit genutzt und dort mal tauchen zu gehen. Kontakt hatte ich vorher per E-Mail aufgenommen und einen Termin vereinbart. Pünktlich zur vereinbarten Zeit war der Minibus da und hat mich an meinem Hotel abgeholt.
Die Basis liegt direkt in der Marina, alle dort sind sehr nett und hilfsbereit. Nachdem die Anmeldeformalitäten erledigt waren zogen wir uns um und brachten unsere Sachen auf das Boot. Noch zu erwähnen ist, dass man auf eine Tauchversicherung wert legt. Wer keine hat muss eine vor Ort abschließen. Ich hatte meine eigene Ausrüstung dabei, es ist aber ausreichend Leihausrüstung in gutem Zustand vorhanden. Die 5mm Anzüge wurden mit 2mm Unterziehern und Kopfhaube kombiniert. Mir war das aber dann bei 16°C Wassertemperatur nach einem 60 min Tauchgang doch etwas zu kalt, so dass ich es bei einem Tauchgang belassen habe. Für Nitrox zertifizierte Taucher steht auch Nitrox 28 zur Verfügung. Getaucht wird sehr entspannt, erfahrene Taucher können auch allein im Buddyteam tauchen und müssen dem Guide nicht unbedingt in 5m Abstand folgen. Der angefahrene Tauchplatz war sehr abwechslungsreich von den Unterwasserformationen, die Sichtweite war recht gut.
Ich kann diese Basis empfehlen und würde dort jeder Zeit wieder zum Tauchen gehen.
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

Ende Oktober war ich für eine Woche, im Rahmen ei ...

Ende Oktober war ich für eine Woche, im Rahmen eines von den Tauchfrenden Lah-Dill e.V. organisierten Tauchmedizinseminar, mit der Basis Tauchen um den praktischen Ausbildungsteil zu erledigen.
Die Basis ist sehr komfortabel, Toiletten und warme Duschen in einem separaten Naßbereich, großer Schulungsraum und eine große Anzahl gut gepflegter Ausrüstung. Der Kompressorraum ist in einem ordentlichen Zustand.
Boote sind ideal für Tauchausfahrten mit zwei großen Taucherleitern. Der Kapitän macht einen perfekten Job.
Zwei Tauchplätze sind deutlich über Mittelmeerniveau, Dragomera und El Toro. Der Rest ist mittelmeertypisch. Wassertemperatur je nach Tiefe noch für einen Naßanzug geeignet. Durch den starken Fahrtwind ist ein Trocki die bessere Wahl.
Insgesamt eine empfehlenswerte Basis, mit internationalen Gästen.
Gelegentlich muß man Geduld für die spanische Interpretation der Uhr aufbringen.
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

Wir haben den Tauchkurs über E-Mail schon einige ...

Wir haben den Tauchkurs über E-Mail schon einige Monate vorher angebahnt und gebucht. Die Umsetzung verlief perfekt. Ein schöner Service war die Abholung vom Hotel und das Zurückbringen. Die Tauchbasis macht einen guten zuweilen luxuriösen Eindruck (warme Duschen, Umkleidekabinen, Sitzgelegenheiten für Getränke, Eis etc.). Unsere Instruktorin war super nett und machte einen kompetenten Eindruck. Wir haben uns jederzeit sicher aufgehoben gefühlt. Einziger Kritikpunkt vieleicht, dass unsere 5 Tauchgänge an 3 verschiedenen Stellen stattgefunden haben. Höhepunkt für mich war der Tieftauchgang und das Nachttauchen bei Vollmond, das mir lange in Erinnerung bleiben wird. Vielen Dank.

Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
4 x BAUER + NRC Membrane
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
3
Entfernung Tauchgewässer:
ca. 10 min
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
80
Marken Leihausrüstungen:
Scubapro
Alter Leihausrüstungen:
max. 2 Jahre
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
200
Flaschengrößen:
5,10,12,15
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Stahl
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
6
Anzahl Guides:
5
Ausbildungs-Verbände:
PADI
Ausbildung bis:
PADI Instructor (OWSI)
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
kleine, ruhige Strände
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
DAN
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Medisub, Clinica Juaneda (Palma)
Nächstes Krankenhaus:
Clinica Juaneda (Palma)

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen