Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(34)

rmsPADI Rescue376 TGs

Seawolf Soul Safari

Ich und meine Frau samt unserem Tauchclub von 11 Leuten waren vom 09.-16.08.2018 auf der Nord-(Wrack)-Tour im nördlichen Roten Meer. Um es gleich vorwegzunehmen: Alles war fantastisch. Wir haben diese Tour das letzte Mal 2009 gemacht mit einem Konkurrenzunternehmen, aber diese Safari hat alles getoppt.

Zum Schiff:
Die Felo ist lt. Guide das größte der Seawolf Flotte. Sie beherbergt in 11 Kabinen 22 Gäste. Die Kabinen (wir hatten Kabine 2 im hintersten Bereich) sind allesamt komfortabel groß. Unser Badezimmer war das größte, das ich je auf einem Tauchschiff erlebt habe. Und das Beste: ...
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt auf diesem Liveaboard buchen

viel gesehen, erholt und gut aufgehoben

Nicht das erste Mal, aber das erste Mal auf der Seawolf Felo 5.10.-12.10.17 unterwegs. Schönes Boot, groß, geräumig, mit Salon, Essbereich und zwei Sonnendecks ausgestattet. Das Taucherdeck war durch die Aufteilung der Gruppen geräumig. Mein Platz war namentlich gekennzeichnet (Box), wo ich auch Kleinzeug verstauen konnte. Anzüge konnten auf Bügel trocknen. Die Kabine (Unterdeck) war geräumig, mit Klima und Kühlschrank ausgestattet. Das Bad mit WC und Dusche, leider keine separate Duschkabine. Täglich wurde sie gesäubert und aufgeräumt, ich konnte gemütlich Tauchen. Danke Jungs vom Salon und ...
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt auf diesem Liveaboard buchen

BDE 25.05.-01.06.17

Boot gutes Mittelmaß, großzügig mit eher kleinen Kabinen (Unterdeck). Waren nur 10 Gäste - Service einwandfrei. Guides: Sie (merci Kiro!) hervorragend, er (Mohamed) wegen Ramadan etwas lahm. Crew super eingespielt, waren zur Stelle, wenn gebraucht ohne Aufdringlichkeit. Tour bestens bekannt und schön, Transfers zwischen den Riffen und Überfahrt zu den Brothers sensationell schnell und komfortabel - lag auch am Wetter aber auch an den klug gewählten Zeiten (zwischen den Winden), danke Tante Google und Windfinder.
Haie: Fuchshaie nah und mehrfach, Hammerhaie, Longimanus vom Boot aus, Manta. ...
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt auf diesem Liveaboard buchen

Deep St. Johns auf der Seawolf Felo

Ich kann mich meinem "Vorbewerter" eigentlich nur rundherum anschließen. Die Tour war wunderschön, auch wenn uns die Haie leider verwehrt blieb. Aufgrund der Lage in Ägypten hatten wir aber auch den Vorteil, an den meisten Riffen das einzige Tauchboot zu sein. Die Riffe von St. Johns sind wunderschön und man merkt, dass man tatsächlich schon weit im Süden angekommen ist.
Ich hatte eine halbe Doppelkabine gebucht und mir mit Cici (der Chefin, die diesmal mitfuhr) die Kabine geteilt. Viel gesehen haben wir uns dort allerdings nicht , denn Cici hat meist auf Deck geschlafen.
Leider hätte ...
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt auf diesem Liveaboard buchen

Reisebericht Felo im tiefen Süden

Die Bewertung bezieht sich auf die tollen Tauchplätze im tiefen Süden des ägyptischen Roten Meeres!

Tour: Deep South/St. Johns
Boot: Seawolf Felo

Nach dem Checkdive ging es auf unserer super gemütlichen Seawolf Felo direkt zum Elphinstone Reef. Bei leichtem Wellengang mussten wir uns das Riff mit nur einem anderen Boot teilen!
Einige unserer Gäste haben dann gleich den zuvor vom Boot gesichteten Longimanus am Südplateau beobachten können. ☺
Über Nacht fuhren wir dann in den tiefen Süden ins St. Johns Gebiet, mit seinen wunderschönen Korallengärten, Überhängen und vor allem ...
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt auf diesem Liveaboard buchen

HighlightTour auf der Felo

Red Sea Highlight Tour Mai 2016
Auf der Messe in Düsseldorf habe ich Seawolf kennengelernt und mich über diese 14-Tage Tour informiert, später dann gebucht. Das SeawolfOffice hat sich um Visum, Transfer und alle meine Fragen gekümmert und so konnte ich dann auch am 12. Mai 16 die Felo in Port Ghalib betreten.
Die Felo ist ein geräumiges Boot für 22 Taucher. Es gibt 3 Kabinen oben und der Rest unter Deck. Ich hatte eine Doppelkabine unter Deck gebucht und lag mit meinem „Mitbewohner“ gleich auf einer Wellenlänge. Die Kabine hatte einen Kühlschrank, Klimaanlage, WC mit Dusche und genug Stauraum. ...
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt auf diesem Liveaboard buchen

St. Johns - tiefer Süden

Dies ist ein kleiner Bericht über die einwöchige Tour in den tiefen Süden des ägyptischen Roten Meeres. Die Bewertung bezieht sich auf das Tauchgebiet, wo man noch in der Abgeschiedenheit und Unberührtheit Tauchen kann.

Tour: Deep South/St. Johns
Boot: Seawolf Felo
Diveguide: Ali

Nach dem Checkdive ging es auf unserer super gemütlichen Seawolf Felo direkt zum Elphinstone Reef. Bei leichtem Wellengang mussten wir uns das Riff mit nur einem anderen Boot teilen!
Einige unserer Gäste haben dann gleich den zuvor vom Boot gesichteten Longimanus am Südplateau beobachten können.☺

Über ...
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt auf diesem Liveaboard buchen

Red Sea Highlight Tour 5/2016

Vorab: Dieser Bericht dient dazu zu zeigen was eine Highlight Tour ist! Die Bewertung (5*) bezieht sich auf die Großfischbegegnungen und die Einzigartigkeit des Roten Meeres!
Die Tigerhaie sind zurück an Rocky Island!!!

Tour: Red Sea Highlights vom 12.05 - 26.05.16
Boot: Seawolf Felo
Diveguides: Mohammed Hassan & Kiro

Bei besten Bedingungen ging es zunächst von Port Galib aus in Richtung Brother Islands, wo wir zuerst als einziges Schiff am Big Brother ankerten! Später kam noch unser Schwesterschiff Seawolf Soul für einen Kurzbesuch vorbei. Absolut einzigartig, denn ...
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt auf diesem Liveaboard buchen

Wiederholungs- und Suchtgefahr

Zuerst und vorab (vielleicht etwas ungewohnt) das (weitreichend ungetrübte) Resümee: Es war toll (mit kleinen Anmerkungen)! (21.04.-28.04.16)

Doch langsam und der Reihe nach. Meine Buchung erfolgte über Seawolf direkt und die Betreuung erfolgte / war äußerst professionell.

Das Schiff, die Felo ist für Taucher sehr praktisch eingerichtet! Eine Klassifizierung in einer 5*-Region ist etwas deplatziert und dürfte wohl eher in einer realen 3*-Region realisiert sein. Die räumlich großzügig bemessenen Abmessungen des Tauchdecks weiß man beim An- und Umziehen zu schätzen. Hier sind nicht ...
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt auf diesem Liveaboard buchen
klausdertaucherCMAS**432 TGs

Anfang November zog ich auf das Schiff Felo von S ...

Anfang November zog ich auf das Schiff Felo von Seawolf, in eine Doppelkabine, die ich mir mit einem Tauchkollege teilte. Die Kabine hatte Klimaanlage, einen kleinen Kühlschrank mit freien Softgetränken und Dusche/WC. Das Schiff war groß und geräumig, mit viel Platz zum sonnen und Quatschen in gemütlicher Runde.
Ich habe direkt bei Seawolf gebucht und wurde von Anfang an umfassend betreut, alle Fragen zügig beantwortet und über Visum, Transfer und Extrawünsche alles super geregelt.
Nachdem wir die Briefings über Boot, Sicherheit an Bord und Tauchen und mit ENOS System ausgestattet und ...
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt auf diesem Liveaboard buchen