Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(35)

Reisebericht Felo im tiefen Süden

Die Bewertung bezieht sich auf die tollen Tauchplätze im tiefen Süden des ägyptischen Roten Meeres!

Tour: Deep South/St. Johns
Boot: Seawolf Felo

Nach dem Checkdive ging es auf unserer super gemütlichen Seawolf Felo direkt zum Elphinstone Reef. Bei leichtem Wellengang mussten wir uns das Riff mit nur einem anderen Boot teilen!
Einige unserer Gäste haben dann gleich den zuvor vom Boot gesichteten Longimanus am Südplateau beobachten können. ☺
Über Nacht fuhren wir dann in den tiefen Süden ins St. Johns Gebiet, mit seinen wunderschönen Korallengärten, Überhängen und vor allem großen und verzweigten Höhlensystemen. Hier wurde bei fast jedem Tauchplatz von mindestens einem unserer Buddy-Teams ein Hai gesehen.
Und auch viele große Napoleons tummeln sich hier im noch immer unberührten Süden. Bei den Nachtauchgängen trafen wir oft auf Spanische Tänzerinnen.
Die komplette Zeit im Süden waren wir immer das einzige Schiff an den Riffen! Einfach super wenn so wenig los ist und man die Tauchplätze für sich alleine hat.
Auf dem Weg zurück in den Norden sind wir dann noch an namhaften Riffen wie Shaab Claudia oder Shaab Sharm ins Wasser gesprungen und durften tolle Tauchgänge erleben. Ein Highlight war natürlich auch das Schnorcheln mit der großen Delfinschule am Dolphin House, bei dem jeder eine riesen Freude hatte. ☺
Zu guter letzt besuchten wir noch die verschieden farbigen Anemonen von Abu Dabab (siehe Bilder) mit den seltenen roten und violetten Anemonen.
Bei unserem letzem Tauchgang in Shaab Shouna gab es dann noch die dort ansässigen riesigen Schildkröten und einen Adlerrochen zu bestaunen. Ein super Abschluss einer einwöchigen Safari.
Wer entspanntes Tauchen mit schönen und intakten Korallen sucht oder verzweigte Höhlensysteme erkunden will, für den ist eine Safari in das St. Johns Gebiet genau das Richtige.
Zur Abwechslung gibt es auch immer einige Steilwandtauchgänge wie etwa am Elphinstone Reef oder an Shaab Sharm.
Du kannst deinen Urlaub direkt auf diesem Liveaboard buchen