Schreibe eine Bewertung

M/Y Quick Shadow

49 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Eigneranschrift:
Telefon:
+49-(0)8206-962736
Fax:
+49-(0)8206-961891
mehr Infos
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(49)

Wieder eine tolle Safari

Vom 08. bis 15.09.2016 habe ich gemeinsam mit unserem Sohn die inzwischen 6. Safari auf der Quick Shadow unternommen (ausgeschrieben war Fury Shoals, Daedalus und Elphinstone). Da wir in der vorherigen Woche eine Safari mit der Independence II absolviert hatten, mussten wir am Donnerstagmittag lediglich 10 m umziehen. Den Guide Olivier kannten wir bereits von früheren Safaris bei Blue Water, Shari von der Woche vorher auf der Independence II. Auch die meisten Crewmitglieder waren uns von früheren Safaris bekannt, entsprechend herzlich war die Begrüßung. Alles weitere wäre nur Wiederholung von den vorherigen Berichten, so dass ich es nicht nochmals ausführen muss. Es war erneut eine rundum gelungene Safari auf der Quick Shadow, die nächste Safari auf diesem Boot im September 2017 ist bereits gebucht.
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt auf diesem Liveaboard buchen

19.11.-03.12.15 Süd-Tour eine perfekte Organisati ...

19.11.-03.12.15 Süd-Tour eine perfekte Organisation durch Bluewatersafari. Von der Abholung am Flughafen Transfer Visum Briefing Tauchen Essen Erholung an Bord freundliche Crew und Guides.Grossfisch und alles was das Taucherherz freut! Danke an alle Tauchfreunde für die harmonischen Tage auf dem Schiff. Danke auch an Annika und Olli den Tauchguides. Bluewatersafari hat ein grosses Dankeschön verdient. Der Guenni.
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt auf diesem Liveaboard buchen
easy-2CMAS TL**

10-Tages Tour: Daedalus-Elphinstone-Brothers und ...

10-Tages Tour: Daedalus-Elphinstone-Brothers und Wracks im Norden
22.10. bis 02.11.2015
Die Quick Shadow ist zwar kein Boot der oberen Luxusklasse, verbreitet
aber eine tolle und familiäre Atmosphäre, so dass wir uns sau wohl
gefühlt haben. Die beiden Guides (Fadlallah und Katrin) haben einen
perfekten Job gemacht und uns Hammerhaie, Fuchshaie, Longis und einige
Riffhaie ermöglicht. Anschließend ging es dann noch zu einigen Wracks,
die wir betaucht haben und drei Riffe bei Hurghada mit Delphinen
hautnah bei den TG. In der Summe sind durch die Gruppe (17 Taucher davon etwa
8 mit Kamera) über 100GB Video und Bildmaterial gefilmt worden, was
schon zeigt wie gut es gelaufen ist.

Das Essen war reichhaltig und abwechslungsreich so dass wir
´Tauchen-Essen-Schlafen´ täglich in repetitiven Schleifen vollzogen
haben. Die Crew ist zuvorkommend und aufmerksam. ENOS, O2 mit
Wenoll-System und Rettungsinseln mit insgesamt 50 Plätzen sind an
Bord.

Ein Schiff, auf dem man sich einfach wohlfühlen muss. Danke an die
tolle Gruppe, die so prima zusammengefunden hat und natürlich an
unsere beiden Guides.
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt auf diesem Liveaboard buchen

Allgemein Infos

Über
Die „M/Y Quick Shadow“ ist ein modernes Tauchschiff der neuesten Generation und wurde im September 2006 fertig gestellt. Mit 32 m Länge und 7,5 m Breite ist sie ein sehr komfortables und seegängiges Safarischiff. Sie bietet ...
Mehr lesen
Örtlichkeit
NIcht spezifiziert.
Angebot
NIcht spezifiziert.
Schiffsklasse:
Komfortklasse
Baujahr:
2006
Länge:
32
Breite:
7,5
Anzahl Kabinen:
10
  • Kabinen mit DU/WC
Max. Anzahl Taucher:
20
Motoren:
2 x 550 PS Daewoo-Turbodiesel
Max. Geschwindigkeit:
NIcht spezifiziert.
Generatoren:
2 x Volvo à 72 kW/h
Kompressoren:
2 x Bauer Mariner, 1 x Nitrox-Membran
Treibstofftank:
10 to
Wassertank:
10 to
Zodiak Anzahl:
2
Zodiak Motoren:
40 PS + 25 PS
Anzahl Besatzung:
9
Anzahl Guides/TL:
1 - 3
Anzahl Flaschen:
30
Flaschengrößen:
12l + 15l
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Beides
Ausstattung
  • Entsalzungsanlage
  • Klimaanlagen Kabinen
  • Klimaanlage Salon
  • Sonnendeck
  • Taucherplattform
  • Aufenthaltsraum
  • DVD / TV
Tauchtechnik
  • Nitrox
  • Trimix
  • Rebreathersupport
  • Lademöglichkeit 12/24V
  • Lademöglichkeit 110V
  • Lademöglichkeit 220V
  • Kameraverleih
  • Computerverleih
Kommunikation
  • Bordfunk
  • Satellitentelefon
  • Satellitenfax
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
50l + Wenoll-System
  • Erste Hilfe Ausrüstung
  • Rettungsinseln
Anzahl Rettungswesten:
35
Technik
  • GPS
  • Radar
  • Echolot
  • Fishfinder
Aktivitäten
  • Wasserski
  • Angeln/Fischen
  • Parasailing
  • Abendprogramm