Kontakt:
Homepage, Email
Eigneranschrift:
Blue Planet Liveaboards New Marina - C3 No. 201 Hurghada Rotes Meer Ägypten
Telefon:
+201281414499
Fax:
mehr Infos
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(8)

Mit der MY Blue zu den Brothers

Wir waren vom 8.6.2017 bis 15.6.2017 von aus Hurghada mit der MY Blue zu den Brother Islands unerwegs und hatten dabei die Suite auf der Blue gemietet. Die Kabienen sind schon eine Klaase für sich, Bad und Dusche ganz besonders im Vergleich zu den sonst verbreiteten Nasszellen luxeriös. Was es sonst noch zu berichten gibt? Gutes Essen, nette Leute und Divebuddies, tolle Crew und coole Tauchgänge. Die Touren mit Moni sind einfach immer wieder special..... herzlichen Dank an dieser Stelle...
Du kannst deinen Urlaub direkt auf diesem Liveaboard buchen

MYBlue 8.6.2017 bis 15.6.2017 Brothers / Nord

Ich habe die Tour mit meinem 17 jährige Sohn gemacht.
Zusammenfassend kann ich nur festhalten: Hervorragend.
Das Schiff ist einfach perfekt, es fehlt an nichts. Die Crew ist rund um die Uhr bemüht alles perfekt zu machen, trotzdem in die Reisegruppe auf angenehme Art und Weise integriert.
Die Tauchfertigkeiten der Teilnehmer waren (wie zu erwarten) sehr unterschiedlich ausgeprägt. Moni gelang es sehr angenehm, die etwas schwächeren Taucher zu unterstützen und durch wichtige gezielte Hinweise (nie mit erhobenem Zeigefinger) weiterzubringen.
Die Verhältnisse waren bei der Tour nicht ganz einfach (Strömung, Wind, Wellen), dennoch schafften Moni und Samir es, die Woche für jeden zum Highlight werden zu lassen.
Ich bin jederzeit gerne wieder dabei !
Martin Winkle
Titisee Neustadt
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt auf diesem Liveaboard buchen
deepadrenalinOpen Water Instructor

Mit der MY Blue unterwegs

Auf der Blue ist soviel Platz, dass jeder seine Ecke findet. Die Kabinen sind sehr geräumig mit großen Fenstern auch im Unterdeck, die Matratzen haben deutschen Hotelstandard, das Bad ist mit großer separater Dusche wahlweise von der Wand oder der Decke ausgestattet. Braucht man nicht, ist aber schön. Im Mitteldeck gibt einen Video-Fernseh-Lese-Bereich, wo man mitten auf dem roten Meer LIVE Bundesliga schauen kann. Braucht man auch nicht unbedingt, ist aber schön. Die argentinischen Rindersteaks waren kulinarisch neben dem Fischcurry echt der Hammer. Muss man nicht unbedingt haben, schmeckt aber soooo gut. Wenn das Wetter mitspielt, serviert die Crew das Essen auf dem Sonnendeck. Die Mannschaft ist handverlesen und macht wirklich einen guten Job. Unaufdringlich und doch immer hilfsbereit.
Man kann auf der Blue die großen Bonex Scooter leihen. Gefüllt wird, was man möchte, Luft, Nitrox in jeder Mischung, 12 Liter, 15 Liter, Stage Flaschen.
Auf dem Tauchdeck gibt es eine Fotografenecke mit separaten Ladestationen, Platz für ca. 6 große Kameras und Zubehör, Süßwasser- und Druckluftschlauch. Das Tauchdeck selbst ist doppelt so groß wie auf der Seven7Seas, also rieeeeeeesig.
Zu sehen gab es Hammerhaie, Weißspitzen-Hochseehaie, Seidenhaie, Grauhaie, Walhai, Manta
(Dies ist ein Teilbericht zum Bericht über den Veranstalter Omneia)
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt auf diesem Liveaboard buchen

Allgemein Infos

Über
NIcht spezifiziert.
Örtlichkeit
NIcht spezifiziert.
Angebot
NIcht spezifiziert.
Schiffsklasse:
Luxusklasse
Baujahr:
2016
Länge:
43 m
Breite:
9 m
Anzahl Kabinen:
12
  • Kabinen mit DU/WC
Max. Anzahl Taucher:
24
Motoren:
2 x MAN V12 1100hp@2100rpm
Max. Geschwindigkeit:
14
Generatoren:
2x Cummins C 150 150 KW
Kompressoren:
2 x elektr. Bauer K15 900 1/min sowie 1 NRC Nitrox Membrananlage Extrem 15 900 1/min
Treibstofftank:
NIcht spezifiziert.
Wassertank:
8m3 (im Tank), Entsalzungsanlage 2x 7 Tonnen pro Tag
Zodiak Anzahl:
2 x 6,2m
Zodiak Motoren:
85 PS Außenboarder
Anzahl Besatzung:
14
Anzahl Guides/TL:
bis zu 3
Anzahl Flaschen:
35
Flaschengrößen:
alle
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Beides
Ausstattung
  • Entsalzungsanlage
  • Klimaanlagen Kabinen
  • Klimaanlage Salon
  • Sonnendeck
  • Taucherplattform
  • Aufenthaltsraum
  • DVD / TV
Tauchtechnik
  • Nitrox
  • Trimix
  • Rebreathersupport
  • Lademöglichkeit 12/24V
  • Lademöglichkeit 110V
  • Lademöglichkeit 220V
  • Kameraverleih
  • Computerverleih
Kommunikation
  • Bordfunk
  • Satellitentelefon
  • Satellitenfax
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
2x 50 L
  • Erste Hilfe Ausrüstung
  • Rettungsinseln
Anzahl Rettungswesten:
50
Technik
  • GPS
  • Radar
  • Echolot
  • Fishfinder
Aktivitäten
  • Wasserski
  • Angeln/Fischen
  • Parasailing
  • Abendprogramm