Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(5)

Onkeljo42AOW3300 TGs

Marquesas mit French Polynesien Master

Stellungnahme des Betreibers am Ende des Originalberichts (11.Juli 2018).

Aufgrund der Beschreibung: Luxusklasse, Baujahr 2016, edle Kabinen mit grosszügigem Bad, 2 Jacuzzi, 3 Tenderboote, Wifi, 5 Diveguides, etc. haben wir die Charter Tour, Mai 13.-23. 2018, gebucht.
Weder grosszügiges Bad (beklemmend eng) noch Föhn, in Kabine#1 vorgefunden, dafür Fäkalien Geruch in der Kabine über 11 Tage/Nächte und nur rostiges, braunes Wasser, sowie im Bad, aus dem Fussbodenablauf aufsteigende Kloake!!
Verrotteter, morscher Fussboden und total verrosteter Spiegelschrank, waren nicht wirklich ...
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt auf diesem Liveaboard buchen
Taucher324462CMAS 3Star1500 TGs

Trip in Tuamotus Juni 2018

Stellungnahme des Betreibers am Ende des Originalberichts (11.7.2018)

Leider ist das Boot bei weitem nicht das angepriesene Luxusboot. Der Zustand kann getrost mit abgewohnt bezeichnet werden obwohl es erst 2 Jahre alt sein soll. Überall Korrosion, Rost und abplatzende Farbe. Die chinesischen Erbauer haben wohl nur billigste Materialien benutzt. Am schlimmsten und für ein Tauchboot in sensiblen Lagunen untragbar ist die Umweltverschmutzung durch austretendes Öl welches das Boot mit einem Film umgibt. Dies in einem UNESCO Biosphärenreservat!!! Ein Lichtblick ist das freundliche Personal ...
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt auf diesem Liveaboard buchen

Trip in den Marquesas 13.-23.05.18

Abholung am Flughafen Hiva Oa durch Anja (Cruse-Leiterin) sehr nett und aufmerksam.
Ankunft auf dem Schiff -- 1. Eindruck: das Schiff soll 2 Jahre alt sein ????
Empfang im Lounge-Bereich: sehr angenehm durch Anja und Vorstellung der Crew.
Kabinen: Wir hatten Oberdeck gebucht, damit wir auf hoher See bei offenem Fenster schlafen konnten.
Leider bekamen wir Kabine Nr. 14, viel kleiner als die anderen Oberdeck-Kabinen. Wenn man reingeht steht gleich der Schrank vor der Nase (Gang viel zu eng), dann nur 1 Fenster statt 2. Die Kabine wirkte beengt.
Die Klimaanlage hatte ein lautes Gebläse. ...
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt auf diesem Liveaboard buchen
divemoliSSI: Masterdiver, Rescue, Nitrox, Navigation, Suchen Bergen... IART: Rebreather (JJ) Level329 TGs

MV French Polynesia Master

Rundreise nach "les Isles de les Marqeseas".
Mit einem sehr motivierten Team konnte ich schöne Tauchgänge und viel Fisch erleben.
Rundreise von Atuona, Hiva Oua, Hintekui, Hanakee, Vaithu, Tahuata, Cap Punahu, Aotu Mauku, Nuku Hiva, Motu Mano, Matateik, Hatu Iti, Nujuhiva Rhinoceros, Nuku Hiva Tikapoa Rock, Tikapoa Cape, UaHuka Ilot Kohai, Hiva Oa Hanakee (alle Ortsangaben ohne Gewähr).
Dass einem das komplette Tauch Equipement vor und zurückgetragen wurde, mag für "all inclusives" angenehme sein, ich bevorzuge mich um mein "Zeug gerne selbst zu kümmern. Damti kann ich auch sachgerechten ...
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt auf diesem Liveaboard buchen
Thomas RupprechtCMAS***, PADI DM, IAR JJ Full Trimix2500 TGs

Leider kein Luxus-Schiff

Ich war im August 2017 auf einer Tour von Rangiroa nach Fakarawa. Leider stellt sich das Boot nicht so luxuriös dar wie beschrieben.

- An einigen Stellen sieht es aus als wären minderwertige Baustoffe benutzt worden und das Boot nicht 10 Monate sondern 10 Jahre alt
- Kabine teilweise ohne Ablagemöglichkeiten (z.B. vorne im Bug) - nicht mal die Brille oder Uhr konnte man ablegen
- Eßbereich klein (bei Vollbelegung eng)
- Zwischendeck nicht optimal (Aufgang dazu, Industriewaschmaschinen am Ende, "Massageliege" verloren darin)
- Es wird i.d.R. nur Fakarawa und Rangiroa angefahren, ...
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt auf diesem Liveaboard buchen