Schreibe eine Bewertung

M/S Norseman

4 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Eigneranschrift:
Verein Norseman Events Markus Lanz Swiss Post Box 106421 Zürcherstrasse 161 8010 Zürich
Telefon:
00393294180455
Fax:
mehr Infos
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(4)

Tauchsafari auf deine Wünsche zu geschnitten

Wir waren in der Woche vom 17. Oktober 2016 auf der Norseman. Leider konnten wir nicht auf Deck übernachten, es war in der Nacht schon zu kalt und auch zu feucht. Wir haben aber in den Kojen hervorragend geschlafen, da wir in einsamen Buchten ankerten und auch kein Generator ratterte. Zum Frühstück erwartete uns immer ein grosszügig gedeckter Tisch und ein Italienischer Mokka!! Il Capitano Markus Lanz kennt die Tauchgebiete um Elba, Giglio und Gianutri wie seine Westentasche und bot uns, auf unsere Wünsche abgestimmt jeden Tag ein top Programm. Die Tauchplätze bieten alle viel Fisch und sind voller Farben, Schwämme, Gorgonien, Korallen so farbig wie im Roten Meer nur etwas kleiner. Wir waren überrascht über die Artenvielfalt, die Farben und auch die abwechslungsreichen Unterwasser Topografien. Einziger Wermutstropfen war, dass wir keines der Wracks vor Gianutri betauchen konnten, da der Wind nicht mitmachte. Il Capitano tröstete uns aber mit einem anderen spannenden Tauchplatz. Kurz zusammengefasst, Tauchurlaub auf der Norseman ist: Sorglos den Tag beginnen, wunderschöne einsame Tauchplätze kennenlernen, Leckeres Essen geniessen und mit Freunden und einem Glas Sambuco den Tag ausklingen lassen. Il Capitano, ci vediamo!
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt auf diesem Liveaboard buchen

Stressfrei tauchen auf der Norseman

Sonne, Tauchen und Meer! Genau dies hat die Norseman zu bieten.

Wir durften eine tolle Zeit auf der Norseman verbringen, obwohl das Wetter anfangs der Woche noch nicht ganz so mitgespielt hat.
Die Aura dieses fast hundertjährigen Holzschiffes ist einfach unbeschreiblich. Wer will kann nach einer mehr oder weniger ruhigen Nacht zum wach werden einen Sprung ins Meer wagen oder seine Lebensgeister einfach mit frisch gekochtem Kaffee wecken.
Capitan Makus kennt die Gegend wie seine Westentasche und führt sein Schiff sicher zu den Tauchplätzen und zu meist ruhigen windgeschützten Buchten um ein ruhiges Mittagessen oder eine möglichst ruhige Nacht zu gewährleisten. Das Essen an Bord ist ebenfalls ausgezeichnet.
Die meist relativ einfach zu betauchenden Riffs und Wracks bieten eine Vielfalt an Flora und Fauna, Fische, Moränen, Feuerkorallen und viel mehr. Da der meist lange Anfahrtsweg von einer Tauchschule weg fällt bleibt genügend Zeit um sich während der Oberflächenpause zu erholen oder am Abend das Deko-Bier zu geniessen.
Wir freuen uns bereits auf das nächste Mal.
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt auf diesem Liveaboard buchen

Hallo, es gibt sie wieder die Norseman !!!

Wir haben vom 7.-12.8.2016 einen Tauchtörn mit der Norseman unter der Egide von Markus Lanz als Nachfolger von Walti Guggenbühl gemacht. Wir hatten "wie früher" eine phantastische Tauchwoche zu den schönsten Tauchplätzen des Mittelmeeres, weg von den sonstigen Touristenströmen. Dabei pflegt der "Neue" Capitan das "Altbewährte", setzt aber auch eigene Akzente. Dies ist Non-Limit-Tauchen im eigentlichen Sinn des Wortes wobei trotzdem die Sicherheit nicht zu kurz kommt. Die Stimmung an Bord ist herzlich, Alles Top in Schuss und das Essen ausgezeichnet, von Mari je nach Wunsch zubereitet von "kubanisch über italienisch bis Sauerkraut ". Wer Wert auf eine grosse Luxuskabine mit integriertem WC/Dusche und Stabilisatoren zur Dämpfung der Schiffsbewegungen legt, liegt auf der Norseman falsch. Dafür erlebt man das einmalige Flair des bald hundertjährigen Holzschiffes mit Schlafen an Deck unter dem Sternenhimmel oder in der Koje je nach Wunsch und Wetter. In der Nacht wird in einer ruhigen Bucht geankert und am Morgen kann man sich mit einem Sprung ins Meer erfrischen mit anschliessender Warmwasserdusche an Deck oder seitlich auf der bei Bedarf ausgebrachten Tauchleiter. Abendliche bis nächtliche Landgänge werden je nach Wunsch und Destination mit dem Schlauchboot realisiert; allfällige "Durchgangs-Nachtschwärmer" verzichten tags darauf dann natürlich auf einen Tauchgang . Andy, Claudine, Andreas und Tiziana Rüeger
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt auf diesem Liveaboard buchen

Allgemein Infos

Über
Von Mai bis Mitte Oktober starten die Törns jeweils ab der Insel Elba.
Die Reisen gehen zu den Inseln Giglio, Capraia, Giannutri, Argentario,
Pianosa (zusätzliche Kosten) und an das Nordkap von Korsika.
Es können ...
Mehr lesen
Örtlichkeit
Start und Zielhafen auf Elba
Cantiere Navale Golfo di Mola
Via Nerici,57031 Capoliveri LI,Italien
http://www.golfomola.it/
Mehr lesen
Angebot
SSI Dive Boat
Einzelkojen und Vollcharter
Wochenausfahrten von Sonntag 16.00 Uhr bis Samstag 09.00 Uhr
Zweiwochentörns
Auf Wunsch können auch ...
Mehr lesen
Schiffsklasse:
Einfacher Standard
Baujahr:
1922
Länge:
18.30
Breite:
4.85
Anzahl Kabinen:
3
  • Kabinen mit DU/WC
Max. Anzahl Taucher:
8
Motoren:
Volov Penta VDC-6 100 PS
Max. Geschwindigkeit:
8 kn
Generatoren:
Kohler/Yanmar 220/380 V
Kompressoren:
Bauer K 14
Treibstofftank:
1200 lt
Wassertank:
1200 lt
Zodiak Anzahl:
1
Zodiak Motoren:
20 PS Yamaha
Anzahl Besatzung:
2
Anzahl Guides/TL:
1
Anzahl Flaschen:
12
Flaschengrößen:
12 lt, 15l
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Stahl
Ausstattung
  • Entsalzungsanlage
  • Klimaanlagen Kabinen
  • Klimaanlage Salon
  • Sonnendeck
  • Taucherplattform
  • Aufenthaltsraum
  • DVD / TV
Tauchtechnik
  • Nitrox
  • Trimix
  • Rebreathersupport
  • Lademöglichkeit 12/24V
  • Lademöglichkeit 110V
  • Lademöglichkeit 220V
  • Kameraverleih
  • Computerverleih
Kommunikation
  • Bordfunk
  • Satellitentelefon
  • Satellitenfax
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
Wenoll
  • Erste Hilfe Ausrüstung
  • Rettungsinseln
Anzahl Rettungswesten:
12
Technik
  • GPS
  • Radar
  • Echolot
  • Fishfinder
Aktivitäten
  • Wasserski
  • Angeln/Fischen
  • Parasailing
  • Abendprogramm