Schreibe eine Bewertung

Duyung Baru

23 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Eigneranschrift:
Telefon:
+62 8158910056
Fax:
mehr Infos

Premium-Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Premium-Tauchbasen

Premium-Boote in der Nähe

Zeige alle Premium-Schiffe
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(23)

Duyung Baru at its best!

Kurz Version: Leider Geil!

Ausführliche Version:

Danke an Yani & Vovo!
Ich habe schon einige Safaris mitgemacht (Malediven und Indonesien) aber diese hier ( 09.05.2016 - 17.05.2016 ) war DIE Safari schlechthin!
.) für das leibliche Wohl sorgte Yani mit absoluten Spitzengerichten die jederzeit noch durch frisch gemachte Torten, Kuchen etc getoppt wurden
.) erstklassige tauchtechnische Betreuung durch Vovo, Matt und Crew
.) Wunderschöne Tour durch Komodo mit allem was dazugehört
.) allsamt bietet die Duyung Baru genau das was gesucht war: Kein Massentauchen, kein Stress, Familäre Atmosphäre, den üblichen Standards entsprechend und kein Schnickschnack wie Whirlpool oder anderen Quatsch!
.) Rundherum ein gelungenes Safariboot mit dem gewissen Plus!

Ganz besonderen Dank gilt Vovo der mich auch noch nach meiner Safari großartig unterstützt hat!


Gerne wieder!
Auf ein Wiedersehen freut sich Martin!
Mehr lesen

DANKE YANI UND VOVO !!!!Wir kommen wieder...In un ...

DANKE YANI UND VOVO !!!!

Wir kommen wieder...
In unserer Taucherlaufbahn haben wir doch schon einige Tauchsafaris mitgemacht (> 50 Safaris). Aber selten haben wir uns so wohl gefühlt wie auf der Duyung Baru. Hier wird noch das Tauchen gross geschrieben und nicht ´Whirl-Pool und Designerdrinks´ an Bord! Das geeignete Schiff für erfahrene Taucher, die anspruchsvolle Tauchgänge, eine wunderschöne Unterwasserwelt, seien es Fische gross und klein, und alle Arten von Korallen bewundern möchten! Rudeltauchen wurde von Vovo erfolgreich verhindert!

Da die Gewässer sehr strömungsreich und anspruchsvoll sind, sollten nur ´erfahrene und routinierte Taucher´ (mind. 75-100 TGs) ihren Urlaub auf der Duyung Baro verbringen. Dann werden auch die tollsten Tauchspots angefahren.

Yani hat unheimlich gut gekocht! Abschmecken mit verschiedensten Gewürzen und Schwarzwälder Kirschtorte sind nur Auszüge aus Ihren Spezialitäten. Obermegacool fanden wir die Gipfeli am Morgen. Besser als jede Schweizer Bäckerei sie herstellen könnte!

Hervorzuheben ist auch die Sauberkeit an Bord und der Zustand der Maschinen und Kompressoren und Tauchflaschen. Wichtige Dinge eben, die wir sehr geschätzt haben!

Bis bald wieder
Ralf & Evelyne
Mehr lesen

Ich war zum zweiten Mal auf der Duyung Baru, alle ...

Ich war zum zweiten Mal auf der Duyung Baru, allein das zeigt schon, dass es sich von der Region UND vom Boot her lohnen muss

Es gibt ja nie das BESTE Tauchboot, da die Geschmäcker schliesslich verschieden sind, daher kurz die Gründe, warum ich persönlich es das beste aller Komodo-Safari-Boote finde (Vovo fährt im Winter auch Sulawesi-Gebiete an, ich kann bislang nur von Komodo berichten - bin aber sicher, dass es in Sulawesi auch super ist...)

1. Nur 6 ERFAHRENE und TAUCHFANATISCHE Taucher an Bord, dh persönliche Atmosphäre, Individualität, Flexibilität im Programm. Die meisten anderen Safariboote haben 12-24 Taucher an Bord, da kannst Du diese Aspekte direkt vergessen. Vovo nimmt nur Leute mit ausreichender Erfahrung mit - das erspart ne Menge Frust. Starken Luftverbrauchern gibt er gleich ne 15l Flasche, so dass die anderen ausreichend auf Ihre Kosten kommen. Sehr kulant!
2. Sauberkeit. Ist vergleichbar mit Luxusanbietern, täglich wird das Deck mit Süßwasser gereinigt, das Boot ist Pikobello. Kein anderes Boot der Preisklasse bietet das auf Komodo.
3. Ausstattung: geräumige Doppelkabine mit Heisswasser Dusche und Toilette sowie Aircon.
4. Essen: Yani (Vovos Frau) kocht immer frisch und super. Sogar frisches Brot wird gebacken etc. Das werdet ihr in jeder Rezension finden, muss ich nix zu sagen.
5. Tauchen mit Vovo: Vovo betaucht Komodo seit 15 Jahren und ich wage zu behaupten, dass sich sonst niemand so gut mit Tauchplätzen und insbesondere den Strömungen so auskennt wie er. Der beste Tauchplatz auf Komodo nützt nix oder wird gar lebensgefährlich, wenn er falsch oder zur falschen Zeit betaucht wird. Denkt dran: MickeyMouse Tauchen gibt es auf Komodo nicht, Fitness und Wachsamkeit ist gefordert - da ist es gut, wenn sich der Guide wirklich auskennt, glaubt mir...
6. Preisleistung super. Der Preis ist vergleichbar mit Moana und ähnlichen Booten, bei deutlich höherer Leistung.

Für wen ist die Duyung Baru also das Richtige:
1. Leute, die wirklich fürs Tauchen nach Komodo fahren und auch abseits bekannter Plätze was erleben wollen (ok, Strömung muss man mögen, aber das gilt überall auf Komodo). Wer eher ein Segeltörn mit gelegentlichem Tauchen machen will: bitte nicht!
2. Leute, die kein Bock auf Massenbetrieb haben, aber trotzdem nicht das Kleingeld für eigene Vollcharter haben.
3. Leute, die für Bootsqualität und Service ein paar Euro übrig haben, ist nix für den reinen Budgettraveller - hierfür gibt es jede Menge Seelenverkäufer in Labuan Bajo, die deutlich günstiger sind.

Also: ein echtes Komodo Kleinod - immer frühzeitig ausgebucht allein durch Mund-zu-Mund Propaganda, die Website (bali-dive-cruise.de) ist nicht wirklich der Hit - aber vll wird auch das ja noch was

Mehr lesen

Allgemein Infos

Schiffsklasse:
Luxusklasse
Baujahr:
2009
Länge:
26m
Breite:
6m
Anzahl Kabinen:
3
  • Kabinen mit DU/WC
Max. Anzahl Taucher:
6
Motoren:
Yanmar
Max. Geschwindigkeit:
9 knots
Generatoren:
3
Kompressoren:
3 Bauer
Treibstofftank:
2000l
Wassertank:
3000l
Zodiak Anzahl:
1
Zodiak Motoren:
2
Anzahl Besatzung:
5
Anzahl Guides/TL:
1
Anzahl Flaschen:
20
Flaschengrößen:
12 l / 15l
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Aluminium
Ausstattung
  • Entsalzungsanlage
  • Klimaanlagen Kabinen
  • Klimaanlage Salon
  • Sonnendeck
  • Taucherplattform
  • Aufenthaltsraum
  • DVD / TV
Tauchtechnik
  • Nitrox
  • Trimix
  • Rebreathersupport
  • Lademöglichkeit 12/24V
  • Lademöglichkeit 110V
  • Lademöglichkeit 220V
  • Kameraverleih
  • Computerverleih
Kommunikation
  • Bordfunk
  • Satellitentelefon
  • Satellitenfax
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
4 Sauerstofflaschen
  • Erste Hilfe Ausrüstung
  • Rettungsinseln
Anzahl Rettungswesten:
12
Technik
  • GPS
  • Radar
  • Echolot
  • Fishfinder
Aktivitäten
  • Wasserski
  • Angeln/Fischen
  • Parasailing
  • Abendprogramm

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen