Schreibe eine Bewertung

Manaya Beach Resort, Macrohon , Southern Leyte

1 Bewertungen
Kontakt:
Homepage
Email:
Anschrift:
Manaya Beach Resort, Macrohon 6601 Southern Leyte
Telefon:
+63 935 290 7808
Fax:
mehr Infos
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(1)

manuCMAS***

Sehr gemischte Erfahrung

Das Hotel ist zwar an sich nicht schlecht gelegen, aber es hat uns nicht gefallen – vor allem in Bezug auf das Preis-Leistungsverhältnis. Unser Zimmer war extrem hellhörig, im Prinzip konnte man alles aus den Nachbarzimmern hören. Die laute Klimaanlage überdeckte dabei aber nur die Hälfte der Geräusche aus den Nebenzimmern Zudem fehlt es lt. unserer Meinung auch an Ausstattung bzw. diese erschien uns soweit vorhanden ziemlich lieblos. So gab es viel zuwenig Liegen, keinen Sonnenschirm und die Plastikmöbel in einem Zustand der nicht wirklich Urlaubsgefühle aufkommen lässt. Die Anlage selbst wirkte auf uns etwas ungepflegt. Positiv zu erwähnen war aber die Freundlichkeit der Angestellten. Eher im Mittelmaß – aber das ist natürlich eine sehr persönliche Empfindung – das Essen im Hotel.

Nun zur Basis, den Whaleshark Divers. Die Basis selbst sieht nicht gut aus (könnte eine Renovierung vertragen - vorsichtig ausgedrückt), doch die Leihausrüstung machte einen relativ guten Eindruck (positiv) - zumindest was wir gesehen haben; getaucht sind wir mit eigener Ausrüstung und hatten nur Flaschen der Basis genutzt. Das Tauchboot mit einer angenehmen Größe und relativ komfortabel, aber man sieht das Alter und Abnutzung schon sehr sehr stark. Hier wäre eine kleine Renovierung durchaus angebracht...

Die Tauchplätze vor Ort sind gemischt. Klar hat man einige Stellen an denen man die Korallenbleiche stark sieht (und ich befürchte die ein- oder andere Stelle wurde auch mit Dynamit „leergefischt“), zudem Stellen wo man die Folgen einer Dornenkroneninvasion ziemlich stark sehen kann. Dann gibt es wieder andere Stellen die mit einer prächtigen Unterwasserwelt aufwarten. Besonders Napantao hat uns extrem gut gefallen.

Mit dem Inhaber der Tauchbasis sind wir nicht so recht warm geworden. Klar, es sind die Philippinen. Es ist ein anderes Lebensgefühl. Aber die „Wurschtigkeit“ und der Eindruck „mir-ist-alles-egal“ der zumindest so bei uns ankam, wirkten nicht unglaublich professionell.

Mag sein dass wir mit überzogenen Erwartungen angereist sind. Alles in allem ein Urlaub mit Licht- und Schattenseiten. Wir können aufgrund unserer Erfahrung sagen, dass wir sicher nicht mehr hinfahren werden. Für unsere Erwartung hat das Preis-/Leistungsverhältnis in Kombination mit doch einer recht weiten Anreise nicht gepasst. Die Tauchgebiete sind OK, aber nicht fantastisch. Das Umfeld (Hotel) ist für das was es bietet zu teuer.
Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung

Allgemein Infos

Art:
Hotel
Kategorie:
***
Anzahl Unterkünfte:
10
  • Restaurant
  • Pool
  • Tauchbasis
  • Bar
  • Fitnessbereich
  • Behindertengerecht
  • Kinderbetreuung
Essensoptionen:
All inklusive

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen