Whaleshark Divers, Macrohon, Southern Leyte

22 Bewertungen
Homepage:
http://whaleshark-divers.com
Email:
info@whaleshark-divers.com
Anschrift:
Whaleshark Divers Asuncion, Macrohon 6601 Southern Leyte in der Anlage vom Manaya-Beach-Resort Philippinen
Telefon:
0063 / 9087287176
Fax:
Basenleitung:
Erhard Brucker
Öffnungszeiten:
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(22)

RattlesnakeAOWD360 TGs

Ich weiß nicht, wo

Die Bewerter waren. Sicherlich nicht wirklich in diesem Resort. Wir haben zwangsweise 1 Nacht dort verbringen müssen, da es schon zu spät war, an diesem Abend das Resort zu wechseln. Das haben wir morgens in der Früh dann schnell getan.
Ungepflegt, dreckig, Bettwäsche mit Löchern. Ameisenstrassen. Verwohnt, grünes Wasser im Pool, Wäsche in den Spülbecken in der Basis. Hängematte und Wäsche zum trocknen waren ebenso zu bewundern.
Auf dem Balkon verdreckte Stühle, Mülleimer, ungeleert vor der Eingangstür.
Schade um das Resort. Leider wirklich nicht zu empfehlen.
1 Stern für die Lage am Meer und die Aussicht. Mehr kann ich nicht vergeben.
Mehr lesen
Holy_DiverAOWD50 TGs

Ohne Worte

Hier sollte man mal die tolle Webseite und die raue Realität sehr dringend angleichen! Schade, denn ich vermute, dass es vor geraumer Zeit mal ein schönes Diveresort war.....

Überwältigende Unterwasserwelt & 1a Resort

Also wer wirklich etwas sehen möchte Unterwasser, der sollte definitiv nach Southern Leyte gehen und die Napantao Steilwände ertauchen. Ich war selten so überwältigt von dem was ich gesehen habe und habe gleichzeitig eine solche innere Ruhe verspürt wie bei den Tauchgebieten dort. Denn nicht nur Napantao ist ein, zwei besuche oder am besten 4-5 Besuche wert, sondern auch Tankaan mit seinen unzähligen Fischschulen sowie der Turtle Rock von dem in einem Augenblick auf den anderen 8 Karettschildkröten wie ein Schwarm in die Höhe aufsteigen. Allein die Bootscrew und Collin aka Crazy Eye machten jeden Tauchgang zu einem besonderen Erlebnis. Leider hat die Zeit für Limasawa nicht gereicht, aber schon allein was wir bei den anderen Tauchspots sehen konnten, bringt uns definitiv wieder zurück auf die Insel und zu den Whaleshark Divers.
Denn nicht nur die Tauchplätze ware eine Hausnummer für sich, sondern auch die Liebe und Hingabe mit der sich um uns gekümmert worden ist. Erhard und Jona und die ganze Crew haben uns von vorne bis hinten versorgt, als wir dort mit Magen-Darm ankamen, was wir uns davor irgendwo eingefangen haben mussten. Es wurde sogar extra eine Art Hühner Suppe (natürlich auf philippinische Art) für mich zubereitet, da ich auf sonst kein Essen ansprach. Nachdem ich dann auch wenig mehr Essen konnte ließ auch die Speisekarte keine Wünsche offen.
Genauso war die Unterkunft klasse! Fast jeden Tag wurden die Laken gewechselt und das Zimmer gesäubert. Eine absolut ruhige Atmosphäre um sich nach ein paar Tauchgängen zu erholen. Und natürlich dabei nicht der Pool zu vergessen, welcher für Abkühlung nach den Trips sorgte.

Wir sind im März vor allem aus dem Grund des Walhai Schnorchelns nach Southern Leyte gekommen, da wir uns das gequäle in Oslob nicht antuen wollten und sind über das Walhai Schnorcheln hinaus zu 100 % davon überzeugt, dass dies eine der besten Entscheidungen auf unserem 1 monatigen Trip durch die Philippinnen war. Es hat von vorne bis hinten alles gestimmt und das hat uns sehr viel bedeutet. Wir kommen wieder, keine Frage !!!
Beste Grüße Lina
Mehr lesen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
NIcht spezifiziert.
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
NIcht spezifiziert.
Entfernung Tauchgewässer:
NIcht spezifiziert.
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
15
Marken Leihausrüstungen:
SeacSub, Mares, Poseidon
Alter Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
80
Flaschengrößen:
12ltr
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Aluminium
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
2
Anzahl Guides:
3
Ausbildungs-Verbände:
CMAS, PADI
Ausbildung bis:
NIcht spezifiziert.
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
NIcht spezifiziert.
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
Ja
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Cebu
Nächstes Krankenhaus:
Maasin

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen