Schreibe eine Bewertung

Casa Gopala

2 Bewertungen
Kontakt:
Homepage
Email:
Anschrift:
Telefon:
Fax:
mehr Infos

Premium-Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Premium-Tauchbasen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(2)

GlentaucherPADI Resc.; +2900 TG

Das Hotel Casa Gopala läuft auch unter ´Paraiso A ...

Das Hotel Casa Gopala läuft auch unter ´Paraiso Azul´ (es gehört dem Schweizer Jean-Yves Morand). Es ist (fast) immer noch so gut wie im ersten Bericht aus 2011. Allerdings gibt es einiges zu aktualisieren. Dadurch, dass das Hotel (leider ohne Frühstücksmöglichkeit) in einer grünen Oase liegt und die Pflanzen und Blätter im subtropischen Klima schneller wachsen als hierzulande, sind die Zimmer im EG sehr dunkel. Je weiter nach oben, desto besser sind die natürlichen Lichtverhältnisse. Dass die Zimmer einen Kühlschrank haben (siehe vorgängiger Bericht), mag den einen oder anderen zwar freuen. Negativ zu erwähnen ist dabei, dass die in die Jahre gekommenen Kühlschränke nicht nur laut sind, sondern extrem Wärme abstrahlen, mit der Folge, dass allein schon der Abwärme wegen nachts die Klimaanlage eingeschaltet werden muss (ein energetischer Unsinn!). Wir waren im April 2012 zum ersten Mal im Casa Gopala. Damals störten schreiende Truthähne/Pfaue vom Nachbargrundstück die Nachtruhe. Beim zweiten Besuch vom Mai 2014 dasselbe: noch immer schreien die Truthähne/Pfaue unentwegt die Nacht hindurch. Egal ob es Truthähne, Pfaue, Perlhühner oder Rebhühner sind: das Scheissfedervieh zerrt an den Nerven, zumal an den Wochenenden als weitere Lärmquelle Live-Musik von überall her zu hören ist. Wir haben alles dank Ohrenpfropfen, geschlossenen Fenstern und laufender Klimaanlage (ohne Kühlschrank) überlebt. Ansonsten: die Zimmer sind sauber und zweckmässig eingerichtet. Die Lage ist super. Doch leider fehlt seit geraumer Zeit ein Durchgang zur Tauchbasis der Yukatec-Divers. Neu muss man um den ganzen Häuserblock rumlatschen, da der frühere Durchgang über das Casa Tucan zugemauert ist. Viel näher liegt neu Divemex: 15 Meter neben dem Hotelausgang rechte Seite.
Mehr lesen

Das Casa Gopala ist ein super Hotel für alle, die ...

Das Casa Gopala ist ein super Hotel für alle, die den echten Charme Playas kennen lernen wollen fern ab von den All Inklusiv Burgen.

Die Zimmer sind sehr hell, nett eingerichtet, großzügig gestaltet und jeweils mit eigenem Bad versehen. Neben Klima und Ventilator gibt es auch spanisches TV und einen Kühlschrank, den man mit mitgebrachten Lebensmitteln (und Bier) füllen kann.

Das Hotel selber ist recheckig gebaut mit einem offenen Innenhof, der tropisch bepflanzt wurde. Alle Zimmer sind dem hellen tropischen Innenhof zugewandt, so das kaum Geräuche von Außerhalb in die Zimmer dringen.

Es gibt einen kleinen Dachpool mit Sonnenterasse, ein nettes Restaurant im angeschlossenen Nachbarhotel sowie die Tauchbasis Yucatek, die mit den Hotels zusammen arbeitet.
Man benötigt 2 Minuten zum Strand und 1 Minute zur 5ten Straße, wo jede Kilometer lang nur Shops und Restaurants sind. Geht man die 10 Schritte zum Hotel und betritt den Innenhof, sind die Geräusche von Außerhalb wie ausgeblendet.

Natürlich ist es sehr sauber, und die Mitarbeiter sind stets freundlich und hilfsbereit.

Kofferträger, riesige Rezeptionen und einen Speisesaal für 600 Personen wird man hier sicher nicht finden - es gibt nur 2 Rezeptionisten, die jedoch kennen alle Gäste nach nur wenigen Stunden.

Ein kleines Hotel mit viel Charme, daher
Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung

Allgemein Infos

Art:
Hotel
Kategorie:
Keine Kategorie
Anzahl Unterkünfte:
18
  • Restaurant
  • Pool
  • Tauchbasis
  • Bar
  • Fitnessbereich
  • Behindertengerecht
  • Kinderbetreuung
Essensoptionen:
Frühstück

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen