DiveMex, Playa del Carmen

232 Bewertungen
DiveMex ist eine Deutsche Tauchschule in Playa del Carmen mit Deutschem Besitzer und überwiegend Deutschem Tauchlehrer-Personal. Wir bieten weltweit anerkannte Tauchkurse für Sporttaucher nach SSI, PADI, SDI, IAC, SUB und CMAS. Bei diesem breiten Angebot haben wir sicher auch den Richtigen Kurs für dich. Darüber hinaus bieten wir technische Tauchkurse nach SSI, TDI, IANTD und CMAS. Unser Programm besteht aus Einsteigerkursen für den Tech-Bereich bis zum voll ausgebildeten Höhlentaucher.
Homepage:
http://www.divemex.net
Email:
info@divemex.net
Anschrift:
DiveMex Calle 2 zwischen Avenida 10 und Avenida 15 Centrum 77710 Playa del Carmen Mexiko
Telefon:
+52 984 148 04 25
Fax:
Basenleitung:
Dirk Zimmermann
Öffnungszeiten:
tägl. 08:00 - 18:00 Uhr
Sprachen:
Skype-Name Basis:
divemex.playa
Facebook page:
mehr Infos

Diese Tauchbasis kann direkt gebucht / kontaktiert werden. Klicke auf den Buchungsbutton um mehr Möglichkeiten, Preisinformationen und/oder Verfügbarkeiten zu sehen....

Preise & Buchen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(232)

Uwe SchulzAWD260 TGs

Uwe

Tauchen mit Freunden ja.... !!

Ich habe in der Zeit vom 17.10-30.10.18 14 Tauchgänge gemacht, und die beiden auf der Website angebotenen Ausflüge Mini-Yucatan und Mundo Maja unternommen was ich sehr empfehlen möchte !!!
Da ich immer versuche bei deutschsprachigen Tauchschulen zu tauchen, ist diese Schule sehr gut.
Der erste Anfrage von Deutschland aus per Mail verlief und sehr schnell Auskunftsreich.
Vor Ort lief alles sehr gut organisiert und entspannt ab.
Die Basis macht einen sehr guten Eindruck was Organisation, Sicherheit beim tauchen und Equipment betrifft.
Dirk und Hanna , das ganze Team sind,sind herzliche Gastgeber und geben viele gute Tips was Land, Leute, Essen etc. betrifft.
Auf mich, als meiner Meinung nach erfahrenen Taucher, wurde Rücksicht genommen.
Es war immer ein entspanntes Tauchen und nie in großen Gruppen !!! Danke !!!
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

Einfach super vom tauchen bis zum Service

Eins vorweg.Wenn ich lese das Sicherheit bei Dive Max nicht in Ordnung wäre nach schreiben von einer Bewertung hier kann ich nur darüber lachen.
Carola und jens waren 2017 im Oktober bei Dive Max und haben wirklich alles nur von der guten Seite her kennengelernt.Von der Sicherheit als auch vom Empfang durch Hanna und Dirk sowie des gesamten Personals von Ronja ,Daniel,Alber,sowie Alex und auch alle anderen wo uns leider die Namen entfallen sind .
Wir hatten noch nicht so viele Tauchgänge auf unserem Konto aber haben dort viel an Sicherheit gewonnen und sehr viel dazugelernt.
Ob in den Cenoten oder mit dem speatboot nach Cosumel oder die Tauchgänge mit dem Boot von Dive Max alles war einfach sehr aufregend und sehr schön.Wir wollen 2020 auf alle Fälle wieder hin und diesmal sogar noch mit einem anderen Pärchen im Schlepptau.
ganz liebe Grüße an Euch alle von Carola und Jens
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen
Taucher325504AOWD130 TGs

„Tauchen mit Freunden“

Als klar war, dass wir unseren Urlaub in Mexiko verbringen, habe ich im Internet nach einer deutschen Tauchschule/-basis in Playa gesucht. Ich habe mir verschiedene Basen angeschaut und kam so zu DiveMex.
Ich schickte eine Email zwecks Tauchen rüber und bekam sofort eine professionelle Antwort von Hanna zurück. Wir hatten über 3-4 Monate regen Emailverkehr bis unser Tauchprogramm und unsere Fragen beantwortet waren (hier mal ein Dankeschön an Hanna für Ihre Geduld mit mir).
Als wir endlich in Mexiko angekommen sind und unser Equipment in den Shop brachten, wurden wir herzlich von einem der Mitarbeiter (Holger) begrüßt.

Kurz was zum Shop:

Es gibt vor der Basis eine überdachte Sitzgelegenheit, in der Basis steht ein Tresen, an den Wänden gibt es Preistafeln für´s Tauchen, Ausflüge, Leihequipment, Kurse usw. Auch der Wochenplan hängt aus, wo jeder nachschauen kann, wann und wo es hingeht. Weiter hinten kommt ein kleiner Vorraum, in dem jeder Gast eine Kiste mit Namen hat, in der das eigene oder geliehene Equipment verstaut werden kann. Draußen steht eine Wanne zum waschen des Equipments zur Verfügung. Es gibt einen weiteren Gebäudeteil in dem sich das Lager und die Sanitäranlage befindet. Der Shop und die Toilette waren immer sehr sauber und boten alles was man braucht. Im Shop ist eigentlich immer eine Person anwesend, welche Deutsch und/oder Englisch spricht.

Am 1. Tauchtag waren wir (2 Pers) + Marco (den wir dort kennen lernten) mit Hanna + Holger in Playa Del Carmen zum Warmtauchen. Immer in kleinen Gruppen.
Uns wurde zuerst gezeigt, wie man sein Tauchequipment schnell zu kleinen Päckchen (war für uns neu und sehr hilfreich) zusammen packt. Danach wurde alles auf den Pickup geladen und wir fuhren zum tauchbasiseigenen Boot (Uschi). Schon in der Tauchbasis und auch auf der Fahrt zum Boot wurden wir ausführlich über die bevorstehenden Tauchgänge informiert (fand ich persönlich super, da ich das so nicht kannte). Auch beim Tauchen nahmen sich Hanna und Holger sehr viel Zeit für uns und ließen uns nicht aus den Augen.
Zwischen dem ersten und zweiten Tauchgang gab es auf dem Boot Wasser und Kekse - für uns völlig ausreichend. Bei längeren Bootsfahrten gibt es weitere Verpflegung wie z. B.Früchte und Sandwiches. Wer möchte kann auch gerne selbst noch etwas mitbringen.

Am 2. Tauchtag ging es mit Dirk zur Insel Cozumel zum Tauchen . Auch er hat uns während der Fahrt mit der Fähre über alles informiert, so dass es keine Fragen mehr gab.
Dort hatten wir dann 2 wunderschöne Strömungstauchgänge inkl. Mittagessen auf dem Boot.
Wir fühlten uns super betreut und gut verpflegt.

Am 3. Tag sind wir mit Dirk zu den ersten Cenoten gefahren. Ein absolutes MUSS wenn man in Mexiko tauchen geht. Vor Ort gab es immer Sanitäranlagen und Tische für das Equipment. Dirk hat sich vor jedem Tauchgang die Zeit genommen, die jeweiligen Herausforderungen und die notwendigen Sicherheitsvorkehrungen mit uns durchzusprechen. Unter Wasser ist Dirk ein geduldiger und ruhiger Instruktor/Buddy. Wir fühlten uns zu jedem Zeitpunkt des Tauchganges sicher und gut aufgehoben. Ab diesem Tauchtag in den Cenoten war für uns klar, dass wir in weiteren Cenoten tauchen wollen. So wurde kurzerhand unser gebuchtes Tauchpaket problemlos geändert und für uns angepasst. Auch die im Shop angebotenen Ausflüge (Rundreise Mini-Yucatan und Mundo-Maya-Tour) sind top.

Tja, was soll man da noch sagen, wir hatten mit DiveMex einen unvergesslichen Traumurlaub in Mexiko.
Danke an unsere Mittaucher Dirk Z., Hanna B., Holger M., Marco S. (unser 3. Mann), Thomas B. und
den Rest der DiveMex Crew.

Wir kamen als Fremde und gingen als Freunde.

Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

Allgemein Infos

Über
Wir sind die einzige Deutsche Tauchschule in Playa del Carmen. Keine Massenabfertigung, persönlicher Service, richtige Tauchbasis. Die gesamte Atmosphäre ist anders, gemütlich und persönlich. Eben, „Tauchen mit Freunden“.

Wir ...
Mehr lesen
Örtlichkeit
Das Besondere am Tauchgebiet Riviera Maya ist das abwechslungsreiche Programmangebot. Neben den lokalen Tauchplätzen entlang der Riviera Maya und den berühmten Tauchplätzen von Cozumel runden die atemberaubenden Cenoten ...
Mehr lesen
Angebot
NIcht spezifiziert.
Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
NIcht spezifiziert.
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
1
Entfernung Tauchgewässer:
NIcht spezifiziert.
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
20
Marken Leihausrüstungen:
Tusa, Aqualung, Scubapro
Alter Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
60
Flaschengrößen:
12l und 15l
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Aluminium
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
4
Anzahl Guides:
2
Ausbildungs-Verbände:
SSI, PADI, SDI, IANTD, TDI, CMAS
Ausbildung bis:
Assistant Instructor, Technical Full Cave, Sidemount
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
NIcht spezifiziert.
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
Ja
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Hyperbaric Chamber Playa del Carmen
Nächstes Krankenhaus:
Hospiten Playa del Carmen