DiveMex, Playa del Carmen

244 Bewertungen

DiveMex ist eine Deutsche Tauchschule in Playa del Carmen mit Deutschem Besitzer und überwiegend Deutschem Tauchlehrer-Personal. Wir bieten weltweit anerkannte Tauchkurse für Sporttaucher nach SSI, PADI, SDI, IAC, SUB und CMAS. Bei diesem breiten Angebot haben wir sicher auch den Richtigen Kurs für dich. Darüber hinaus bieten wir technische Tauchkurse nach SSI, TDI, IANTD und CMAS. Unser Programm besteht aus Einsteigerkursen für den Tech-Bereich bis zum voll ausgebildeten Höhlentaucher.

Homepage:
http://www.divemex.net
Email:
info@divemex.net
Anschrift:
DiveMex Calle 2 zwischen Avenida 10 und Avenida 15 Centrum 77710 Playa del Carmen Mexiko
Telefon:
+52 984 148 04 25
Fax:
Basenleitung:
Dirk Zimmermann
Öffnungszeiten:
tägl. 08:00 - 18:00 Uhr
Sprachen:
Skype-Name Basis:
divemex.playa
Facebook page:
mehr Infos

Diese Tauchbasis kann direkt gebucht / kontaktiert werden. Klicke auf den Buchungsbutton um mehr Möglichkeiten, Preisinformationen und/oder Verfügbarkeiten zu sehen....

Preise & Buchen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(244)

wondereveCMAS **700 TGs

Daumen Hoch !!!

Ich kann mich den vorherigen Bewertungen in allem nur anschließen !
Wir waren Anfang August auf unserer Hochzeitseise in PDC und deswegen sind es leider nur 4 Tauchtage geworden
Aber die waren alle echt spitze
Der Tauchtag in Cozumel war super organisiert und auch das Boot war auch echt in Ordnung und relativ komfortabel.
Aber besonders hängengeblieben ist der absolute Traumstrand zur Mittagspause. Traumkulisse :-D
Vor den Cenoten hatten wir schon a bisserl Respekt Vor allem meine Frau die vorher noch nie nen Nachttauchgang machte.
Doch Dirk änderte deswegen extra mit dem Einverständnis unseres Mittaucher den Plan. Und so starteten wir in "The Pit" und es war genial um sich an an Höhlen zu gewöhnen. Angst kam absolut zu keiner Zeit auf,und Eva beschloss danach "Höhlentaucher" zu werden
Furchtlos ging es dann auch in die 2.Cenote Nicte - Ha. Unbeschreiblich schön !!!
Natürlich haben wir auch das Walhaischnorcheln mitgemacht. Ein absolutes Erlebnis - Ca.15 Walhaie und das hautnah :-D
Und dann machten wir noch 2 TG in Playa, quasi vorort.
Und viele hatten uns gesagt "kannste dir sparen - ist nix besonderes". Doch dem war wirklich nicht so.
Diese beiden TG waren wunderschön und durch massenhaft Fischschwärme gekrönt.
Also Playa braucht sich vor Cozumel echt nicht verstecken (gerade zum fotografieren eignet es sich viel besser, weil hier keine Strömung ist)

Alles in allem kann ich DiveMex nur weiterempfehlen - Daumen hoch !!!
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen
RealTylerOpen Water Scuba Instructor860 TGs

Winzig und doch ganz groß!

Ich habe mit Divemex von Deutschland aus Kontakt aufgenommen und Cenoten Tauchgänge angefragt. (Ursprünglich war kein Tauchurlaub geplant, nur Relaxen)Eine schnelle nette Antwort bekam ich dann von Hannah, mit allen Infos die ich brauchte und gleich ließ ich mich für einen ersten Tauchgang im Meer eintragen. Zur Basis, sie ist klein, die 2t kleinste mit der ich je getaucht bin, aber Größe ist nicht alles, für mich zählt Qualität. Da ich selbst Tauchlehrer bin finde ich es gut erstmal mit meinem Guide, in diesem Fall Malte , der zweite Guide neben Hannah bei Divemex, einen Tauchgang im offenen Meer zu machen. Um es vorwegzunehmen, auch wenn die Cenoten nicht als Höhlen gelten, gibt es genügend stellen die eng und dunkel sind und hier sollte man schon wissen welche Fähigkeiten der jeweilige Taucher mitbringt. So , 2 TG im Meer absolviert, beides gemütliche Strömungstauchgänge, das da keine Missverständnisse aufkommen, das Tauchen ist kein Tagesausflug mit großem Boot, wie zb. in Ägypten. Nein , ich würde es eher als old-school bezeichnen. Es erinnerte mich an meine Expedition TG in Thailand, aufgerödelt und auf die Kante vom Boot und rückwärts ab ins Wasser. Kurze Oberflächen Pause , Fahrt zum ca. 5 Minuten entfernten nächsten TG und rein. Absoluter Vorteil, man hat den Rest des Tages zur Verfügung. Dann meine ersten 2 Cenoten TG mit Hannah. Auf dem Weg zu den Cenoten, eine ausführliche und unterhaltsame Erklärung über die Entstehung der Cenoten. Das Briefing war sehr ausführlich, präzise ,für mich genauso, wie für jeden der das erste mal in die Cenoten geht! Ich hatte 2 TG mit Hannah und 4 mit Malte in den Cenoten. Alle TG waren fantastisch, eine unglaubliche Welt die sich einem da öffnet , die Sichtweiten sind unglaublich, so klares Wasser hatte ich in meinen über 800 TG nur einmal auf den Similan Islands sonst noch nie! Ein Spiel aus Dunkelheit, Licht, Formen, Farben ,von unheimlich bis fantastisch. Und jederzeit waren die Bretter Hannah und Malte vor einem und gleiteten schwerelos durch die Dunkelheit....da saß jede Bewegung und ich denke, das selbst ein Anfänger sich von ihrer Ruhe anstecken lässt und die TG in vollen Zügen genießen kann.
Eine gewisse körperliche Fitness solltet ihr mitbringen, der Weg zur Cenoten kann schon mal ein paar Meter in voller Montur, über steinige Pfade bedeuten, aber die Belohnung ist es Wert. Also Taucher jeden Levels die ohnehin in Mexico Urlaub machen, meldet euch bei Divemex und der Rest passiert von allein. Taucher die wie ich gerne Wracks Tauchen(muss jetzt nicht extra erläutern warum), und alles die etwas einzigartiges sehen wollen sage ich nur eins : Buenos Dias Amigos , let's got diving .....Danke nochmal an Hannah und Malte für die Hammer Tauchgänge ( PS: wenn ihr einen reinen Cenoten Tauchurlaub machen wollt,kommt in der Nebensaison, ich hatte das Glück mit Hannah und nur 2 Tauchern und mit Malte allein tauchen zu gehen und die Cenoten sind noch nicht so voll)
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen
Jubi RedCMAS **500 TGs

Tolles Tauchen mit Freunden

Wir waren im August für drei Wochen da und waren rundum zufrieden mit der Tauchbasis DiveMex. (Da wir nicht in unmittelbarer Nähe zur Tauchbasis wohnten, mussten wir mit dem bezahlbaren Taxi fahren. Eine Abholung durch Tauchbasen an den Hotels ist in Playa del Carmen nicht gestattet.) Wir haben ein freundliches und professionelles Team kennengelernt, dass immer gute Laune verbreitet. Rifftauchgänge in Playa del Carmen und Cozumel sowie die Cenotentauchgänge waren super geplant, sogar für das Mittagessen bei den Ganztagesfahrten war gesorgt. Individuelle Tauchgänge und Planungen wurden in der Tauchbasis vor Ort abgesprochen, dabei wurde immer auf die Wünsche der Gäste eingegangen. Insbesondere bei den Cenotentauchgängen wurde die Taucherfahrung und das Interesse berücksichtigt, so dass diese ein besonderes Erlebnis für alle waren. Einen guten Kontakt zu seinen Tauchbuddies konnte man ohne Zeitdruck pflegen, da die Basis eine schöne Sitzmöglichkeit bietet. Auch mitreisende Nicht-Taucher kommen auf ihre Kosten: Ausflüge werden teilweise in Kooperation mit anderen Unternehmen (z.B. Walhai-Schnorcheln) durchgeführt. Der Ausflug nach Mundo Maja mit DiveMex ist wärmstens weiterzuempfehlen. Herzlichen Dank an das gesamte Team für die Erlebnisse über und unter Wasser, macht weiter so!
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

Allgemein Infos

Über
Wir sind die einzige Deutsche Tauchschule in Playa del Carmen. Keine Massenabfertigung, persönlicher Service, richtige Tauchbasis. Die gesamte Atmosphäre ist anders, gemütlich und persönlich. Eben, „Tauchen mit Freunden“.

Wir ...
Mehr lesen
Örtlichkeit
Das Besondere am Tauchgebiet Riviera Maya ist das abwechslungsreiche Programmangebot. Neben den lokalen Tauchplätzen entlang der Riviera Maya und den berühmten Tauchplätzen von Cozumel runden die atemberaubenden Cenoten ...
Mehr lesen
Angebot
NIcht spezifiziert.
Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
NIcht spezifiziert.
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
1
Entfernung Tauchgewässer:
NIcht spezifiziert.
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
20
Marken Leihausrüstungen:
Tusa, Aqualung, Scubapro,OMS,
Alter Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
60
Flaschengrößen:
12l und 15l
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Aluminium
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
4
Anzahl Guides:
2
Ausbildungs-Verbände:
SSI, PADI, SDI, IANTD, TDI, CMAS, SUB, IAC
Ausbildung bis:
Assistant Instructor, Technical Full Cave, Sidemount
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
NIcht spezifiziert.
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
Ja
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Hyperbaric Chamber Playa del Carmen
Nächstes Krankenhaus:
Hospiten Playa del Carmen