Schreibe eine Bewertung

Akassia - Club Calimera

2 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Anschrift:
Club Calimera Akassia Swiss Resort 36 km nördlich vom Flughafen Marsa Alam Soth Red Sea / Egypt
Telefon:
0020 65 3390041
Fax:
0020 653390049
mehr Infos

Premium-Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Premium-Tauchbasen

Premium-Boote in der Nähe

Zeige alle Premium-Schiffe
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(2)

JasArmAOWD

Positiv:+ sehr gepflegt+ sehr sauber+ sehr gute a ...

Positiv:

+ sehr gepflegt
+ sehr sauber
+ sehr gute angeschlossene Tauchbasis (diving.de)
+ Verständigung mit dem Personal / den Angestellten teilweise sogar auf deutsch möglich, alternativ englisch
+ viele Pools, teilweise beheizt
+ großer Aquapark mit vielen Rutschen für groß und klein


weniger erfreulich:

- Essensauswahl / Variation könnte besser sein
- wenig Obstauswahl
- Cocktails müssen extra bezahlt werden (zwar nur 2€ pro Cocktail, aber die Größe (0,2l) und der Geschmack (Sirup und Konzentrate, wenig Alkohol) könnten besser sein.

Fazit:

Preis-Leistung auf jeden Fall top.
Das Hotel ist auf jeden Fall zu empfehlen, ebenfalls die angeschlossene Tauchbasis!
Mehr lesen

Eines vorweg - Das ehemalige Akassia Swiss Resort ...

Eines vorweg - Das ehemalige Akassia Swiss Resort wurde jetzt in zwei Teile geteilt. Es gibt zwei unterschiedliche Rezeptionen und unterschiedliche Armbändchen.
Wer also auf weiße Armbändchen Wert legt, sollte im LTI-Akassia absteigen. Hier sind dann die Zimmer in der ruhigeren Zone der Anlage untergebracht und man hört vermutlich nichts von der Kinder-Animation, die uns aber als Taucher nicht weiter störte, weil wir ohnehin selten auf dem Zimmer waren und die meiste Zeit im Wasser oder bei der Tauchbasis verbrachten. Doch eins nach dem anderen...
Wir waren im Club-Calimera-Akassia, hatten ein Zimmer mit Meerblick gebucht und auch erhalten und fanden´s super. (Tip unter uns - Haus 11 oder 12 liegt direkt an der Tauchbasis)

Wir hatten den Eindruck, dass sich seit der Änderung LTI/Club Calimera doch noch einiges zum Positiven verändert hat. Dies und der neue Name sind auch der Grund warum ich diese Bewertung schreibe.

Die Anlage ist zwar sehr groß, aber die Gäste bemerkt man eigentlich nur, wenn man zu den Stoßzeiten zum Essen geht. Dies dürfte aber als Taucher ohnehin kaum der Fall sein, weil man durch die Tauch-Touren einen anderen Rhythmus als der 0 8 15 Strandurlauber haben wird.

Die Zimmer sind sehr schön und geräumig eingerichtet. Ob es sein muss oder nicht, weiß ich nicht, aber wir haben dem Zimmer-Service am ersten Tag einen 5Euro-Schein auf´s Bett gelegt. Das Ergebnis war ein wahres Wunder an Handtuch-Bettwäsche-Origami und ein super fürsorglicher Zimmerservice. (Er brachte mir sogar Tabletten gegen Durchfall, als es mir mal einen Tag nicht so gut ging)
Ach ja, zu diesem Thema lässt sich sagen - sollte es Euch erwischen, versucht es nicht erst mit Selbstdiagnose. Die Ärzte da unten sind sehr nett und nach zwei Tabletten bist Du wieder fit wie ein Turnschuh und kannst Tauchen.

Das Essen hat sich verbessert. Zwar ist die Auswahl an ägyptischen Spezialitäten nicht sehr umfangreich, aber am täglich wechselnden internationalen Buffet findet jeder etwas. Und wenn nicht, gibt es immer noch die Pizza und Pasta-Station. Wer hier hungrig ins Bett geht ist aus meiner Sicht selber Schuld.
Das Frühstück ist umfangreich und bietet von Akazien-Honig bis Zimt-Kuchen alles was das Herz begehrt oder der Magen verträgt

Pools gibt es jede Menge, so dass auch die mitreisenden Nichttaucher auf ihre Kosten kommen dürften. Ob Wellenbad, Schwimmerbecken (das ist Neu), Chill-Becken mit gemauerten Liegen oder Aqua-Park, hier ist echt für jeden was dabei.

Abendprogramm: Im Vergleich zum letzten mal, hat sich auch hier etwas verbessert. Bisher fand auf Terrasse die Kinderanimation statt, die jetzt zur Strandbar verlegt wurde. Ab 21:30 wird nun auf der Terrasse eine ca. 1 stündige Abendshow geboten. Ob ´Dinner for One´, ´Tanz der Vampire´ oder ´Blues-Brothers´, wer keine 1a-Live-Performance erwartet, kann seinen Abend bei guter Playback-Unterhaltung und einem Glas Wein ausklingen lassen.

Tauchen: Hier verweise ich auf die diversen Berichte über Diving.DE - Nur ein Satz dazu: Wir sind wegen der Tauchbasis gekommen und werden wieder wegen der Tauchbasis kommen! Danke an Mirko und sein Team!
Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung

Allgemein Infos

Art:
Hotel
Kategorie:
****
Anzahl Unterkünfte:
NIcht spezifiziert.
  • Restaurant
  • Pool
  • Tauchbasis
  • Bar
  • Fitnessbereich
  • Behindertengerecht
  • Kinderbetreuung
Essensoptionen:
All inklusive

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen