Das Tauchen an der türkischen Riviera zeichnet sich durch beste Sichtweiten - teils kristallklares Wasser - aus. Wenngleich oftmals die Fischarmut an der Türkischen Küste kritisiert wird, ist im der Region von Side das Gegenteil der Fall: Rochen, Wasserschildkröten, Barrakudas, Zackenbarsche und natürlich Oktopusse sind ständige Stammgäste in der Küste von Side. Ein quasi Hausriff liegt nahe der Küste in 12 m Tiefe und ist bestens auch für Anfänger zu betauchen.
Anfahrt / Anreise:
Örtlichkeit / Einstieg:
Wasser:
Salzwasser
Erreichbarkeit:
Bootstauchgang
Max. Tiefe:
15
Schwierigkeit:
Für Anfänger
Tauchgangstyp:
Wrack-TGStrömungs-TGHöhlen-TGBergseetauchgangSteilwandtauchgang
Nächste Füllmöglichkeit:
Tauchregulierung:
Nächster Notruf / Kammer:
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(8)

Ich hatte einen super Tauchurlaub in Side. Das Ta ...

Ich hatte einen super Tauchurlaub in Side. Das Tauchteam war sehr freundlich und professionell. Ich habe mich beim Tauchlehrer Alpaslan Yildizhan sehr wohl gefühlt. Ausserdem war das Boot in einem guten Zustand und verfügt über eine gute Tauchausrüstung.
Vielen Dank für das wunderbare Taucherlebnis und liebe Grüsse an das ganze Tauchteam. Özlem

Hallo, war dieses Jahr in Colakli/Side und bin tr ...

Hallo, war dieses Jahr in Colakli/Side und bin trotz der negativen Berichte über die angeblich schlechten Tauchgebiete in/um Side bei der Tauschule Scuba Side direkt in Colakli (Hotel Süral Resort) getaucht. Keine Ahnung wo einige tauchen waren, aber ich kann nur sagen Rochen, Wasserschildkröten, Baracudas, Zackenbarsche, Octupusse, 100te von Brassen und und und...alles gesehen. Das Hausriff von 12 m Tiefe liegt nur 1 Km vor der Tauchschule Scuba Side. Weiterhin haben sie noch Tauchplätze von 15m und 18m in unmittelbarer Nähe. Das Team ist deutschsprachig und wird von Volkan und seiner Frau Nicole geleitet. Die verstehen ihre Arbeit und ich fühlte mich einfach nur Pudelwohl. Täglich bieten sie Schnuppertauchgänge an und meine Kinder von 11 und 13 Jahren haben dort nach ihrem Schnuppertauchen ihre Ausbildung zum Scuba Diver gemacht. Volkan ist die Ruhe selbst und nimmt sich alle Zeit der Welt. Das Equipment ist sehr gepflegt und da lohnt es sich nicht das eigene mit zu schleppen da auch die Preise völlig im Rahmen sind. Ganz witzig ist noch der Slogan von Scuba Side ´shut up & dive´ und das kann ich jedem nur empfehlen dort mal vorbeizuschauen und abzutauchen. In diesem Sinne ´shut up & dive´


Baracudas


Wasserschildkröte


Brassen


Fütterung

Mehr lesen

Hallo Diver´sIch habe zu den voherigen Berichten ...

Hallo Diver´s
Ich habe zu den voherigen Berichten etwas zu sagen.Wir waren im Juni 2006 für 3 Wo.im Hotel Aspendos Beach,liegt im Ort Gündogdu.Bis zur Tauchbasis
Scuba Side läuft man ca. eine halbe Std.zu Fuß am Strand entlang.Scuba Side ist die Basis die ich
nur weiterempfehlen kann.Sie liegt direkt am Strand neben der Snack Bar vom Hotel Süral Resort.Nach den ersten Gespräch mit Volkan und seiner Frau Nicole ( beide Supernett )war für mich klar,bei denen tauche ich.Ich hatte zwar mein eigenes Gerödel mit aber das dortige Mares Equipment ist ebenso gut und sehr gepflegt. Auch der Preis von 30,- bis 35,- Euro pro TG -Packete sind günstiger-war akzeptabel.Jedem TG ging ein Briefing vorraus und alles war immer sehr entspannt und relaxt was mir als Anfänger sehr geholfen hat.Für Neulinge wurde immer erst im Hotelpool geschnuppert die dann bei Intresse ihren ersten TG im Meer machen konnten.Sie hatten
ihren eigenen Guide was viel Sicherheit bringt.Jeder meiner TG`s war super wir haben viel Fisch gesehen-Brassen,Zackis,Barakudas,Papageienfische,Schildkröten,beim Nacht-TG Oktopusse und schlafende Fische,heilight war mit Abstand der Rochen mit ca.2,5m Spannweite,das war schon ein Erlebnis.Deshalb kann ich nicht verstehen das die Berichte vorab so schlecht ausgefallen sind.Sicherlich ist die Riviera nicht mit Ägypten zu vergleichen aber wenn man nur einen od.zwei TG`s macht und nicht viel sieht,so denke ich,ist eine Meinung nicht objektiv.So,ich bin sicher der eine oder andere kann damit etwas anfangen und versucht es dort (noch-)mal,ich jedenfalls bin nächstes Jahr wieder bei Volkan und Nicole-an dieser Stelle einen lieben Gruß- um dort entspannte Tauchgänge zu machen.In diesem Sinne-SHUT UP AND DIVE!!!
Mehr lesen

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen