Schreibe eine Bewertung

Bodrum - Turgutreis, Catal Ada - Amphorafield

1 Bewertungen
Anfahrt / Anreise:
Örtlichkeit / Einstieg:
Wasser:
Erreichbarkeit:
Max. Tiefe:
Schwierigkeit:
Tauchgangstyp:
Nächste Füllmöglichkeit:
Tauchregulierung:
Nächster Notruf / Kammer:
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(1)

explorer08Commercial Diver // PADI Master Instructor // CMAS **TL // PADI Public Safety Diver Instructor // TecRec Trimix Blender Instructor // EFR/CFC Instructor // ANDI Extended Range Diver

Amphorafield liegt an der Nordwestseite von Catal ...

Amphorafield liegt an der Nordwestseite von Catal Ada. Wie der Name schon impliziert liegen dort massenweise Amphorentrümmer. Ganze Amphoren sind leider keine dabei.
Unmittelbar rechts neben dem Amphorenfeld zieht sich ein kleines Riff von Catal Ada ausgehend ins Meer heraus.
Das Tauchschiff ankert in der Regel direkt links vom Riff, unmittelbar über dem Amphorenfeld, welches sich in einer Tiefe von 3-8m befindet. Es wird Übrigens vermutet, dass das Schiff in der Antike ähnlich vor Anker lag und dann von einem Sturm gegen die Insel geschleudert wurde und anschließend versank.

Für den Taucher empfiehlt es sich, die Amphoren zunächst unbeachtet zu lassen und stattdessen erst einmal am Riff entlang in die Tiefe zu tauchen. Das Riff erstreckt sich bis auf fast 50m Tiefe und ist sehr schön bewachsen. Beim Auftauchen taucht man zwischen großen Felsblöcken hindurch, zwischen denen es allerhand an maritimem Leben zu entdecken gibt.
Der Bereich mit den Amphorentrümmern eignet sich später hervorragend um die Flasche gründlich leer zu nuckeln und dabei so ganz nebenbei seine Deko abzusitzen oder einen ausgedehnten Sicherheitsstop zu absolvieren.
Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen