Schreibe eine Bewertung

Rodeo 25, Pompano Beach

1 Bewertungen
Anfahrt / Anreise:
Örtlichkeit / Einstieg:
Wasser:
Erreichbarkeit:
Max. Tiefe:
Schwierigkeit:
Tauchgangstyp:
Nächste Füllmöglichkeit:
Tauchregulierung:
Nächster Notruf / Kammer:
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(1)

Armini.a.c. TL ***

Das Wrack Rodeo 25 liegt ca. 1,5 Kilometer
von ...

Das Wrack Rodeo 25 liegt ca. 1,5 Kilometer
von der Küste von Pompano Beach entfernt, südlich vom Hillsboro
Inlet. Man erreich das Wrack nach knapp 10 Minuten Bootsfahrt mit einem
ansässigem Divecharter.



Der über siebzig Meter lange holländische
Frachter wurde 1990 anläßlich des 25jähringen Jubiläums
des Pompano Fishing Rodeos auf einer Tiefe von 40 Metern im Sand versenkt.
Die beiden Masten des Frachters stehen ca. 25 Meter senkrecht nach oben
und sind die wohl interessantesten Aufbauten des Wracks. Hier kann man
jede Menge Barakudas beobachten, und kann gemütlich an den Masten
auftauchen.



Manchmal ist die Strömung an dem Wrack
recht stark, und mit einer Tiefe um die 40 Meter ist das Wrack nicht gerade
für den Anfänger geeignet. Die Brücke ist noch gut intakt,
jedoch nicht so interessant wie die Masten. Mann kann ebenfalls in den
Bauch des Schiffes vordringen, hier kann man viele Doktorfische beobachten.
Am Bug des Wracks hat eine sehr große Muräne ihr Zuhause gefunden
und kann dort unter alten Blechplatten bewundert werden.



Fazit: 75 Meter langes Frachtschiff, zweitschönstes
Wrack vor Pompano, 40 Meter tief, 2 sehr schöne hohe Masten.

Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen