Schreibe eine Bewertung

Radazul

0 Bewertungen
Anfahrt / Anreise:
Direkt ausserhalb von Teneriffas Hauptstadt Santa Cruz von dort aus über die Autobahn in 10min zu erreichen. Vom Süden aus (Costa Adeje) ist Radazul innerhalb von ca. 60 Minuten Autofahrt erreicht. Wer von Norden anreist nimmt die Verbindungsautobahn TF5 und dort direkt die erste Ausfahrt. Generall liegt Radazul zentral und ist von der ganzen Insel aus zu erreichen.
Örtlichkeit / Einstieg:
Radazul bietet das ganze Jahr über gute Tauchbedingungen für Anfänger bis Profis. Der Tauchplatz wird über Treppen aus betreten, die mit extra Gummi ausgelegt sind, damit man nicht wegrutschen kann. Zudem stehen direkt am Tauchplatz ein paar Toiletten und eine Bar für Snacks und Erfrischungen. Alternativer Einstieg über Sandstrand. Anfänger können in der Bucht die ersten Erfahrungen sammeln, während Fortgeschrittene bis Profis sich bis in die Höhle auf 50m oder noch weiter hinabwagen können. Das Wrack vor Tabaiba kann von Tabaiba aus erreicht werden, oder auch direkt aus Radazul.
Wasser:
Salzwasser
Erreichbarkeit:
Landtauchgang
Max. Tiefe:
35-55 M
Schwierigkeit:
Für Fortgeschrittene
Tauchgangstyp:
Wrack-TGStrömungs-TGHöhlen-TGBergseetauchgangSteilwandtauchgang
Nächste Füllmöglichkeit:
Direkt in Radazul bei den Tauchclubs
Tauchregulierung:
Nächster Notruf / Kammer:
Krankenhaus in La Laguna/Santa Cruz verfügt über Druckkammer und spezielle Ärzte, 10km entfernt.
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(0)


Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen