Schreibe eine Bewertung

Le Magouer

1 Bewertungen
Anfahrt / Anreise:
Le Magouer, Parkplatz am Hafen.
Örtlichkeit / Einstieg:
Hafen Le Magouer, öffentliche Toiletten ca. 200 m "um die Ecke".
Wasser:
Salzwasser
Erreichbarkeit:
Landtauchgang
Max. Tiefe:
15-20 m
Schwierigkeit:
Für Fortgeschrittene
Tauchgangstyp:
Wrack-TGStrömungs-TGHöhlen-TGBergseetauchgang
Nächste Füllmöglichkeit:
Selber Füllen oder bei ansässigen Basen.
Tauchregulierung:
Frazösische Regelungen beachten.
Nächster Notruf / Kammer:
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(1)

Wer den Atlantik noch nicht kennt, für den ist di ...

Wer den Atlantik noch nicht kennt, für den ist dies ein absolut tolles Erlebnis in Le Magouer zu tauchen. Ganz wichtig bei einem Tauchgang hier ist es, die Gezeiten einzuhalten - also nur mit erfahrenen Leuten tauchen!
Der Tauchgang startete kur vor Ende der Flut direkt am Hafenbecken, wo sich ein großer Parkplatz befindet und ein Einstieg über eine Treppe sehr einfach ist. Bei einer Sichtweite von ca. 10 Metern ging es über den Sandgrund vorbei an Schnecken, Einsiedlerkrebsen und Seesternen auf ca 15 Meter und auf dieser Tiefe landeinwärts. Was einem dann nach 2-3 Minuten erwartet macht einen sprachlos...
Es erwartet einen eine felsige, wundervoll bunte Anemonen-Unterwasserwelt, schöner als jedes Atlantik-Aquarium. Die Felsen sind übersät mit unzähligen anemonen unterschiedlichster Couleur und Größe. In den Nischen findet man eine Vielzahl von Krebsen, Hummern, Crevetten und Meeraalen. Wenn man es dann doch mal schafft, den Blick von den anemonenbesetzten Felsen zu lassen, kann man auch mal einen Blick auf vorbeihuschende Fische, Rochen oder vorbeigleitende Quallen erhaschen.
Bei einsetzender Ebbe war der frische Tauchgang bei 16°C und nach 50 Minuten leider zu Ende...
Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen