Schreibe eine Bewertung

Fossil Cave (Fossilienhöhle), Menorca

1 Bewertungen
Anfahrt / Anreise:
Örtlichkeit / Einstieg:
Cap d´en Font
Wasser:
Salzwasser
Erreichbarkeit:
Beides möglich
Max. Tiefe:
18 Meter
Schwierigkeit:
Für Profis
Tauchgangstyp:
Wrack-TGStrömungs-TGHöhlen-TGBergseetauchgangSteilwandtauchgang
Nächste Füllmöglichkeit:
Tauchregulierung:
Nächster Notruf / Kammer:
Mahon, etwa 10 KM.
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(1)

Joop WersonPADI MI & CMAS TL3

Wer als fortgeschrittener Taucher nach Menorca zu ...

Wer als fortgeschrittener Taucher nach Menorca zum Tauchen kommt und Erfahrung im “Overhead Environment” hat, soll unbedingt die Fossilienhöhle (auch bekannt als Fossil Cave) betauchen. Menorca hat sehr viele Höhlen und Grotten, und Fossil Cave zählt als eine der Schönsten.

Beschreibung: Ein weitere Attraktion an Menorcas Südküste. Am Ende eines untiefen Überhangs befindet sich der Eingang zur Fossil Cave auf 14 Metern Tiefe. Diese 30 Meter lange Höhle verdankt ihren Namen den versteinerten Überresten von Muscheln, die sich an der Höhlendecke befinden. Die Sicht im inneren ist glasklar, und auf dem Weg nach oben halten wir Ausschau nach zwei grossen Kongeraalen, die hier wohnen. Nach unserem Sicherheitsstop befindet sich am Ende ein kleiner, luftgefüllter Raum, wo wir auftauchen können. Ein wahrlich atemberaubender Tauchgang.

Dieser Tauchgang ist nur für erfahrene Taucher geeignet, da der Höhlenausgang nicht ständig sichtbar ist.

Weitere Infos zu diesem und anderen Tauchgebieten (Schweizer Käse, der Mondteich, Tropfsteinhöhle Pont d´en Gil, der Glockenturm, die Kathedralengrotte, Malakoff Wrack) unter www.sonbouscuba.de


Foto Copyright JOHN VAN LENT


Foto Copyright JOHN VAN LENT


Foto Copyright JOHN VAN LENT

Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen